393 Benutzer online
30. März 2017, 16:31:52

Windows Community



Zum Thema Grosse Festplatte schnell oder normal mit NTFS formatieren? - Leider sind auch grosse externe Harddisks mit 1 oder 1,5 TB meistens mit FAT32 formatiert. Eine normale Formatierung mit NTFS dauert extrem lange, währenddem ei... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Grosse Festplatte schnell oder normal mit NTFS formatieren?

 (Antworten: 4, Gelesen 15546 mal)

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 28
Grosse Festplatte schnell oder normal mit NTFS formatieren?
« am: 01. Oktober 2009, 23:05:44 »
Leider sind auch grosse externe Harddisks mit 1 oder 1,5 TB meistens mit FAT32 formatiert. Eine normale Formatierung mit NTFS dauert extrem lange, währenddem eine Schnellformatierung - wie es der Name andeutet - rasch über die Bühne geht. Gibt es bei einer Schnellformatierung irgendein Risiko? Sollte man zwingend normal formatieren? Hängt die Dauer für eine vollständige Formatierung stark vom verwendeten Prozessor statt, oder läuft sie auf älteren Rechnern ähnlich "schnell" bzw. langsam ab wie auf neueren?

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5791
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2009, 00:27:03 »
Ob schnell oder normal, solltest du mit der Formatierung eine 100%ige Löschung alter Daten bezwecken, so wirst du dies nicht erreichen. Dazu benötigt man andere Verfahren. Zum reinen Formatieren von Fat32 auf NTFS genügt die schnelle Formatierung.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 28
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2009, 16:39:30 »
Danke. Wie stehts eigentlich mit dem convert-Befehl? Geht das Umkonvertieren von FAT32 auf NTFS schneller5 als das vollständige Neuformatieren?

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #3 am: 02. Oktober 2009, 16:43:16 »
Ob es schneller geht weiss ich nicht. Aber beim Befehl convert formatierst du nicht, sondern konvertierst nur. Also die Daten bleiben erhalten.

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #4 am: 02. Oktober 2009, 16:44:42 »
Eine mit NTFS formatierte Platte ist schneller als eine mit convert konvertierte Platte. Es reicht aber wirklich das schnelle Schnellformatieren, das nur wenige Minuten dauert, wenn überhaupt...

Es hat aber auch seine Vorteile wenn externe Platten mit FAT32 formatiert sind. Man hat das Theater mit den Zugriffsrechten nicht und die Daten können von jedem beliebigen Betriebssystem gelesen werden.
« Letzte Änderung: 02. Oktober 2009, 16:47:28 von OCtopus »

vista windows 64bit probleme download programme treiber externe festplatte formatieren
bit installation keine for www forum dateien rechner installieren festplatten