320 Benutzer online
27. Oktober 2020, 15:59:22

Windows Community



Zum Thema Dateien einer Heimnetzgruppe auch verwnden wenn PC offline ist. - Kann mir jemand sagen wie ich die Dateien die ich für die Heimnetzgruppe freigegeben habe auch verwenden kann wenn der PC ausgeschalten ist. Es sollte kostenlos... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

Dateien einer Heimnetzgruppe auch verwnden wenn PC offline ist.

 (Antworten: 5, Gelesen 6096 mal)

Kurt von Mango

  • Gast
Dateien einer Heimnetzgruppe auch verwnden wenn PC offline ist.
« am: 31. Oktober 2012, 16:16:17 »
Kann mir jemand sagen wie ich die Dateien die ich für die Heimnetzgruppe freigegeben habe auch verwenden kann wenn der PC ausgeschalten ist. Es sollte kostenlos sein.

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 31. Oktober 2012, 17:25:26 »
Offline kannst Du solche Dateien ganz einfach dann verwenden, wenn Du sie vorher (ganz kostenlos) auf Deinen PC kopiert hast. Ansonsten geht da nichts...

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2012, 17:30:52 »
Du könntest die Dateien auch in die Cloud legen, da gibt es schon kostenlosen Speicherplatz.
Ich nutze SkyDrive https://skydrive.live.com/

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 31. Oktober 2012, 17:33:45 »
Stimmt. So könnte man es machen. Inzwischen nutze ich allerdings mehr die "Dropbox" weil das nämlich auch unter WinXP installiert werden kann. Skydrive dagegen nicht...
https://www.dropbox.com/
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2012, 17:45:46 von Noone »

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #4 am: 31. Oktober 2012, 21:15:14 »
Was war nochmal XP? :zwinkern

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Dateien einer Heimnetzgruppe auch verwnden wenn PC offline ist.
« Antwort #5 am: 31. Oktober 2012, 21:33:10 »
Zitat
Was war nochmal XP?
Ein Betriebssystem-Klassiker mit dem sich immer noch wunderbar arbeiten läßt und das für einige meiner Oldies-but-Goldies-Programme und ehemals teure Hardware (wie mein Xerox M20i) unerläßlich ist. Man kann sich ja nicht immer alles neu anschaffen, nur weil es ein neues Windows gibt. Es läßt sich wunderbar (mit EasyBCD) als Zweitbetriebssystem neben Windows 7 installieren.

Und es findet sich immer noch gute Software (wie Dropbox), die auch dann noch unter dem Klassiker Windows XP läuft, wenn MS seinen Support schon längst eingestellt hat.

dateien einer offline verwenden heimnetzwerk bing go-windows heimnetzgruppe benuzten pc-offline
yms bge d2k 1355534169 41524429 zwu 46471029 49967636 50310824 53077864
Windows 7 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen