Projekt Titan – Apples autonomes Auto

Es wurde schon des Öfteren über selbst fahrende Autos von Apple und dem Projekt „Titan“ spekuliert. Nun hat der Guardian weitere Hinweise zu Apples Geheimprojekt gefunden. Es ist weiter fortgeschritten als bisher gedacht. So hat Apple bereits im Mai Unterhaltungen mit den Betreibern der GoMentum Station, einer 8,5 qkm verlassenen US Navy Basis, geführt.

Die Basis wird heute noch vom Militär bewacht und beherbergt über 32 km Straßen und Highways. Daher gilt sie als eine der größten und sichersten Testgelände für autonomes Fahren. Mercedes Benz hat auf dieser Strecke bereits mit autonomen Autos experimentiert.

Andere Hersteller haben bereits Zulassungen in Kalifornien, um ihre autonomen Autos im Straßenverkehr zu testen, jedoch müssen dafür technische und interne Details des Fahrzeuges bekannt gegeben werden. Daher würde dich die Basis aus dem zweiten Weltkrieg auch perfekt für Apple eignen. Die Firma ist für ihre Geheimniskrämerei sehr bekannt und testet ihre Produkte doch lieber so lang wie möglich hinter verschlossenen Mauern.

Quelle: http://www.theguardian.com/technology/2015/aug/14/apple-self-driving-car-project-titan-sooner-than-expected

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.