264 Benutzer online
18. November 2017, 03:51:51

Windows Community



Zum Thema E/A-Gerätefehlers 360k Diskettenlaufwerk - HalloIch habe einen Pentium 4 Rechner mit Win98 und WinXP . Das eingebaute 360k Laufwerk funktioniert unter Win98 einwandfrei. Unter WinXP bekomme ich die Fehle... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

E/A-Gerätefehlers 360k Diskettenlaufwerk

 (Antworten: 4, Gelesen 1611 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
E/A-Gerätefehlers 360k Diskettenlaufwerk
« am: 03. Mai 2017, 22:43:44 »
Hallo

Ich habe einen Pentium 4 Rechner mit Win98 und WinXP . Das eingebaute 360k Laufwerk funktioniert unter Win98 einwandfrei. Unter WinXP bekomme ich die Fehlermeldung"auf A:\ kann nicht zugegriffen werden.Die Anforderung konnte wegen eine E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden."
 Google bietet mir diese Lösung an.
https://support.microsoft.com/de-de/help/811839/an-i-o-device-error-may-occur-when-you-access-the-floppy-disk-drive-in-windows-xp-service-pack-1

Leider fehlt die Beschreibung  von der Registeränderung. Hat jemand ein Tip.

grüße
uwe

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 838
« Antwort #1 am: 04. Mai 2017, 07:12:10 »
Wenn man nicht gleich beim ersten unergiebigen Googleversuch aufgiebt, sondern eine halbe Minute weiter googelt, findet man unweigerlich das hier.  Dort findest Du auch die von Dir gesuchte "Beschreibung von der Registeränderung" (unter "Methode 4: Erstellen eines Registrierungsunterschlüssels").

NB: Wer und zu welchem Zweck benutzt denn heute noch ein derart antiqiertes 360k Diskettenlaufwerk?  :gruebel:
« Letzte Änderung: 04. Mai 2017, 11:10:49 von 30000 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #2 am: 04. Mai 2017, 16:48:08 »
Hallo
Zitat
unter "Methode 4: Erstellen eines Registrierungsunterschlüssels").
Das bezieht sich auf ein CD-Rom ,was müsste ich für ein Diskettenlaufwerk eintragen.

Zitat
Wer und zu welchem Zweck benutzt denn heute noch ein derart antiqiertes 360k Diskettenlaufwerk?  :gruebel:
Ich, um Image von alten Disketten zu erstellen von Computer der 80ziger.

grüße
uwe

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #3 am: 18. Mai 2017, 07:48:21 »
Das kann auch an einem Kabel-/Kontaktfehler liegen - Kabel mehrmals aus-einstecken.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #4 am: 22. Mai 2017, 23:06:06 »
Hallo

Kabel und Diskettenlaufwerk habe ich getauscht .Fehler bleibt.
Unter Dos lässt sich das Laufwerk ansprechen ,lesen und formatieren.

grüße
uwe