156 Benutzer online
23. Januar 2020, 08:14:17

Windows Community



Zum Thema "Light Peak" - Neue Gigabyteschnittstelle im Kommen - Intel hat offenbar zum ersten Mal die Fähigkeiten seiner von ihm entwickelten neuen "Light Peak"-Schnittstelle demonstrierthttp://www.pcpro.co.uk/news... im Bereich Hardware-News
Autor Thema:

"Light Peak" - Neue Gigabyteschnittstelle im Kommen

 (Antworten: 2, Gelesen 6401 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
"Light Peak" - Neue Gigabyteschnittstelle im Kommen
« am: 05. Mai 2010, 14:25:19 »
Intel hat offenbar zum ersten Mal die Fähigkeiten seiner von ihm entwickelten neuen "Light Peak"-Schnittstelle demonstriert
http://www.pcpro.co.uk/news/357688/intel-shows-off-first-light-peak-laptop
http://de.wikipedia.org/wiki/Light_Peak

Wie "PcPro" berichtet, versorgte Intel damit zwei Monitore mit Bildern. "Light Peak" übertragt die Daten per Glasfaserkabel und setzt die Daten in einem speziellen Controller um. Im Augenblick sind damit 10 GB/sec möglich. Dies soll aber nicht das Ende der Fahnenstange sein. Erste Geräte mit dieser neuen Technik erwartet man schon Ende dieses Jahres.

Ob das wohl das Ende von USB und Firewire bedeuten kann?
« Letzte Änderung: 05. Mai 2010, 14:27:14 von Noone »

(auto)bot

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #1 am: 05. Mai 2010, 14:33:13 »
Unwahrscheinlich - USB ist viel zu etabliert, als dass man es einfach abschaffen könnte. Selbst für Intel ein Ding der Unmöglichkeit.
Bei Firewire wäre ich mir da schon nich mehr so sicher - Firewire wird ja im Vergleich im Mom nich soo stark genutzt...

Nebenbei: Ich glaube, dies Thema gehört wohl eher in den News-Bereich, oder was meinst du, Noone? :wink

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #2 am: 05. Mai 2010, 15:08:26 »
Zitat
Nebenbei: Ich glaube, dies Thema gehört wohl eher in den News-Bereich, oder was meinst du, Noone?
Könnte man drüber nachdenken. Willst Du es verschieben?

light peak
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen