234 Benutzer online
17. Juni 2021, 06:38:14

Windows Community



Zum Thema Neue SSD einbauen - Windows verweigert zugriff auf Datenträgerverwaltung - Windows 10 HomeVersion 2004Betriebsbuild 19041.1Hallo! baue gerade eine zusätzliche SSD in meinen Rechner ein.Im Bios wird die Platte angezeigt.Aber wenn ich in... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Neue SSD einbauen - Windows verweigert zugriff auf Datenträgerverwaltung

 (Antworten: 1, Gelesen 303 mal)

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 45
Neue SSD einbauen - Windows verweigert zugriff auf Datenträgerverwaltung
« am: 08. Juni 2021, 15:52:31 »
Windows 10 Home
Version 2004
Betriebsbuild 19041.1
Hallo!
baue gerade eine zusätzliche SSD in meinen Rechner ein.
Im Bios wird die Platte angezeigt.
Aber wenn ich in die Datenträgerverwaltung möchte kommt folgende Meldung:
"Ein Administrator hat die Ausführung dieser app blockiert. mmc.exe" und noch ein paar infos, wo die app liegt und so.
Nun gibt es aber nur mich an dem Rechner.
Net user Administrator /active:yes
habe ich auch schon versucht. Angeblich erfolgreich, aber dieser ominöse Admin blockiert weiterhin die Ausführung.
Was kann ich da machen?
Danke schon mal im Vorraus
P.S. Ich weiß, dass mein Windows nicht auf dem neuesten Stand ist! Deshalb baue ich die SSD ein, um darauf dann Win 10 neu zu installieren. Leider scheitert das schon in den ersten Zügen....

(auto)bot

  • Windows 95
  • Beiträge: 479
« Antwort #1 am: 08. Juni 2021, 21:08:39 »
Hallo Arin
gehe so vor, wie von mir im Bild beschrieben - sollte dann klappen  :wink
mfg

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen