341 Benutzer online
19. Februar 2017, 21:57:58

Windows Community



Zum Thema NTFS Rechte für Data D Festplatte - Administrator ausgesperrt - NTFS Rechte für Data D Festplatte - Administrator ausgesperrtHallo,wie oben beschrieben habe ich mir versehentlich die Zugriffsrechte auf meine integrierte Fest... im Bereich Windows 8 Forum
Autor Thema:

NTFS Rechte für Data D Festplatte - Administrator ausgesperrt

 (Antworten: 14, Gelesen 570 mal)

Andre Rene

  • Gast
NTFS Rechte für Data D Festplatte - Administrator ausgesperrt
« am: 14. Februar 2017, 21:24:09 »
NTFS Rechte für Data D Festplatte - Administrator ausgesperrt

Hallo,

wie oben beschrieben habe ich mir versehentlich die Zugriffsrechte auf meine integrierte Festplatte entzogen. Ich brauche dringend Hilfe weil ich das alleine nicht wieder hinkriege, bzw. die Situation nicht noch verschlimmern möchte. :-\

Danke im Vorraus

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #1 am: 15. Februar 2017, 00:32:45 »
Hi,

ich stelle mal ein Bild mit dazu rein.

Obwohl da steht Vollzugriff, komm ich nicht an D\ ran, bzw. der Zugriff bleibt mir verweigert.
« Letzte Änderung: 15. Februar 2017, 00:36:57 von AuchenToshan »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #2 am: 15. Februar 2017, 01:06:19 »
Und hier noch das.
« Letzte Änderung: 15. Februar 2017, 01:09:21 von AuchenToshan »

  • Windows 98
  • Beiträge: 717
« Antwort #3 am: 15. Februar 2017, 15:49:00 »
Ich habe offen gestanden keine Ahnung, was da los ist, aber hier scheint jemand das gleiche Problem gehabt und gelöst zu haben. Der Thread kommt übrigens gleich an allererster Stelle, wenn man nach "Wenn die Verbreitung von Berechtigungseinstellungen angehalten wird" googelt. Und da kommt noch einiges mehr, das man alles nachlesen kann...

PS: Eigentlich sollte es doch wohl nicht "Verbreitung", sondern "Verarbeitung" heißen, denke ich. Na ja, so ist halt Kleinweich.  :zwinkern

PPS: Das doppelte "rr" in "Danke im Vorraus" solltest Du Dir abgewöhnen, wenn Du auch unter etwas intelligenteren Leuten ernst genommen werden willst. Das macht einen ganz, ganz schlechten Eindruck von Dir.
« Letzte Änderung: 15. Februar 2017, 15:58:35 von 30000 »

  • Windows 95
  • Beiträge: 492
« Antwort #4 am: 15. Februar 2017, 20:20:38 »
Hi Andre Rene,

versuche den Deal mal als echter Admin

Rechtsklick auf Cmd.exe und "Als Administrator ausführen" dann die Eingabe: "net user administrator /active:yes" - den Administrator aktivieren ohne ""
zum Schluß mit "net user administrator /active:no"aus Sicherheitsgründen wieder abschalten.
Beim Benutzerwechsel wir der Echte ADMIN angezeigt.

Gruß Harald

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
Re: NTFS Rechte für Data D Festplatte - Administrator ausgesperrt
« Antwort #5 am: 15. Februar 2017, 21:26:16 »
Ich habe offen gestanden keine Ahnung, was da los ist, aber hier scheint jemand das gleiche Problem gehabt und gelöst zu haben. Der Thread kommt übrigens gleich an allererster Stelle, wenn man nach "Wenn die Verbreitung von Berechtigungseinstellungen angehalten wird" googelt. Und da kommt noch einiges mehr, das man alles nachlesen kann...PS: Eigentlich sollte es doch wohl nicht "Verbreitung", sondern "Verarbeitung" heißen, denke ich. Na ja, so ist halt Kleinweich.  :zwinkernPPS: Das doppelte "rr" in "Danke im Vorraus" solltest Du Dir abgewöhnen, wenn Du auch unter etwas intelligenteren Leuten ernst genommen werden willst. Das macht einen ganz, ganz schlechten Eindruck von Dir.
Nach deiner Meinung hat keiner gefragt du Pfeife. Geh am besten zurück in das Loch wo du rausgekrochen bist und lass mich in Ruhe.

PPS Dein Klugscheißerisches Gehabe und sich an nem REchtschreibfehler aufzuhängen ohne zu wissen ob ich vllt Legastheniker bin oder nicht (ich bins nicht (haha)) solltest du dir abgewöhnen wenn du jemals von Frauen, sowie "coolen" Leuten ernst genommen werden willst ernst genommen werden willst ernst genommen werden willst. Du Lusche du. :stinker

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #6 am: 15. Februar 2017, 21:31:48 »
Hallo Harald,
danke für den Versuch mir helfen zu wollen. Ich werde das probieren bzw. mir mal anschauen was der Intelligenzbolzen 3000 mir für einen Link geschickt hat falls das nicht klappen sollte.

  • Windows 95
  • Beiträge: 492
« Antwort #7 am: 15. Februar 2017, 21:43:48 »
Hi,

eventuell solltest Du trotz Deines Ärgers den vorletzten Post mal editieren  ;)
Ich hatte Letzt noch mit Deinem Problem zu tun. Da ich aber sehr viel mache, muß ich das erst mal wieder raus suchen.Über welchen Weg hast Du denn die Rechte entzogen? Dass ist mir nicht klar.

Gruß Harald
« Letzte Änderung: 15. Februar 2017, 21:45:48 von Harald aus RE »

  • Windows 95
  • Beiträge: 492
« Antwort #8 am: 15. Februar 2017, 21:53:56 »
Nachtrag:

Das könnte helfen, obwohl das noch nicht das ist, was ich vorher meinte:
http://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/60506-ploetzlich-keine-adminrechte-d-partition.html

Gruß Harald

  • Windows 95
  • Beiträge: 492
« Antwort #9 am: 15. Februar 2017, 22:13:38 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
Re: NTFS Rechte für Data D Festplatte - Administrator ausgesperrt
« Antwort #10 am: 16. Februar 2017, 00:12:52 »
Hallo,

also erst mal noch etwas zur Vogeschichte: ich habe versucht ein zweites Benutzerkonto anzulegen und diesem keine Zugriffsrechte auf die interne FP zu geben. Habe dann leichtfertig irgendwo geklickt, wo ich dachte das passt und mir selbst die Rechte gleich mit entfernt. Dumm gelaufen. OK. Jetzt versuche ich halt wieder auf meine FP zugreifen zu können. Ich habe es immerhin wieder geschafft mich, bzw. meinen Microsoft account (Win 8.) als Besitzer von D\ festzulegen. Ich bin die ganze Zeit am Recherchieren im Netz aber tue mir sehr schwer,...im Prinzip ist jede Aktion die ich ausführen könnte eine potenzielle Gefahr die Situation zu verschlimmern. Darum denke ich mittlerweile es wird das beste sein, das ganze in real-time und real space von jemandem klären zu lassen der Ahnung von der Sache hat. Ich traue mich mittlerweile keinen Finger mehr zu krümmen und ich denke, die Ausgangssituation, nämlich die, dass ich wieder/immernoch Besitzer des Laufwerks bin ist doch eine gute.

Was den Beitrag editieren angeht lieber Harald.
Hier geht es nicht nur um meinen persönlichen Ärger, sondern um die Tatsache, dass Leuten die technisch eben nicht so versiert sind wie ich regelmäßig immer solche fiesen und total unproduktiven Bemerkungen wie Steine in den Weg gelegt werden, die, gerade Leute mit schwächerem Selbstbewusstsein einfach nur noch mehr schaden und sie tiefer und tiefer in die Verzweiflung treiben ohne dabei zur Lösung des eigentlichen Problems beizutragen. Man kann das immer wieder in Internetforen beobachten und ich finde es schlichtweg asozial.
Ich finde also gerade deshalb sollte ich meinen Beitrag nicht!! editieren. Vielmehr sollte es denen die kompetente Antworten zu geben in der Lage sind, zum Nachdenken anregen ob sie dies auch wirklich tun wollen und wenn nicht können sie es ja auch sein lassen. Es wird Leute geben die ein "vorraus" absichtlich oder unbeabsichtigt übersehen werden, und sich stattdessen lieber mit Freude zur Lösung des eigentlichen Problems, bzw. dem Helfen eines Hilfebedürftigen im Kontext der Internet Community widmen - so wie du zum Beispiel.
Deswegen vielen Dank, auch für deine Zeit. Ich werde das Problem offline beheben lassen, da ich dies für den besten Weg halte und in Zukunft meine Finger von Zugriffsrechten lassen, sofern ich mich damit nicht auskenne.  :rolleyes:
Freundlichste Grüße Andre
« Letzte Änderung: 16. Februar 2017, 00:18:11 von AuchenToshan »

  • Windows 98
  • Beiträge: 717
« Antwort #11 am: 16. Februar 2017, 08:50:02 »
Mit meiner Einschätzung des Fragestellers scheine ich "im Vorraus" offenbar völlig richtig gelegen zu haben.  :zwinkern

Zitat
Habe dann leichtfertig irgendwo geklickt, wo ich dachte das passt und mir selbst die Rechte gleich mit entfernt
Wenn Du das gleich so geschildert hättest, hätte man Dir ggf. noch zu einer versuchsweisen Systemwiederherstellung raten können. Außerdem hat doch zumindest jedes Genie und wahrscheinlich sogar jeder verständige User regelmäßig Backups seiner Windows-Installation und seiner Dateien angelegt, die er in solchen Notfällen einfach zurückspielen kann, ohne das "Problem offline beheben" lassen zu müssen.

PS:
Zitat
als Besitzer von D\
komm ich nicht an D\ ran
"D:" bezeichnet ein Laufwerk, "D:\" bezeichnet das Rootverzeichnis eines Laufwerks, aber "D\" bezeichnet gar nichts außer einem peinlichen Unverständnis und sagt nur, dass man sich mangels Genie besser nicht an die doch recht komplizierte Vergabe von Rechten machen und "leichtfertig irgendwo" herumklicken sollte.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #12 am: 16. Februar 2017, 09:23:14 »
Das einzige womit du Recht haben wirst sobald du es einsiehst lieber 30 ist dass du ein erbärmlicher kleiner Hosenscheißer bist.

D:" bezeichnet ein Laufwerk, "D:\" bezeichnet das Rootverzeichnis eines Laufwerks, aber "D\" bezeichnet gar nichts außer einem peinlichen Unverständnis und sagt nur, dass man sich mangels Genie besser nicht an die doch recht komplizierte Vergabe von Rechten machen und "leichtfertig irgendwo" herumklicken sollte.
Nicht mal das bezeichnet das du Flasche. Es bezeichnet nämlich rein gar nichts. Oder kannst du beweisen dass ich den Post einfach nur erstellt habe, darauf abzielend dass du einen deiner unzähligen Klugscheißer Kommentare postest um dich einfach mal dissen zu können.

Leute wie du sind sehr leicht berechenbar lieber 3.
Vielleicht bin ich ja sogar Informatik Student.
Komm doch mal nach Köln und ich zeig dir dass und vor allem warum du ein armseliges Würstchen bist und wie wir das wieder hinkriegen aus dir einen halbwegs pasablen Menschen zu machen der auch mal eine abkriegt. Da du dazu aber eh nicht den (...) <- [Mut, Zeit, Lust o.ä. einfügen ] hast: vielleicht wohne ich ja gar nicht in Köln sondern in Hamburg.

PS
Auch du machst Rechtschreibfehler also sei erst mal selber Perfekt und makellos bevor du das von anderen erwartest. Du Lusche du.

PPS
Ich würde sagen du hälts am besten jetzt deinen Mund weil ich habe kein Problem damit dich bis ins nächste Jahr hier in deinem Forum zu trollen.
Mein Tip: wen du noch was zu sagen hast, schick mir ne PN.
« Letzte Änderung: 16. Februar 2017, 09:30:39 von AuchenToshan »

  • Windows 98
  • Beiträge: 717
« Antwort #13 am: 16. Februar 2017, 09:30:03 »
Zitat
Vielleicht bin ich ja sogar Informatik Student.
Armes Deutschland!  :stinker

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #14 am: 16. Februar 2017, 09:31:55 »
Spiegel

« Letzte Änderung: 16. Februar 2017, 09:43:40 von AuchenToshan »