300 Benutzer online
11. Mai 2021, 06:45:55

Windows Community



Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Guitarking

Seiten: [1] 3 4 5 6 7
1
Hallo zusammen!  :zwinkern
Habe über die Suche auf die Schnelle nichts genaues finden können, deswegen bitte ich euch hier um Rat.
Neben meiner vorhandenen WD Mycloud NAS suche ich eine einfach zu erweiternde, externe Speichermöglichkeit, um meine gesamte Fotosammlung und anderes zu sichern. Ich bin Fotograf und die Daten werden über die Zeit natürlich nicht weniger, weswegen ich immer wieder größere Festplatten kaufen muss. Deswegen sollte das gesuchte System (welches keine NAS sein muss!!) einfach zu erweitern sein um wachsen zu können, die Daten sicher auf die Festplatten aufteilen und wenn mal eine HDD kaputt ist, sollte die ohne weiteres austauschbar sein. Ich bin gerade nicht am komplett aktuellen Stand, aber wie viele Hersteller bieten so ein System wie das von Drobo an? Ich hab z.B. auf der Synology Seite nichts genaues über ein derartiges System gefunden. Das von Drobo scheint kein konventionelles RAID System zu sein...

2
Hallo! Ich habe in Sachen Grafikkarten schön langsam etwas die Übersicht verloren  :gruebel:
Ich möchte mir eine neue kaufen und bin am hin und her überlegen, welcher Hersteller die RX480 am besten "hinbekommen" hat. Es gibt ja MSI, ASUS, Powercolor, XFX usw...
hat jemand zufällig schon Erfahrung mit der Karte bzw. kann mir jemand sagen, welcher wohl der beste Hersteller ist? Die Karte sollte nicht mehr als 300€ kosten und nicht zu laut sein. Das PC Gehäuse ist ebenso nicht riesig, daher max. ein 2 Lüfter Design. Bitte um Hilfe/Erfahrungswerte! :)LG

3
Hallo liebe Community,

ich möchte mir eine NAS zum Sichern von meinem BS und meinen Fotos zulegen. Derzeit nutze ich zudem Dropbox zum Weitergeben von Fotos an Kunden. Ich möchte meinen kostenpflichtigen Dropbox-Account mit einer NAS ersetzen. Ist es nun möglich Dateien von meine NAS an externe Kunden freizugeben, via Link o.ä.? Vielleicht sogar mit Logindaten? Bitte um Hilfe! :)

LG

4
Windows 10 Forum / Win10 Pro Updates bleiben aus
« am: 10. März 2016, 10:34:30 »
Hallo an alle!

Ich besitze einen Win10 Pro Desktop PC und ein Notebook, ebenfalls mit Win10 Pro. Auf meinem Notebook ist bereits die Version 1511 (Build 10586.122) installiert, auf meinem Desktop PC aber nur Version 10.0 (Build 10240). Die manuelle Suche nach Updates in den Einstellungen bringt nichts. Es heißt immer, mein System sei auf dem neusten Stand. Beide Systeme haben originale Produktkeys. Wie kann das sein? Kann ich die Updates irgendwie anders installieren? Wäre schon toll, wenn die regelmäßig von selbst installiert werden würden. Bitte um Hilfe!

