228 Benutzer online
16. August 2018, 05:54:03

Windows Community



Zum Thema Vista - sporadisches Internet - Okay, werde ich mal machenachso, habe gerade mal ping w**.microsoft.de eingegeben. In der Konsole kommt dann dreimal Zeitüberschreitung der Anforderungmache ich... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

Vista - sporadisches Internet

 (Antworten: 31, Gelesen 12007 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
Re: Vista - sporadisches Internet
« Antwort #15 am: 27. März 2008, 12:52:53 »
Okay, werde ich mal machen

achso, habe gerade mal

ping w**.microsoft.de eingegeben. In der Konsole
kommt dann dreimal

Zeitüberschreitung der Anforderung


mache ich das bei dieser Seite, kommt das was ich sehen will, funktioniert also

gehe ich auf norton-online = geht super
gehe ich zum Download gehts auf ftp:symantec.com  = geht nicht !

Gruß
Karsten
« Letzte Änderung: 27. März 2008, 12:55:55 von wisster_user »

(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #16 am: 27. März 2008, 19:42:51 »
@ jean Raul

hattest Recht, ist der ordner von Lenovo mit gesammlter Software vom hersteller.

Zum anderen :
Wollte auf gmx.de meine Mails abrufen > geht.
wollte mich wieder abmelden                > geht nicht ---- FF abgestürzt ( keine Rückmeldung )

Dachte nun gut, löschte dein Profil und deinstallierste FF > dann neuinstalliert.

Aber , nach mehrmaliger Installation und deinstallation ( meldung : FF wird bereits ausgeführt ) ging er dann. Habe mal eine ältere 2.0 Version drauf gemacht, eine vom anderen Rechner.
Google.de eingegeben > geht nicht
gut, dann anpingen : also ping www.google.de und was passiert   > NIX !

wieso geht jetzt auch die Kommandozeile  CMD nicht mehr ???

ich werde noch wahnsinnig, aber aufgeben ist nicht.

kann vielleicht jemand mal ping www.google.de eingeben und mir die IP posten ? Wäre nett.

Karsten


  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #17 am: 27. März 2008, 21:54:15 »
Google = 209.85.137.104

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #18 am: 29. März 2008, 10:08:38 »
Hallo Netzmonster,

erstmal danke, aber die IP hatte ich auch schon .geht nicht. Erst als ich die IP aus dem 1. Post eingegeben hatte, ging es.

Muss nochmal überlegen, dachte erst es liegt am FF, weil der bei GMX "ausloggen" abgestürzt ist. Ist er aber nicht.
Irgendwie denke ich liegt es an der Softeware " Think Vantage Access Connections " von Lenovo.
Dies ist ein Netzwerk und Internetüberwachungsprogramm.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #19 am: 29. März 2008, 20:27:00 »
Kannst du diese SW deinstallieren?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
Re: Vista - sporadisches Internet
« Antwort #20 am: 30. März 2008, 11:39:07 »
Morgen,

werde ich wohl mal versuchen müssen, in 30 Tagen läuft die sowieso ab. Mit dieser Software werden alle Standorte und Lan Wlan Verbindungen und Einstellungen verwaltet.

Habe im Gerätemanager gesehen, dass Vista bereits aktiviert ist ! Hatte bei der Bestellung auf 3 GB Ram aufrüsten lassen. Also muss die Verbindung bei Notebooksb....de zu Microsoft
gegangen sein, oder ? Habe denen jetzt mal geschrieben. Mit Lenovo / IBM in Kontakt zu treten ist gar nicht so einfach.

Ich habe gerade mal ein Snapshot gemacht, über Route-Trace zu microsoft mit Vantage Access, das kam heraus :


Gruß
Karsten
« Letzte Änderung: 30. März 2008, 12:03:31 von wisster_user »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #21 am: 30. März 2008, 14:32:10 »
Hallo Karsten,

Ich höre du hast mit dem gleichen Problem zu kämpfen, wie ich es mal hatte.
Ich habe mir früher schonmal einen Link ergoogelt, in dem vorgeschlagen wird, Vistas TCP/IP Protokoll neu zu installieren. Kann dir allerdings nicht sagen, ob dies Abhilfe verschafft, da ich es selber nie ausprobiert habe.

http://www.tutorials.de/forum/netzwerke/288541-vista-kontaktiert-die-falschen-server.html

http://www.unterwegs-im.net/content/view/83/8/


Gruß,

VanOrton

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #22 am: 30. März 2008, 15:33:36 »
 :D  Ich habe es geschafft !!!!!!! :D

Ich habe eine Seite gefunden und die Lösung ist :

Unter TCIIP ( Version 4 ) darf nicht - wie bei meinen anderen rechner -als bevorzugte DNS-server die Router IP stehen :

Hier der Post von der Seite ( hoffentlich hat keiner was dagegen - wenn doch löschen oder so verändern, wie es sein sollte . falls mein fehler, bitte ich umEntschuldigung )

Re: Kann verschiedene Webseiten unter Vista nicht mehr aufrufen!

Ich hatte genau die gleichen Probleme mit genau den gleichen Seiten.
Du hängst hinter einem Router?

Dann trag doch bitte mal in Vistas TCP-IP(V4) Einstellungen als DNS statt der Routeradresse diese beiden OPEN-DNS-Server ein:

- 208.67.222.222
alternativ
- 208.67.220.220.

Vista <-> (ältere) Router <-> DNS-Server spielen an einer Stelle nicht optimal zusammen. Ich hab ein Jahr mit den beiden o.g. Servern problemlos gearbeitet. Vor 2 Wochen hab ich meinem Router eine neue Firmware gegönnt, seitdem klappt's auch wieder mit google und microsoft.

Gruß,
Frank
Jemanden wie ein rohes Ei zu behandeln kann auch bedeuten, ihn in die Pfanne zu hauen.



Aber schonmal vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß Karsten
P.S. evtl. könnte doch diese Lösung irgendwo hier als schnelle Hilfe abgelegt werden ?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #23 am: 02. Juni 2008, 23:17:26 »
Hallo,
Mehr dazu BITTE, da ich auch dieses Pb. mit dem LENOVO 3000 N200 und VISTA Home Basic habe.
Routere SMC 2804WBR
Welche Seite hast Du gefunden ?
Gru?
HenriVII

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #24 am: 02. Juni 2008, 23:28:24 »
Hi Henri,......:bigwelcom

die Seite ist eigentlich uninteressant, da er die Lösung der Seite mit hingeschrieben hat. :zwinkern
Wenn das nicht funktioniert, wäre es interessant zu wissen, welche Sicherheitssuite installiert hast.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
Re: Vista - sporadisches Internet
« Antwort #25 am: 06. Juni 2008, 15:00:22 »
Hallo,
Erstmal vielen Dank für die Begrüßung.
Grüße auch alle ... glückliche, die nicht - od. noch nicht - den selben Fehler gemacht haben : VISTA als BS. !
Es war ein Diktat ! das LENOVO konnte man nur mit VISTA kaufen;
heute sieht es schon etwas anders.

Ich danke auch für die Antwort.
javascript:void(0);
Zurück zum Thema!
Sie haben recht; die Seite braucht man nicht.
Diese Bastelei ist auch keine LÖSUNG.
Entweder funk ... tionniert der Internet-Zugang mit VISTA oder nicht.
Wenn ja, dann würde ich es gerne von Vista hören.
Die gleiche Maschine (LENOVO 3000 N200) mit XP im selben Umgebung geht ohne Bastelei ins Internet.

Gruß HenriVII
« Letzte Änderung: 06. Juni 2008, 15:02:41 von HenriVII »

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #26 am: 06. Juni 2008, 22:18:32 »
Na das ist mal ein informativer Beitrag. :D

Was hast du denn schon alles versucht?
Welche Programme sind installiert?
Gibt es ein Firmware-Update für den Router?
Welche Vista Version ist installiert (32 od. 64bit)?
Wie ist das Netzwerk eingerichtet (DHCP)?

Kommt eine Fehlermeldung? Wie macht sich das Problem bemerkbar?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #27 am: 06. Juni 2008, 23:52:57 »
- sparen wir uns die Auflistung; setzen wir voraus, daß ALLES schon versucht worden ist !
- installierte Programme : es handelt sich um 1 neues Gerät LENOVO 3000 N200 mit Vista Home ausgeliefert, ohne zusätzliche aktivierte Programme (NORTON, natürlich sofort weg).
- Router SMC Barricade 2804 WBR, auf dem letzen Stand und VISTA ok, gem. SMC.
- LENOVO mit Vista Home 32bit natürlich ausgeliefert.
- DHCP natürlich (IP-Adresse fest vergeben, habe ich auch durchgeführt).
-Netz : offen, vorab ohne WAP / WEP etc.

Pb. Hochfahren des LENOVOs - Router schon aktiviert, Lämpchen sind da -  die <ThinkVantage> Meldungen> aus der Taskleiste : EIN, Verbindung usw.kommen,  dann wird Firefox gestartet und die WLAN-grüne Diode des Routers geht aus. Der Router ist blockiert. Kein Internet-Zugang.
Router aus, Kabel heraus, 10sec , Kabel herein, Router ein, warten bis Synchro. ThinkVantage grüne Meldungen, Firefox, WLAN-Zugang ist da, wenn ich Glück habe. Sonst nocheinmal das Ganze.

LAN-Access habe ich noch nicht geschafft, obwohl dieser Zugang OHNE Intervention sofort nach dem Hochfahren der Maschine funtionieren sollte.
Mit XP auf LENOVO, mit UBUNTU ... geht sowohl LAN als auch WLAN.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #28 am: 07. Juni 2008, 00:15:11 »
Zitat
- sparen wir uns die Auflistung; setzen wir voraus, daß ALLES schon versucht worden ist !
Normalerweise würde ich jetzt auf Durchzug stellen. :zwinkern

Hast Du im Router mal UPnP deaktiviert?


  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #29 am: 08. Juni 2008, 00:01:41 »
Warum sollte ich dieses und dieses Ein- bzw. Ausschalten ?
Gibt es eine Erklärung, warum nach dem Start - LENOVO mit orig. Vista - keine Internetverbindung sich etablieren kann, da der Router sich blockiert usw. ?
mfg
HenriVII

vista style windows exe probleme profile treiber problem wlan installation
keine www lan forum arbeitsspeicher firewall 2007 vom sicherheitscenter installieren