231 Benutzer online
16. August 2018, 05:51:34

Windows Community



Zum Thema Ein bisschen was zu Kaffee… - Kaffee stammt aus dem alten Königreich Kaffa (Äthiopien). Ca. 800 n.Chr. entdeckten die dortigen Bewohner die belebende Kraft der Beeren des Kaffeestrauches. Zu... im Bereich Off Topic
Autor Thema:

Ein bisschen was zu Kaffee…

 (Antworten: 81, Gelesen 31465 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5846
Ein bisschen was zu Kaffee…
« am: 05. April 2010, 18:30:03 »

Kaffee stammt aus dem alten Königreich Kaffa (Äthiopien). Ca. 800 n.Chr. entdeckten die dortigen Bewohner die belebende Kraft der Beeren des Kaffeestrauches. Zunächst zerstampften sie die Kerne und vermischten diese mit Tierfett und rieben sich damit ein.

Das Wort Kaffee kommt aber nicht von Kaffa, sondern von Quahwah (bedeutet Wein, pflanzliches Getränk). Da Wein im Islam verboten war, wurde Kaffee zum Wein des Islams.

Geröstet wurde der Kaffee zum ersten Mal Ende des 14. Jahrhunderts und von der Hafenstadt Mokka in weitere Regionen versandt.

Weitere interessante Infos folgen ...

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5846
« Antwort #1 am: 06. April 2010, 22:01:55 »
1554 gab es das erste Kaffeehaus in Kontinentaleuropa, in Konstantinopel (Istanbul). In Mitteleuropa gab es das erste Kaffeehaus 1645 in Venedig.

1650 – Oxford
1652 – London
1659 – Marseille
1672 – Paris
1673 – Bremen
1679 – Hamburg
1683 - Wien
1686 – Regensburg
1694 – Leipzig

Ab dem 17. Jahrhundert fiel das Monopol der Araber, nachdem keimfähige Bohnen nach Venedig geschmuggelt wurden und in holländischen Kolonien (z.B. Java) verbreitet wurden.
Die erste Kaffeeladung aus Ostindien kam 1711 nach Amsterdam.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #2 am: 06. April 2010, 22:32:15 »
Bremen und Hamburg vor Regensburg? Das kann nicht sein, denn:
Zitat
• 1686 Deutschlands erstes Café-Haus
http://www.cafe-prinzess.de/start.html

Zitat
1686 eröffnete in Regensburg mit dem „Cafe Prinzess“ Deutschlands erstes Café-Haus, das noch heute besteht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Caf%C3%A9
« Letzte Änderung: 06. April 2010, 23:08:02 von Noone »

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5846
« Antwort #3 am: 07. April 2010, 14:00:07 »

Dann schaue bitte auch in Wikipedia unter "Kaffee".

Außerdem macht es schon Sinn, denn als Hanse- und Hafenstädte, welche Bremen und Hamburg sind, liegt es nahe, dass dort wo der Kaffee gelöscht wird, er auch konsumiert wird.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 192
« Antwort #4 am: 07. April 2010, 14:47:02 »
Das ist auch recht interessant.

http://www.kaffeeverband.de/186.htm

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
Re: Ein bisschen was zu Kaffee…
« Antwort #5 am: 07. April 2010, 15:15:26 »
Am interessantesten finde ich den Bericht über den Kopi Luwak Kaffee. Muss bestimmt lecker sein, auch wenn es nicht so scheint.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #6 am: 07. April 2010, 16:17:52 »
Zitat
Muss bestimmt lecker sein
Wie kommst Du auf die Idee, daß das "lecker" sein kann?  :grübel

Mir scheint, das ist nur eine weitere der vielen Geschmacksverirrungen, die man überall in Asien antrifft, wo man u. a. auch Hunde und Insekten verzehrt. Warum dann nicht auch verkoteten Kaffee...


  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #7 am: 07. April 2010, 16:23:23 »
lecker ist ansichtssache. Aber ich kann mir vorstellen, dass der Kaffe ein spezielles Aroma hat, welches durchaus lecker sein kann.

Zitat
u. a. auch Hunde und Insekten verzehrt.
Hunde weiss ich nicht. Aber Insekten sind sehr proteinhaltig und gesund  :D

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #8 am: 07. April 2010, 16:28:42 »
Zitat
Aber ich kann mir vorstellen, dass der Kaffe ein spezielles Aroma hat, welches durchaus lecker sein kann.
Also, ich stelle mir da mal lieber überhaupt nichts vor, wie das schmecken könnte. Da wird mir ja sofort übel...

Kannst Du Dir bei Kuhfladen auch "vorstellen", daß der "ein spezielles Aroma" hat und irgendwie "lecker" sein kann?  :grübel

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #9 am: 07. April 2010, 16:34:35 »
Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Wenn man die Scheisse von den Bohnen wischt, kommt dabei etwas raus, was getrunken werden kann. Ein Kuhfladen enthält nichts. Wenn du diese Scheisse wegputzt, dann bleibt nichts mehr übrig. Ist also kein Vergleich und zählt somit nicht  :stinker

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Ein bisschen was zu Kaffee…
« Antwort #10 am: 07. April 2010, 16:39:43 »
Du hast wirklich Talent, überaus einleuchtend zu formulieren!  :zwinkern

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 192
« Antwort #11 am: 07. April 2010, 16:57:54 »
@Noone

Du solltest nicht immer von Dir auf andere schließen.
Es ist nunmal Geschmackssache - und ich stimme der Ansicht von Lord zu -.

Was hat das mit Geschmacksverirrung zu tun  :grübel
und mit Kuhfladen. Dieses Beispiel ist wohl extrem daneben.

Es ist reichlich kindisch, was Du da jetzt von Dir gibst.

  • Windows 95
  • Beiträge: 366
  • Der PC ist aller Ärger Anfang *g*
« Antwort #12 am: 07. April 2010, 17:09:57 »
Also ich hab den mal probiert.
Der schmeckt wirklich extrem lecker, kommt sicherlich durch die 'natürliche' Fermentierung.(Dadurch ist er milder als die Kaffesorte wenn sie normal geerntet wird)
Außerdem Wiesenchampinons die man unter einem alten Kuhfladen findet sind größer und besser im Geschmack als 'Normale'.
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 192
« Antwort #13 am: 07. April 2010, 17:25:20 »
Genau, trantor, der Kaffee schmeckt alles andere als nach Kot, sondern sehr lecker. Er ist zwar sehr teuer, aber ab und zu soll man sich auch mal mal was gönnen.   :zwinkern

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5846
« Antwort #14 am: 07. April 2010, 17:38:31 »
Eigentlich wollte ich von Zeit zu Zeit ein wenig über das Getränk schreiben, was uns jeden Morgen Kraft spendet und damit Wissenswertes verbreiten. Das es so ausartet habe ich nicht bezweckt.
Ich werde daher mein Wissen über Kaffee mit meiner Freundin und mir alleine teilen.

forum erfahrung fehlt test erfahrungen nichts normal bewertung name smiley
schlechter zitat paris hersteller ganze wasser gibts wiki alten heiss