5
Netzwerk Forum / NAS Dateizugang über Webinterface für Kunden
« am: 15. November 2015, 16:00:51 »
Hallo!Ich weiß, es gibt viele Threats mit NAS als Server, aber ich hab da ein etwas anderes Anliegen ;)
Ich bin Fotograf und überlege mir schon lange, wie ich meine Fotos an meine Kunden am besten übergeben kann. Bisher meistens über Dropbox als Downloadlink, allerdings ist's mit Dateien über 1GB online schwer und die Ordner (Zip Files) lassen sich ab 1GB nur mehr zur eigenen Dropbox hinzufügen und nicht direkt herunterladen, was das Kontingent vieler normaler Dropbox User mit ihren max. 2GB Kapazität schnell übersteigt.
Meine Idee wäre nun diese: ich hätte gerne eine NAS (würde mir demnächst die Synology DS215J zulegen), auf der ich eine Plattform integriere (ein Webinterface z.B.), auf der sich meine Kunden mit einem von mir ausgegebenen User und Passwort ihren Ordner mit ihren Fotos herunterladen können. Sie sollen sich quasi mit ihren Daten einloggen und dann nur ihren Ordner sehen, den sie dann herunterladen können. Kann ich sowas mit einer NAS realisieren? Oder gäbe es sinnvollere Möglichkeiten? Ich habe übrigens auch einen schnellen Internetzugang (LTE) hier in Österreich zwecks der schnellen Datenübertragung.

6
Hallo Leute!

Ich weiß echt nicht mehr weiter. Ich habe meinem Cousin zum Upgrade einiger Komponenten in seinem sonst sehr leistungsstarken Desktoprechner geraten, da er mehr Leistung beim Spielen und beim CAD zeichnen benötigt. Sein System beinhaltet nun folgendes: Windows 7 Ultimate x64, 8GB RAM, Samsung Evo 850 500GB SSD, ATI R9 280X 3GB Grafikkarte, AMD FX 8120 8-Core Prozessor mit 3.1GHz, zweite HDD.
Ich habe eigentlich genau den selben Rechner bis auf die Grafikkarte, bei der ich eine ATI R9 270X mit 4GB RAM besitze. Ansonsten sind unsere Systeme identisch.

Das alles sind aus meiner Sicht top Komponenten und trotzdem hat er z.B. mit dem Spiel "Call of Duty: Modern Warfare 3" starke Probleme. Z.B. benötigt das Spiel, bis es sich einmal geöffnet hat ganze 2 Minuten, bei mir sind es gerade einmal 6 (!!!) Sekunden! Auch die Multiplayer Maps und Spiele laden eine halbe Ewigkeit, oft fliegt er schon wieder aus dem Spiel, bevor es überhaupt begonnen hat, weil die Ladezeiten einfach zu lang sind. Wenn er mal im Spiel ist, kann er es aber auch nicht ruckelfrei spielen, wenn alle Grafikeinstellungen auf höchster Stufe sind. COD:MW3 hat nun wirklich keine hohen ANsprüche. Das eigenartige ist, dass nämlich MW2 (was eigentlich die komplett selbe Grafik hat) komplett flüssig läuft!! Laut Benchmark ist die R9 280X auch um einige Plätze besser als meine Graka mit 4GB RAM. Wie kann es dann sein, dass es bei ihm ruckelt?! Ich spiele sogar COD Ghosts und Battlefield 4 sowie GTA V auf höchsten Einstellungen und da ruckelt überhaupt nichts. Immer mit 30 FPS zumindest. Selbstverständlich hat er COD auf der SSD installiert. Auch die beigelegten Samsung Treiber wurden installiert. Einzig Windows 7 wartet noch auf die Installation von ein paar Updates, die es nach der Neuinstallation noch benötigt. Das System wurde übrigens nach dem upgraden der Komponenten komplett neu aufgesetzt. Die Grafikkartentreiber müssen denke ich noch aktualisiert werden, aber dennoch sollte es deswegen nicht so ruckeln.

Ich versteh das alles nicht. Im Prinzip hat er bis auf den 1GB weniger Grafik RAM ein identisches System wie meines und trotzdem gibt es solche Probleme. Kann mir da jemand sagen, an was das liegen könnte??  :grübel

7
Ich wollte Fragen, ob es unter Windows 7 ein Tool gibt, das mir erlaubt, Fenster nach eigenen Vorgaben speziell zu gruppieren. Ich meine damit folgendes: Ich muss z.B. für die Uni parallel mehrere Lehrveranstaltungen bearbeiten, und hab zu jeder jeweils PDFs, Word Dokumente und Browserfenster geöffnet. Das selbe dann auch für weitere Lehrveranstaltungen. Jetzt möchte ich diese Fenster also nach eigenen Vorgaben nach Lehrveranstaltung sortieren. Gibt es so ein Tool, dass das kann?
Das Windows selbst nur immer ab drei Fesntern des selben Programms automatisch zusammenfasst, wenn man es so einstellt, ist mir bekannt, das will ich aber nicht.

