302 Benutzer online
18. September 2019, 04:51:52

Windows Community



Zum Thema beschädigte PST-Datei in Outlook 2010 - Wenn ich eine PST Datei zu transformieren versuche, erhalte ich eine Meldung, die besagt, dass die PST nicht verfügbar ist. Wäre es davon auszugehen, dass ich v... im Bereich MS Office Forum
Autor Thema:

beschädigte PST-Datei in Outlook 2010

 (Antworten: 3, Gelesen 7430 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
beschädigte PST-Datei in Outlook 2010
« am: 07. Mai 2015, 17:24:52 »
Wenn ich eine PST Datei zu transformieren versuche, erhalte ich eine Meldung, die besagt, dass die PST nicht verfügbar ist. Wäre es davon auszugehen, dass ich vielleicht eine beschädigte PST-Datei habe? Wenn ja, wie kann ich dieses Problem lösen? Jemand erwähnte zum Ausführen eines Scanpst Dienstprogramms, aber bin ich nicht ganz sicher, wie es auszuführen.

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 967
« Antwort #1 am: 07. Mai 2015, 17:59:45 »
Wohin und mit welcher Software willst Du transformieren? Warum machst Du uns keinen Screenshot von der Fehlermeldung? Die Fehlermeldung klingt nicht danach, daß die Datei beschädigt ist, sondern eher danach, daß die Datei nicht da liegt, wo Dein Programm sie sucht. Das Dienstprogramm "Scanpst" scheint unproblematisch, vgl.: https://goo.gl/eYURkj. Aber vorher Sichern ist natürlich immer gut...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #2 am: 23. Mai 2019, 07:56:41 »
Das PST-Wiederherstellungstool kann alle Probleme mit PST-Dateien erfolgreich beheben. Outlook PST-E-Mail kann mit dieser Software verwendet werden, um bessere integrierte E-Mail-Statistikelemente zu erhalten, einschließlich E-Mail, Ereignissen, Kontakten usw. Softaken PST Recovery unterstützt alle Outlook 2000, 2002 (XP), 2003, 2007, 2010, 2013 und 2016 PST Datei Format. Benutzer können die kostenlose Testversion ausprobieren und anschließend eine der Versionen fertigstellen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 16
« Antwort #3 am: 31. Mai 2019, 01:54:36 »
Hallo alle zusammen, hallo Madlen!

Das klingt leider nicht so gut...
Ich hoffe doch, dass du dir keinen Virus eingefangen hast.
Das kann heutzutage im Internet ganz schnell passieren, ohne das man es überhaupt merkt.
An deiner Stelle würde ich zunächst mal einen Virenscanner auf dem Computer laufen lassen.
Erst danach solltest du weitere Schritte unternehmen.
Mit dem im vorigen Beitrag erwähnten Recovery Tool kannst du dann die beschädigte Datei eventuell wiederherstellen.

Ich drücke dir die Daumen, viele Grüße Stefan!

outlook dat pst
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen