324 Benutzer online
17. November 2019, 15:46:56

Windows Community



Zum Thema Sound - Hallo und guten TagIch habe ein Esprimo Mobile v5535 in Obhut genommen, da es nicht richtig funktionierte.Auf diesem Notebook ist das BS Windows Home Premium 32... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Sound

 (Antworten: 3, Gelesen 2566 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
Sound
« am: 27. Mai 2015, 10:20:15 »
Hallo und guten Tag

Ich habe ein Esprimo Mobile v5535 in Obhut genommen, da es nicht richtig funktionierte.
Auf diesem Notebook ist das BS Windows Home Premium 32bit , war mit Adware und Malware befallen. Ich habe mehrmals gescannt und bereinigt, bis das System sauber war. Erst dann   habe ich das System mit SP 1 und SP 2 bestückt. Alle  nachfolgenden Updates sind ohne Probleme installiert worden. Wieder Scanns ausgeführt und keinen weiteren Befall gefunden.
Treiber sind alle installiert und funktionieren.

Nun zum Problem: 
 
Im Gerätemanager werden keine fehlenden Treiber ausgegeben.
Grafik Treiber ist ein Standard VGA. Den aktuellsten Treiber ( Intel Celeron SIS Mirage 3+ 672MX Onboard ) konnte ich installieren, jedoch war die Anzeige fürchterlich. Schrift war kaum lesbar. Also musste ich den Standard VGA Treiber installieren lassen.

Audio Treiber ( Realtek HD Audio ) ist installiert und wird als funktionierend ausgegeben.
Habe verschiedene Audio Treiber ausprobiert, jedoch ohne Erfolg.
Klicke ich unten im Systray auf das kleine Lautsprecher Symbol, ist in dem schmalen Reiter der Lautsprecher über dem Lautstärkeregler inaktiv. Er lässt sich wie eigentlich üblich nicht anklicken. Ich habe keinen Windows Sound, sowie keinen Sound bei der Musikwiedergabe.

Beim Start von Windows knacksen die Lautsprecher kurz. Somit denke und hoffe ich, dass die Lautsprecher nicht defekt sind.
Habe mich natürlich durch alle Sound Optionen gekämpft. Auch ein sfc /scannow durchgeführt, jedoch wurden keine Fehler gefunden. Ab hier bin ich ratlos und bitte um Hilfe.

Könntet ihr mir vielleicht bitte helfen den Fehler zu finden.

« Letzte Änderung: 27. Mai 2015, 12:25:44 von Lubus »

(auto)bot

(auto)admin

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 970
« Antwort #1 am: 27. Mai 2015, 15:02:09 »
Du mußt ganz einfach die richtigen (!) Treiber verwenden und nicht irgendetwas x-beliebiges! Treiber bekommst Du ggf. hier, wobei ich aber auf den ersten Blick nichts richtiges für Dein Modell gefunden habe. Ich fürchte, daß es nicht einfach sein wird, diesen Laptop auf Vista aufzurüsten. Am besten, einfachsten und sichersten wäre wohl, das ursprünglich beim Kauf installierte Betriebssystem wieder zu installieren, andernfalls Du mühsam die richtigen (!) Treiber zusammensuchen müßtest.

Zitat
Audio Treiber ( Realtek HD Audio ) ist installiert
Ich glaube nicht, daß der Laptop einen Realtek-Chip verbaut hat. Insoweit wäre dann auch der von Dir installierte Audio-Treiber natürlich völlig falsch.


  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #2 am: 27. Mai 2015, 16:58:01 »
Danke für die Antworten

Die Treiber habe ich genau von dieser Seite.

Windows Vista Home Premium war auf dem Notebook, als ich es in Obhut genommen hatte.
Ob da mal XP d'rauf war, kann ich nicht sagen.

Der von dir genannte Treiber für XP oder Vista sind identisch.
In diesem Forum hat ein User ähnliche Probleme.

http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-hardware/sound-kracht-auf-notebook-unter-windows-7-esprimo/d0ecfb86-0b85-4ce2-b4b3-702240033b4a


  • Windows 98SE
  • Beiträge: 970
« Antwort #3 am: 27. Mai 2015, 18:16:00 »
Na, auf dem Link steht doch schon so einiges. Solltest Du ausprobieren. Das alles habe ich zu "v5535" gefunden:
http://support.ts.fujitsu.com/content/QuicksearchResult.asp?lng=DE&q=v5535&btnG.x=0&btnG.y=0
Auch da gibt es sehr viel auszuprobieren...

vista windows sound treiber vga go-windows Windows Vista 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen