294 Benutzer online
28. November 2020, 00:03:29

Windows Community



Zum Thema Laptop bootet nicht Windows Vista - Oder hiermit : http://www.wintotal.de/softw/?id=3279Lade dir von dem HDD hersteller Western Digital das Live Guard runter / Sammsung hat eines was du auf CD bre... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Laptop bootet nicht Windows Vista

 (Antworten: 19, Gelesen 11335 mal)

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Laptop bootet nicht Windows Vista
« Antwort #15 am: 30. September 2009, 19:03:29 »
Oder hiermit : http://www.wintotal.de/softw/?id=3279

Lade dir von dem HDD hersteller Western Digital das Live Guard runter / Sammsung hat eines was du auf CD brennen und von der CD booten kannst ,zwecks löschen .,

http://www.samsung.com/global/business/hdd/productmodel.do?group=72&type=61&subtype=63&model_cd=469&dType=G&mType=SW&tab=down&ppmi=1155
« Letzte Änderung: 30. September 2009, 19:12:50 von Pebro1 »

(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #16 am: 03. Oktober 2009, 12:27:54 »
also hab mir jetzt gparted geholt, wie empfohlen.
Aber sobald er den Desktop gestartet hat, kommt auch gleich die Benutzeroberfläche von Gparted und welches aber so leicht angegraut ist und es steht, Durchsuchen nach Partitionen oder so.
ABer nach 30min kommt da immer noch nichts.

HAbe beim Booten ausgewählt, dass er mit Default settings booten soll und bei den Kernel sachen einmal die schon ausgewählte , da ich mit keinem was anfangen konnte und beim 2ten Versuch einfach Cancel.

Hab aber keine Ahnung. Ich hoffe, dass man mir trotz Windowsforum helfen kann^^

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #17 am: 03. Oktober 2009, 12:37:50 »
Du schreibst selber : Garantie verlust . Wenn es ein Hardware defekt ist  und du noch Garantie hast ,dann nutze diese.

Wenn du defoult setting  genutzt hast ,musst du aber auch Booten von HDD einstellen . ( first boot divice ) Ansonnsten von DC Rom damit von der Vista CD gestartet werden kann. Sollte das alles nicht klappen dann ab zum Händler damit.
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2009, 12:44:34 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #18 am: 03. Oktober 2009, 13:04:40 »
Ich glaub ich habe mich unverständlich ausgedrückt.

Also ich boote bereits von CD und zwar mit Gparted Live 0461
Jedoch habe ich dann, wenn er von CD bootet mehrere Möglichekieten von Gparted.
Default SEttings , dann dass er Gparted in den Ram Lädt, sodass ich die CD herausnehmen kann.
Außerdem irgendein Saf Gapic mode und einen Failsafe mode.
Dann Localoperatingsystem in HDD und Memtest.

Da habe ich immer die Default settings von Gparted ausgewählt. Nachdem ich diese ausgewählt habe lädt er das Programm.
Sobald er alles geladen hat, fragt er mich wie ich mein Keymap haben möchte, soweit ich es richtig verstanden habe, handelt es sich hierbei um die Tastatur in welcher Sprache ich sie nutzen möchte.

Da wähle ich aus DOnt Touch Keymap.
Danach Sprache und als letztes

Which mode o you prefer?
Da gibts 3 zur auswahl.

Continue to start X to use Gparted Automatically
Run FOrcevideo
Enter commandline Promt

Da wähle ich Continue to start...  aus

Nun startet er Gparted und sicht gleich die Partitionen.
Jedoch findet er keine, sodass ich nicht weiter arbeiten kann.

Warum findet er keine?

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #19 am: 03. Oktober 2009, 15:13:51 »
Das is defenitiv die Festplatte. Die hat wohl im Bereich des Bootsektors einen weg. Deswegen kann Vista nicht starten. Aber du konntest deine Daten mit Knoppix sichern.
Da geparted beim Initialiseren alle Bereiche einer Platte durchsucht, hängt es sich auf.

Wenn du die Festplatte ausbauen willst, dann du das. Dadurch hast du keinen Garantieverlust. Es ist dir nämlich gestattet, Komponenten, wie z.B Ram oder HDD zu tauschen.

vista windows update toshiba asus ram probleme wiederherstellen startet treiber
festplatte formatieren kompatibel medion wlan installation installiert sys dateien system
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen