191 Benutzer online
19. Oktober 2019, 14:43:57

Windows Community



Zum Thema 50%CPU durch Wondows Explorer - HalloProblem 1:Da mein Laptop mit der Zeit immer langsamer wurde habe ich mich nun auf die Suche nach dem Grund dafür gemacht.Dabei bin ich darauf gestoßen das ... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

50%CPU durch Wondows Explorer

 (Antworten: 3, Gelesen 3561 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
50%CPU durch Wondows Explorer
« am: 19. Dezember 2010, 14:59:11 »
Hallo

Problem 1:
Da mein Laptop mit der Zeit immer langsamer wurde habe ich mich nun auf die Suche nach dem Grund dafür gemacht.
Dabei bin ich darauf gestoßen das mein Windows Explorer immer zwischen 45% und 65% meines CPU beansprucht, was ja nicht normal sein kann, oder?!
Diese Auslastung ist schon direkt nach dem hochfahren da und nimmt auch bei längerem Nixtuen nicht sonderlich ab.
von meinen 4GB Arbeitsspeicher werden dabei dauerhaft auch wenn kein Programm(außer Taskmanager) geöfnet ist ca. 1,2GB benötigt, was allerdings wie ich gelesen habe für Vista "normal" sein soll.
Mein Laptop hat nach Vista eine Einordnung in die Leistungsklasse 5, also nicht all zu schwach.
Zur information noch: Ich habe den Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU P8400 @ 2.26GHz Prozessor.

Problem2:
Als ich vor einiger Zeit meine Sidebar noch aktiviert hatte zeigte diese immer einen CPU-Wert von 4-12% an, was ja anfürsich nicht sonderlich hoch ist. Allerdings hatt er für einiger Minuten auf nichts was ich angeklickt habe reagiert und erst nach 3-4min. dann alles was ich angeklickt habe gleichzeitig geöfnet.(nach dem Hochfahren)

Problem3:
Dieses hat auch wieder Direkt mit dem Explorer zu tuen, denk ich zumindest. Manchmal habe ich schon Programme offen und arbeite auch schon 15min. mit diesen und die Taskleiste zeigt immernochnicht an das dieses Programm offen ist. Generell benötigt die Taskleiste sehr lange und beim Hochfahren sind icq, skype, etc. schneller gestartet als das ich meine Lautstärke(über die Taskleiste) veändern kann.


Ich hoffe ihr könnt mir bei meinen Problemem weiterhelfen, damit mein Laptop wieder an geschwindigkeit zulegt.

Danke schon im Vorraus für eure Antworten. :-)

LG Tobias

(auto)bot

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #1 am: 19. Dezember 2010, 17:46:11 »
Wie schauts bei dir im Autostart aus? Klingt danach, das viele Programme ungesehen mitstarten

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2010, 18:19:08 »
Hallo

Danke für die Antwort.
Wieviele Programme beim Windowsstart automatisch mitstarten kann ich nicht sagen, kann mir jemand sagen wo ich die alle finde? Wenn man übers Windowszeichen->Programme->Autostart gehe steht da nur (leer). Allerdings weiß ich das z.B. Skype automatisch startet. Andere Massanger wie icq,msn , etc. starten nicht automatisch!
Aber die andeeren kleinen Programme beinflussen doch den Windows Explorer nicht oder doch? Und gerade dieser verbraucht dauerhaft so viel CPU Leistung.

Hoffe ihr wisst woran das liegen könnte.

LG Tobias

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2010, 19:24:58 »
Windows +R Taste : dort "msconfig" eingeben. ( Ohne")  Dort unter " Dienste"  und Systemstart  findest du alles was mitstartet. Testweise deaktivieren ( Keine Windowsdienste ) 

vista windows exe forum 2007 cpu win leistung outlook explorer
notebook programm zeit start winxp normal duo explore board verbraucht
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen