292 Benutzer online
27. Oktober 2020, 15:31:01

Windows Community



Zum Thema "Microsoft Security Essentials" sollen demnächst erscheinen - "Microsoft Security Essentials", der Nachfolger des eingestellten "Windows Live OneCare", sollen angeblich demnächst in den kommenden Wochen... im Bereich News
Autor Thema:

"Microsoft Security Essentials" sollen demnächst erscheinen

 (Antworten: 3, Gelesen 3002 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
"Microsoft Security Essentials" sollen demnächst erscheinen
« am: 22. September 2009, 08:36:50 »
"Microsoft Security Essentials", der Nachfolger des eingestellten "Windows Live OneCare", sollen angeblich demnächst in den kommenden Wochen erscheinen. Eine Beta-Version war schon erhältlich, ist es aber offenbar derzeit nicht mehr:
http://www.microsoft.com/SECURITY_ESSENTIALS/
Hier kann man die Beta-Version immer noch bekommen:
http://cid-8d35b72da4c87ca4.skydrive.live.com/self.aspx/.Public/mssefullinstall-x86fre-en-us-vista.7z

Wäre natürlich als kostenlose Sicherheitslösung wirklich interessant und, wenn es gut ist, eine ernsthafte Konkurrent für Avira, AVG Free etc. Vielleicht könnte man sich damit sogar die kostenpflichtigen Lösungen wie Kaspersky etc. sparen. Da das Produkt aus dem Hause Microsoft stammt, wäre ein besonderer Vorteil natürlich, daß es nahtlos in Windows eingepaßt werden kann. "Windows Live OneCare" hat sich damals ja bekanntlich nicht durchsetzen können.

Hatte schon jemand die Beta-Version getestet?
« Letzte Änderung: 22. September 2009, 08:45:15 von OCtopus »

(auto)bot

  • Windows Me
  • Beiträge: 1215
« Antwort #1 am: 22. September 2009, 08:39:58 »
"Microsoft Security Essentials", der Nachfolger des eingestellten "Windows Live OneCare", sollen angeblich demnächst in den kommenden Wochen erscheinen. Eine Beta-Version war schon erhältlich, ist es aber offenbar derzeit nicht mehr:
http://www.microsoft.com/SECURITY_ESSENTIALS/
Wäre natürlich als kostenlose Sicherheitslösung wirklich interessant und, wenn es gut ist, eine ernsthafte Konkurrent für Avira, AVG Free etc. Vielleicht könnte man sich damit sogar die kostenpflichtigen Lösungen wie Kaspersky etc. sparen. Da das Produkt aus dem Hause Microsoft stammt, wäre ein besonderer Vorteil natürlich, daß es nahtlos in Windows eingepaßt werden kann. "Windows Live OneCare" hat sich damals ja bekanntlich nicht durchsetzen können.

Hatte schon jemand die Beta-Version getestet?

Ein Ersatz wird es wohl kaum werden, dafür ist die "Lobby" der Security Software Hersteller zu groß als das sich MS es mit denen Verscherzt

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5938
« Antwort #2 am: 22. September 2009, 09:03:11 »
Als Beta-User von LiveOneCareund späterer Abonnent der Final wurde ich durch Microsoft frühzeitig über den Nachfolger MSE informiert und nutze seither die Beta von Microsoft Security Essentials.
Gefühlsmäßig scheint es weniger Ressourcen zu benötigen. Auch der Start beim Systemstart erfolgt schneller als bei LiveOneCare.
Ob es besser/schlechter ist, mag ich nicht zu beurteilen. Es ist zweimal aktiv geworden und hat seine Arbeit zur Zufriedenheit verrichtet.
Eine Echtzeitüberprüfung ist natürlich vorhanden.

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #3 am: 29. September 2009, 12:24:53 »

vista windows forum installieren microsoft langsam live final email start
vergleich lang essen kaspersky besser free panda 2000 welt geworden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen