396 Benutzer online
22. Oktober 2018, 14:49:39

Windows Community



Zum Thema Timerserver funktioniert nicht - ich habe Windows Vista Home Premium 64bitDie automatische Zeitaktualisierung funktioniert nicht. [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]  [ Für Gäste kein... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Timerserver funktioniert nicht

 (Antworten: 10, Gelesen 10037 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
Timerserver funktioniert nicht
« am: 16. April 2018, 21:06:06 »
ich habe Windows Vista Home Premium 64bit

Die automatische Zeitaktualisierung funktioniert nicht. [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar] [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Ich habe dann über den Prompt w32time einmal ausgeschaltet. Danach lies er sich aber nicht wieder einschalten.
Und über Dienste wird der Windows-Zeitgeber jetzt gar nicht mehr angezeigt.


(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #1 am: 16. April 2018, 23:45:29 »
mit w32tm /register konnte ich den Zeitserver wieder sichtbar machen.

Wenn ich ihn aber starten will erhalte ich folgende Meldung:
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]


  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #2 am: 16. April 2018, 23:51:21 »
mittlerweile konnte ich den Zeitserver auch wieder starten.
Synchronisieren geht aber immer noch nicht.
Siehe erster Post - erstes Bild

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #3 am: 17. April 2018, 00:00:21 »
Zeitsynchronisierung geht wenn man das Datum manuell korrigiert.
Ich denke ich werde mal die BIOS-Batterie erneueren dann sollte zumindest das Datum stimmen und dann auch die Synchronisierung funktionieren

  • Windows 95
  • Beiträge: 257
« Antwort #4 am: 17. April 2018, 00:06:08 »
Hallo scrooge
überprüfe die Einstellungen und Werte in der Registry, ändere diese falls abweichend und starte neu.
Zitat
regedit als Admin ausführen und Pfad : HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Services\ W32Time
mfg florian-luca
Nachtrag mit Lösung
https://www.drwindows.de/windows-vista-allgemein/64097-zeitsyncronization-funtioniert.html

« Letzte Änderung: 17. April 2018, 00:51:16 von florian-luca »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
Re: Timerserver funktioniert nicht
« Antwort #5 am: 17. April 2018, 21:17:35 »
Der Registry-Eintrag Type stand bei mir auf 16, habe ich geändert.
Wenn ich dann nach Reboot synchronisiere kommt eine Fehlermeldung: Beim Synchronisieren ist ein Fehler aufgetreten .... der Vorgang wurde wg Zeitüberschreitung zurück gegeben.
Die Zeit war danach trotzdem korrekt.

Wenn ich das wiederhole klappt es. Mal sehen wie es ist, wenn die Zeit wieder stark abweicht.

Den Nachtrag mit Lösung muss ich mir nochmal in Ruhe angucken.

Wenn ich die BIOS-Batterie austausche wird sich das Thema aber wohl auch erledigt haben - hoffe ich.

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #6 am: 19. April 2018, 17:01:35 »
Wenn ich die BIOS-Batterie austausche wird sich das Thema aber wohl auch erledigt haben - hoffe ich.
Die Lösung würde mich auch interessieren, den nach meiner Meinung sollte sie es sein. Wie alt ist die CMOS Batterie? Gibt es andere Störungen?
Wenn Einstellungen im BIOS verändert wurden, müssen diese nach dem Wechsel neu eingetragen werden.

Gruß Harald

  • Windows 95
  • Beiträge: 257
« Antwort #7 am: 20. April 2018, 00:28:48 »
Hallo Harald
sollte durch ein Programm oder eine Deinstallation, betreffende Registry Werte verändert worden sein
hilft der CMOS Wechsel nicht.
hier die Seite mit einer Reg - Datei zum Download die direkt in die Registry importiert werden kann.
https://www.drwindows.de/windows-vista-allgemein/64097-zeitsyncronization-funtioniert.html
ein Bild dazu
mfg florian-luca  :zwinkern

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #8 am: 20. April 2018, 13:21:34 »
...
sollte durch ein Programm oder eine Deinstallation, betreffende Registry Werte verändert worden sein
hilft der CMOS Wechsel nicht. ...
Das weiß ich sehr wohl, ich schrieb aber von BIOS Einträgen und nicht von der REG

Gruß Harald
EDIT: Rechtschreibung!
« Letzte Änderung: 20. April 2018, 18:46:19 von Harald aus RE »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #9 am: 20. April 2018, 14:25:22 »
Die Lösung würde mich auch interessieren, den nach meiner Meinung sollte sie es sein. Wie alt ist die CMOS Batterie? Gibt es andere Störungen?
Wenn Einstellungen im BIOS verändert wurden, müssen diese nach dem Wechsel neu eingetragen werden.

Gruß Harald
andere Störungen sind mir nicht aufgefallen. Nach dem Austausch der BIOS-Batterie habe ich nur Datum und Uhrzeit im BIOS geändert.
Das Problem war ja, dass die Uhrzeit nicht synchronisiert wurde wenn die Systemzeit von der tatsächlichen Zeit stark abwich. Durch den Wechsel der Batterie tritt dieser Effekt ja nicht mehr auf und somit hat sich das für mich erledigt auch wenn es mich interessieren würde ob die Lösung von florian-luca erfolgreich bei mir wäre.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 917
Re: Timerserver funktioniert nicht
« Antwort #10 am: 20. April 2018, 18:07:53 »
Man kann statt ptbtime1.ptb.de alternativ auch ptbtime2.ptb.de oder ptbtime3.ptb.de verwenden. "Im Rahmen der Kapazität des Rechenzentrums der PTB Braunschweig wird angestrebt, dass permanent mindestens einer der drei Zeitserver erreichbar ist", vgl. PTB. Ich habe seit unvordenklichen Zeiten völlig störungsfrei ptbtime3.ptb.de eingestellt.
« Letzte Änderung: 20. April 2018, 18:12:24 von 30000 »

aol go-windows