8
Hallo!
Ich habe nichts dergleichen gefunden, was meinem Problem entspricht.
Wie gesagt habe ich das gravierende Problem, dass wenn ich Mails auf GMX online lösche, diese auch auf all meinen Konten (PC, Laptop, Handy [Android]) gelöscht werden!!
Ich habe nur den 1GB freien Speicher, der ist nun voll. Da ich meine Emails alle auf meine Geräte synchronisiere und herunterlade, brauch ich sie nicht mehr auf GMX online, hab ich mir gedacht.
Wieso wird auf meinen Geräten denn alles gelöscht, wenn ich das auf GMX mache???
Das gleiche ist anders herum, wenn ich z.B. (wie zuletzt) eine Email wieder herstellen möchte, sprich meine gesicherte .pst Datei neu lade, befinden sich plötzlich alle Emails wieder auf GMX!! Wieso??

Ich will doch nur meine Mails abrufen, herunterladen und wenn ich sie nicht mehr brauche auf GMX löschen um dort wieder Speicherplatz zu schaffen. Aber nur dort!!
Bitte um Hilfe!! :(

9
PC Hardware & Treiber / Grafikkarte für rd. 200€ gesucht
« am: 30. Januar 2014, 21:41:59 »
Hallo Leute!

Ich habe zur Zeit eine ATI HD 6770 Grafikkarte verbaut und bin mit der Leistung bei aktuellen Spieltiteln nicht mehr zufrieden. Zur Zeit spiele ich hauptsächlich COD MW2, Black Ops und Ghosts. Vielleicht auch bald Battlefield 4. Ich würde mir wünschen, dass diese Titel (außer MW2, das läuft bestens mit der aktuellen GraKa) auf Hoher bzw. Ultra/Extra Qualität spielbar sind.

Im Auge hatte ich da z.B. die ATI R9 270X von Sapphire in der 4GB RAM Ausführung oder die Gigabyte Ausführung mit ebenfalls 4GB RAM aber leicht höherer Taktung des Chips.

Ich wäre aber auch Nvidia gegenüber nicht abgeneigt, bisher war ich halt immer zufrieden mit ATI.

Was könntet ihr mir sonst noch so in dieser Preisklasse empfehlen? Gibt es bessere Optionen als die R9 270X ? Wenn ja, welche?

Danke schon mal!

LG

10
Hallo!

Habe soeben zum ersten Mal auf meinem Notebook Windows 8.1 installiert.
Beim Installieren von Software erscheint jedoch das Installationsfenster immer unscharf, auch Chrome war z.B. unscharf dargestellt (TeamViewer wiederum nicht). Dies konnte ich jedoch mit einem Rechts-Klick auf das Verknüpfungs Icon - Eigenschaften - Skalierung bei hohem DPI Wert deaktivieren beheben. Nun passiert mir das aber bei fast jedem Programm, welches ich installiere, das nervt und jedes Mal muss ich das erneut anhaken. Wieso macht Windows 8 das überhaupt??

Meine Frage nun: Kann man diese Einstellung gleich global anwenden, sodass er das gleich bei jeder Installation macht?

11
Nicht gleich sauer werden, das ist kein Repost o.ä., denn ich hab ein spezifischeres Problem, welches ich nirgend wo gefunden habe. Und zwar folgendes:
Ich habe zwei simple Spalten [Name] | [CHECK], das CHECK steht für ein "x". Nun möchte ich immer diese beiden Spalten mit grüner Farbe unterlegen, wenn in der CHECK Spalte ein x steht. Aber nicht die ganze Zeile! Nur diese beiden Spalten. Alle anderen Namen ohne x sollten rot hinterlegt werden. Eigentlich ganz simpel, aber wenn ich das mit der bedingten Formatierung zu lösen versuche, und beide Spalten markiere und nach x formatieren lasse, formatiert er mir immer nur in der CHECK Spalte alle, die natürlich ein x enthalten. Wie wende ich das also auf beide an?

Danke schon mal!

LG

12
Bei oben genanntem Notebook, ist ein Helligkeitssensor verbaut, der logischerweise je nach Lichteinfall die Bildschirmhelligkeit regelt. Jedoch kann ich das nicht abstellen. Denn in gewissen Lichtsituationen wo es gerade zu dunkel im Raum ist, regelt der Sensor die Helligkeit trotzdem zu niedrig (um eben Energie zu sparen, egal ob er am Netz hängt oder nicht). Das nervt. Da dies nicht in irgendwelchen (Energie) Einstellung zu ändern ist, wollte ich fragen, ob jemand eine andere Lösung für das Problem weiß.

Mfg

13
PC Hardware & Treiber / Clr CMOS während Betrieb gedrückt
« am: 01. Juli 2011, 19:46:23 »
Wie im Betreff angegeben, habe ich bei kleinen umsteckarbeiten am Motherboard versehentlich den Clr CMOS Knopf gedrückt. Im Handbuch steht, das dabei das Motherboard beschädigt werden kann. Wenn ich starten will kommt eine Meldung mit "CMOS Settings wrong, press F2 to set to default", das mach ich dann auch, aber er startet (mit oder ohne Starthilfe) nur bis zu "Windows wird gestartet" wo sich dann normalerweise das Bunte Fenster zusammensetzt, aber das zusammensetzen kommt eben nicht. Hab ich jetzt alles kaputt gemacht?! :(

Mfg

14
PC Software / PC bereinigen
« am: 02. April 2011, 18:46:32 »
Hallo Leute!

In letzter Zeit braucht mein Rechner wieder ewig beim Starten bzw. Zeit, bis man wirklich was arbeiten kann, da er ziemlich lang ladet, was auch immer. Auf jeden fall bin ich gerade beim deinstallieren unnötiger Software sowie bereinigung des Autostarts. Nur hab ich mir gedacht, was gäbe es sonst noch so alles? Weiß dahingehend jemand ein gutes Programm, dass mir meinen PC mal durchscannt und ihn mir bereinigt?

Lg

15
PC Hardware & Treiber / Festplatte formatieren ohne Datenverlust
« am: 03. Februar 2011, 23:21:36 »
Ich habe mir heute ein neues Festplattengehäuse gekauft, das FANTEC FB-35US2, um die Vorteile von eSATA zu nutzen. Nun bin ich auf einmal darauf gestoßen, dass man seine Festplatte vorher formatieren muss, um diese zu benützen. Ich mein, wer will seine 1,5 TB große FP ( fast ganz voll gefüllt mit Daten) formatieren müssen, damit man sie verwenden kann?? Wo soll ich denn die Daten ablegen, um sie formatieren zu können? Bescheuert sowas  :wallbash  :grübel

Auf jeden Fall wollte ich jetzt wissen, ob es irgendwie möglich ist, die FP auch ohne Datenverlust zu formatieren bzw. sie irgendwie so zum laufen zu bringen. Wahrscheinlich eh nicht.
Was ich bereits probiert habe ist sie via eSATA als auch USB anzuschließen. Der PC erkennts nicht. Auch im Gerätemanager hab ich nach Plug & Play Hardware erfolglos gesucht. Mehr Möglichkeiten weiß ich nicht...

Hat jemand eine andre Idee?

Mfg

Seiten: [1] 3 4 5 6 7
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen