277 Benutzer online
12. Juni 2021, 12:51:32

Windows Community



Zum Thema Überflüssige Vista Funktionen ausschalten - In der "Computerbild" Ausgabe 26/2007 gibt es eine Anleitung die beschreibt, wie man sein System etwas entschlacken kann.Hier ein Auszug:Zusammen mit ... im Bereich Tipps und Tricks
Autor Thema:

Überflüssige Vista Funktionen ausschalten

 (Antworten: 9, Gelesen 30374 mal)

  • Windows 98
  • Beiträge: 633
Überflüssige Vista Funktionen ausschalten
« am: 08. Dezember 2007, 20:30:44 »
In der "Computerbild" Ausgabe 26/2007 gibt es eine Anleitung die beschreibt, wie man sein System etwas entschlacken kann.
Hier ein Auszug:

Zusammen mit dem Betriebsprogramm wird sehr viel überflüssige Software installiert, die
Sie meist nicht benötigen. Das kostet natürlich Speicherplatz. So können Sie unnütze
Programme einfach über Bord werfen:
1.  Klicken Sie auf den Windows Start Knopf und wählen Sie Systemsteuerung.
2.  Klick auf  "Programme und Funktionen"
 
   Im linken Bereich wählen Sie  "Windows Funktionen ein- und ausschalten".   Klicken Sie auf Fortsetzen
Entfernen Sie das Häkchen bei folgenden Einträgen:

Remoteunterschiedskomprimierung (Das ist eine Funktion, welche Dateien
analysiert, die im Netzwerk liegen. Wenn Sie z.B. häufig im Büro das Netzwerk
verwenden, kann dies den Zugriff auf Dateien verlangsamen. Schalten Sie diese
Funktion deshalb besser ab, da sie im Hausgebrauch nicht nötig ist.)   

Windows-DFS-Replizierungsdienst (Wenn Sie ein Netzwerk aufgebaut haben,
können Sie Ihre Daten mit Spezialprogrammen abgleichen. Dies wird allerdings nur
größeren Unternehmen genutzt.)

Windows-Teamarbeit (Ermöglicht es Profis, Dateien oder Präsentationen über das
Netzwerk gemeinsam zu betrachten.)

Klicken Sie auf OK um das Entfernen der Software zu bestätigen. Nach einigen Sekunden
sollten Sie mit einem Mausklick auf Jetzt neu starten den PC neu starten.
 
Übrigens können Sie entsprechende Funktion jederzeit bei Bedarf wieder aktivieren!
 
 
 

(auto)bot

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 158
  • non ab ominosus tamquam nescius lusorius subversor
« Antwort #1 am: 08. Dezember 2007, 21:24:20 »
guter tipp, danke!

hab ich ausprobiert und es funktioniert noch alles. warum auch nicht!  :tongue:

  • Windows 98
  • Beiträge: 633
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2007, 14:49:14 »
Nachtrag: Ursprünglich wurde im erwähnten Artikel auch empfohlen den Eitrag "Optionale Tablet PC-Komponenten" zu deaktivieren, was ich aber bei mir wieder rückgängig machen mußte da danach das praktische "Snipping Tool" nicht mehr funktionierte.

Zur Erklärung: "Optionale Tablet PC-Komponenten" sind eigentlich nur für Besitzer sogenannter Tablet- PCs wichtig. Das sind Notebooks, die einen berührungsempfindlichen Bildschirm haben und sich mit einem Stift steuern lassen.

  • Windows 98
  • Beiträge: 651
  • Si tacuisses, philosophus mansisses.
« Antwort #3 am: 10. Dezember 2007, 16:02:18 »
Hat bei mir auch funktioniert, aber was bedeutet:

Windows-DFS-Replizierungsdienst (Wenn Sie ein Netzwerk aufgebaut haben,
können Sie Ihre Daten mit Spezialprogrammen abgleichen. Dies wird allerdings nur
größeren Unternehmen genutzt.)
mfg Re-Education

meinpc - go-windows.de

  • Windows 98
  • Beiträge: 633
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2007, 19:48:26 »
Was der Windows-DFS-Replizierungsdienst genau macht kann ich auch nicht sagen, den oben erwähnten Text habe ich der "Computerbild" entnommen. Aber nach mehrfachen Googeln ist mir aufgefallen das auch in anderen PC Foren empfohlen wird diese Funktion abzuschalten.

  • Windows 98
  • Beiträge: 651
  • Si tacuisses, philosophus mansisses.
Re: Überflüssige Vista Funktionen ausschalten
« Antwort #5 am: 10. Dezember 2007, 22:08:23 »
Ich schalt´s eifach mal aus. Wird schon schief gehen...

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 65
« Antwort #6 am: 24. Dezember 2007, 09:31:19 »
Naja das mit einfach ausschalten würd ich nicht machen ><. Ich hab beim letztenmal eigentlich alles durchgelesen was ich ausschalten könnte aber hinterher hat mein pc so dermaßen gesponnen das nurnoch ein Formatieren half ><. Also aufjedenfall aufpassn und genau schauen was wie wo abzuschalten ist.

  • Windows 98
  • Beiträge: 651
  • Si tacuisses, philosophus mansisses.
« Antwort #7 am: 24. Dezember 2007, 10:52:48 »
Bei mir hat´s nichts ausgemacht.

  • Windows 98
  • Beiträge: 633
« Antwort #8 am: 24. Dezember 2007, 12:54:02 »
Es handelt sich ja bei diesem Tipp um lediglich drei Funktionen, mir ist niemand bekannt der deswegen Probleme hatte. Im übrigen lassen sich diese Funktionen natürlich jederzeit wieder  aktivieren. Und wenn Probleme wirklich auftreten sollten gibt es ja immer noch die Systemwiederherstellung!

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #9 am: 25. Dezember 2007, 11:06:33 »
Und damit sollte alles gesagt sein. Thema closed.

vista aero windows dienste update 64bit probleme startet fun programme
treiber formatieren bit original problem handbuch keine www forum dateien
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen