397 Benutzer online
22. Oktober 2019, 22:02:10

Windows Community



Zum Thema Die Methode "Execute" im Word-VBA "FileSearch"-Objekt funktioniert nicht mehr - Seit den gestrigen Word 2003-Updates funktioniert bei mir unter WinXP die Methode "Execute" im Word-VBA "FileSearch"-Objekt nicht mehr. Hat ... im Bereich PC Software
Autor Thema:

Die Methode "Execute" im Word-VBA "FileSearch"-Objekt funktioniert nicht mehr

 (Antworten: 0, Gelesen 8168 mal)

  • Mitglied im Club der Ignorierten
  • Windows Me
  • Beiträge: 2002
  • - König der Herzen -
Die Methode "Execute" im Word-VBA "FileSearch"-Objekt funktioniert nicht mehr
« am: 16. Oktober 2008, 12:04:05 »
Seit den gestrigen Word 2003-Updates funktioniert bei mir unter WinXP die Methode "Execute" im Word-VBA "FileSearch"-Objekt nicht mehr. Hat jemand Ähnliches erlebt oder kann das mal nachprüfen?

Ich meine z. B. folgenden Code (etwas abgewandelt aus den VBA-Beispielen):
With Application.FileSearch
   .FileName = "99*.*"
   .LookIn = "C:\My Documents"
   .Execute
   'Hier wird komischerweise immer 0 ausgegeben:
   MsgBox .FoundFiles.Count
   'Das funktioniert dann natürlich auch nicht:
   For I = 1 To .FoundFiles.Count
      MsgBox .FoundFiles(I)
   Next I
End With

.FoundFiles.Count liefert bei mir seit gestern immer 0, auch wenn die gesuchte Datei ganz sicher und auf jeden Fall existiert. Bis zu den gestrigen Updates lieferte .Execute immer die korrekte Anzahl der gefundenen Dateien. Was ist los?
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2008, 12:29:25 von Jean Raul »

(auto)bot

vista windows pro update probleme problem keine for visual dateien
2007 geht anzeigen schneller kein win spiel spiele alle aktivieren
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen