377 Benutzer online
17. Oktober 2018, 18:04:51

Windows Community



Zum Thema Geburtstage im Windows 10 Kalender löschen - Mein Microsoft Konto und dessen Mailadresse nutze ich für bestimmte Anwendungen (u.a. Facebook) und es ist nicht mein Standart-Mail Konto.Seit Windows 10 und de... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Geburtstage im Windows 10 Kalender löschen

 (Antworten: 4, Gelesen 10254 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5852
Geburtstage im Windows 10 Kalender löschen
« am: 26. August 2015, 17:05:51 »
Mein Microsoft Konto und dessen Mailadresse nutze ich für bestimmte Anwendungen (u.a. Facebook) und es ist nicht mein Standart-Mail Konto.
Seit Windows 10 und der mehr oder weniger erzwungenen Anmeldung mit dem Microsoft Konto wurden nun auch Geburtstagsdaten von Freunden (z.B. vom Facebookkonto) übernommen und werden nun rechts unten angezeigt bei Fälligkeit.
In der Kalenderfunktion konnte ich keine Funktion finden, mit der ich Geburtstage löschen kann. Ich kann entweder alle Geburtstage oder keine Geburtstage anzeigen lassen.

Unter Windows 7 bestand das Problem nicht, da der Windowskalender nicht zwangsangemeldet war.

Hat jemand einen Tipp?

(auto)bot

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5852
« Antwort #1 am: 20. September 2015, 09:00:41 »
Keiner eine Idee?

Mir scheint es bleibt mir nur ein neues Microsoft-Konto anzulegen. Es nervt, es vergeht kein Tag, an dem nicht 1-2 Geburtstage als Hinweisfenster aufploppen.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 915
« Antwort #2 am: 20. September 2015, 13:27:27 »
Zitat
Mega umständlich das ganze aber wie brunop schon geschrieben hat kann man den Kalender unter Outlook.com bearbeiten. Habe es von dort probiert und wenn man da dann auf den Eintrag klickt gibt es auch den Punkt mit "löschen". Dummerweise funktioniert das mehr schlecht als recht. Gibt immer die Fehlermeldung:
Zitat
Kalenderfehler
Dieser Geburtstag kann zurzeit leider nicht gelöscht werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Das taucht beim löschen mehrmals auf immer die gleiche Meldung. Aber der Eintrag ist nach einen Sync dann weg. So hab ich nun alle anderen auch gelöscht bekommen. Total umständlich allein schon wegen der Fehlermeldungen dabei.
http://goo.gl/HA1DG4
Vielleicht hilft Dir das...

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5852
« Antwort #3 am: 20. September 2015, 17:39:24 »
Habs jetzt gefunden... man muss sich an seinem Microsoft-Konto anmelden, zur Online Mailanwendung Outlook.com wechseln, dort den Kalender aufrufen und kann dann die eingetragenen Geburtstage einzeln löschen.

Ich habe es zuvor immer im Kalender von meiner Office 365 Version versucht. Dort wurde der Geburtstag zwar auch angezeigt, aber man konnte ihn dort nicht Löschen.

Albert S

  • Facebook
« Antwort #4 am: 15. November 2015, 08:22:40 »
Danke für den Tip: Wenn ich einen Termin auf outlook.com / Kalender löschen möchte kommt nach der Auswahl "löschen": Kalenderfehler

Dieser Geburtstag kann zurzeit leider nicht gelöscht werden. Bitte versuchen Sie es später erneut. (das Kalenderproblem ist aber unabhängig von Win10) MS kann als Software- und Datenunternehmen offensichtlich keinen reibungslosen Umgang mit Daten aus dem Kalender bereitstellen.

windows probleme weg keine vom anzeigen kein microsoft win alle
funktioniert ausschalten outlook kalenderdaten kalender zeigt wir habe handy mail