298 Benutzer online
28. Oktober 2020, 18:35:53

Windows Community



Zum Thema Google Chrome: Außergewöhnliche Speed-Test - Google hat gestern eine neue Betaversion seines Browsers Chrome veröffentlicht, die deutliche Verbesserungen in Sachen Geschwindigkeit und Performance mitbringt... im Bereich Software-News
Autor Thema:

Google Chrome: Außergewöhnliche Speed-Test

 (Antworten: 0, Gelesen 2255 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows 3.0
  • Beiträge: 65
Google Chrome: Außergewöhnliche Speed-Test
« am: 11. Mai 2010, 17:03:27 »
Google hat gestern eine neue Betaversion seines Browsers Chrome veröffentlicht, die deutliche Verbesserungen in Sachen Geschwindigkeit und Performance mitbringt. Das wird in einem außergewöhnlichen Video demonstriert.

Um zu zeigen, wie schnell der Browser eine Website laden kann, hat man ihn gegen drei Dinge aus dem "Alltag" antreten lassen, die ebenfalls schnell sind. Im ersten Fall lädt Chrome eine Website schneller, als eine Kartoffel am Bildschirm vorbeifliegt. Die Kartoffel wird mit Hilfe einer "Kartoffelkanone", ein durchsichtiges Rohr, abgeschossen.

Im zweiten Fall will man zeigen, dass Chrome schneller ist als Schallwellen. Dazu wird ein Stiefel auf ein Pedal fallengelassen, das den Aufruf der Website und einen Tastendruck auf einem Keyboard auslöst. Dieses Keyboard erzeugt einen Ton, der über einen Lautsprecher ausgegeben wird, auf dessen Membran Farbe liegt. Darüber wurde ein Modell eines menschlichen Ohrs montiert, auf das die Farbe treffen soll.

Im letzten Fall soll bewiesen werden, dass Chrome schneller als ein Blitz ist. Dazu wird ein künstlicher Blitz erzeugt, mit dem ein Piratenschiff versenkt wird. In dieser Zeit lädt Chrome wie immer eine Website.

Das Video ist sehr nett anzuschauen und Google beweist einmal mehr, dass man einige kreative Köpfe im Angestellten-Team hat, die gern etwas Verrücktes ausprobieren. Zudem wurde ein Making-Of veröffentlicht, in dem erklärt wird, wie die einzelnen Versuche aufgebaut wurden.

Wer genauer hinschaut, wird feststellen, dass Google etwas getrickst hat. Die Website wird nicht wie behauptet über das Internet geladen, sondern von der lokalen Festplatte.

Quelle: Winfuture.de
Videos: Video 1
Video 2

(auto)bot

(auto)admin

windows probleme download speed test speedtest chrome go-windows google-browser go-windows speedtest
yms 50952593
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen