236 Benutzer online
17. Juni 2021, 06:34:09

Windows Community



Zum Thema WLAN HOTSPOT - Servus, hat einer von euch schon einmal ein WLAN HOTSPOT in betrieb genommen? Ich beschäftige mich demnächst damit und suche schon einmal Infos zusammen.Was mus... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

WLAN HOTSPOT

 (Antworten: 3, Gelesen 3339 mal)

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
WLAN HOTSPOT
« am: 16. September 2013, 17:33:25 »
Servus,
hat einer von euch schon einmal ein WLAN HOTSPOT in betrieb genommen?
Ich beschäftige mich demnächst damit und suche schon einmal Infos zusammen.

Was muss der Hotspot können:
- Gäste müssen sich über einen browser anmelden
- es muss ein eigenes Netz sein was keinen Zugang auf das Hauptnetz zulässt ( also Netzwerk A = Firma Netzwerk B = Gast) und das ohne Umstellung von Domänen oder sowas

Jemand Erfahrung mit Routern die das können bzw. auch gleich ne Anleitung?
Worauf muss man achten?! - Den Rechtlichen Aspekt habe ich soweit schon geklärt. Brauche also wirklich nur Hilfe beim Thema HARDWARE

Bitte Dankeschön :D

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1245
  • Windows Vista
« Antwort #1 am: 16. September 2013, 17:55:43 »
Die Fritz!Box mit Gast-Zugang kann sowas in der Art.
in der neusten Labor-Firmware kann man auch Filter anwenden um z.B: nur Port 80 freizugeben - d.h. kein eMule und Co. möglich...

Ist aber immer eine gefährliche Geschichte - wenn man die Leute nicht kennt - illegale Sachen kann man genug im Internet machen :-)
meinpc - go-windows.de

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #2 am: 16. September 2013, 22:02:52 »
Ähm danke :) ja das mit dem "Gast-Zugang" habe ich schon einmal gelesen. Allerdings hab ich noch keine Fritzbox mit entsprechender Funktion in den Händen halten können. Wäre auf jedenfall eine Variante. :kaffee


Ich würde es aber eher bevorzugen eine Anmeldung wie in z.B. Krankenhäusern oder Universitäten zu haben.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #3 am: 22. Februar 2014, 20:21:32 »
Mittlerweile hat jede der neueren Fritz!Boxen diese Funktion. Das Hauptnetz kann dann beispielsweise in einem Klasse A – IP Netz verwendet werden, das Gastnetz in einem Klasse C-Netz. Bei der 7270 zum Beispiel kann man auch den LAN 4 – Anschluss für das Gastnetz verwenden, sodass sich Gäste auch per LAN in das Netz einklinken können. Die beiden Netze sind absolut unabhängig voneinander und kommen sich nicht in die Quere.

windows wlan kommt anmelden fritz gast emule hotspot zugang bing
go-windows quere yms bge d2k zgu zwu 53217764 53899372 55819444
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen