Die Grünen – Musiktausch "ganz normaler kultureller Vorgang"

Der Grünen-Politiker und Justizsenator von Hamburg Till Steffen bezeichnet Filesharing von Musik als „ganz normaler kultureller Vorgang“. Er hält eine Bagatellgrenze für den privaten Bereich sinnvoll. Dafür solle bei Internetfähigen Geräten eine Abgabegebühr ähnlich den GEMA-Gebühren erhoben werden.

Der Austausch von Musik war schon früher legal gewesen. Schon damals wurde eine Gebühr auf leere Kassetten erhoben.

Nexus One: Unterlassungsaufforderung an Google wegen Namensrechten

Google wurde von Isa Dick Hackett, der Tochter des US-Schriftstellers Philip K. Dick, schriftlich aufgefordert, den Vertrieb des Google Telefons unter dem Namens Nexus One zu unterlassen. Sie habe keinerlei Anfrage von Google erhalten, ob die Verwendung des Namens Nexus gestattet sei. „Nexus One: Unterlassungsaufforderung an Google wegen Namensrechten“ weiterlesen

Samsungs App Store auch für Fernseher und Blu-ray Player angekündigt

Auf der CES in Las Vegaes hat Samsung seine Software-Verkaufsplattform Samsung Apps vorgestellt.

Samsung Apps soll nicht nur für Handys, sondern auch für Fernseher und Blu-ray Player verfügbar sein, und dort das bereits bestehende Internet@TV erweitern. „Samsungs App Store auch für Fernseher und Blu-ray Player angekündigt“ weiterlesen

AMD übernimmt Treibersupport für Mobility Radeon Grafikkarten nun selbst

Im Rahmen der CES in Las Vegas hat AMD nun Mobility Grafikkarten aus der Radeon HD 5000 Reihe vorgestellt. Damit gibt es nun auch DirectX 11 fähige Notebook-Grafikkarten von AMD.

Die Top-Modelle heißen in Anlehnung an die sehr beliebten Desktop-Grafikkarten Mobility Radeon HD 5870 und Mobility Radeon HD 5850. Die Performance der Mobility Karten ist natürlich trotzdem nicht mit denen der gleichnamigen Desktop-Karten vergleichbar. „AMD übernimmt Treibersupport für Mobility Radeon Grafikkarten nun selbst“ weiterlesen