297 Benutzer online
16. Juni 2021, 01:23:15

Windows Community



Zum Thema Bessere Leistung auf einem externen Monitor? - Ich verwende also ein Lenovo Yoga 730-15 mit einem i7-8550U, 16 GB LPDDR4-RAM und einer NVIDIA GTX 1080. Ausführen der neuesten Version von Windows 10 Home.Dies... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Bessere Leistung auf einem externen Monitor?

 (Antworten: 1, Gelesen 8755 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
Bessere Leistung auf einem externen Monitor?
« am: 05. Mai 2020, 15:54:00 »
Ich verwende also ein Lenovo Yoga 730-15 mit einem i7-8550U, 16 GB LPDDR4-RAM und einer NVIDIA GTX 1080. Ausführen der neuesten Version von Windows 10 Home.

Diese Maschine ist keineswegs ein dedizierter Gaming-PC oder ähnliches, aber ich verwende sie für Gelegenheitsspiele (Einstellungen für den mittleren Bereich für weniger intensive Spiele, niedrigere Reichweite für Spiele mit höheren Anforderungen). Der Laptop verfügt über ein 4K-Display, das jedoch aus Gründen der Leistungsersparnis auf 1080 x 1920 reduziert wurde.

Aus dem einen oder anderen Grund stelle ich fest, dass ich eine deutlich bessere und konsistentere Leistung erhalte, wenn ich sie an einen externen Monitor angeschlossen habe. Der Monitor ist auch 1080x1920. Ich benutze auch eine kabelgebundene Tastatur und eine kabellose Maus, wenn ich an den Monitor angeschlossen bin. Wenn ich nur auf den Laptop und keinen Monitor umschalte, kommt es zu einer drastischen Leistungsminderung, ohne dass Änderungen an den Einstellungen vorgenommen werden. Wenn ich die Einstellungen im Spiel auf ein Minimum reduziere, sehe ich einen leichten Anstieg, aber nichts, was hilfreich ist.



Der Task-Manager zeigt nie etwas Außergewöhnliches, daher bin ich hier ratlos.
Als Referenz bin ich ein IT-Management-Major, daher sollte ich verstehen können, was los ist, aber ich nicht. Jede Hilfe oder Anregungen sind willkommen!

(auto)bot

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #1 am: 05. Mai 2020, 22:50:00 »
Hi barkbomes9
Zitat
Als Referenz bin ich ein IT-Management-Major
versuche Dir trotzdem zu helfen  :wink
Zitat
Lenovo Yoga 730-15 mit einem i7-8550U
NVIDIA GTX 1080 und (Intel CPU UHD Grafik 620)
das bedeutet eine umschaltbare Grafik Option. Was Du machst an Anwendungen, wird von den beiden
Grafikeinheiten registriert und je nachdem übernimmt eine davon die Aufgabe.Für Dich zum Lesen
Achtung bei Turing-Notebooks: Mögliche Leistungseinbußen durch Optimus
https://www.notebookcheck.com/Achtung-bei-Turing-Notebooks-Moegliche-Leistungseinbussen-durch-Optimus.410752.0.html
https://www.notebookcheck.com/Guide-Integrierte-oder-dedizierte-Grafikkarte.234866.0.html
https://bestware.com/de/news/nvidia-optimus
Du solltest jeder Grafik die Aufgabe zuweisen, die diese am besten ausführt.
https://support.hp.com/de-de/document/c03743313
https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=uIarZs_gZsA
Zitat
stelle ich fest, dass ich eine deutlich bessere und konsistentere Leistung erhalte, wenn ich sie an einen externen Monitor angeschlossen habe.
und jetzt
Zitat
Wenn ich nur auf den Laptop und keinen Monitor umschalte, kommt es zu einer drastischen Leistungsminderung
weil dann die eine Grafik auf die andere Grafik "umschalten" will und ist nicht konfiguriert.
stelle alles ein und es sollte im großen Ganzen laufen.
mfg

windows externe www laptop monitor angeschlossen bing
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen