283 Benutzer online
22. September 2019, 04:25:47

Windows Community



Zum Thema Mein XPprof 32bit-Rechner - Du schreibst von noch 3 Ausrufezeichen im Gerätemanager. Welche sind das? Ein Screenshot genügt.Hallo, habe noch 2 Bilder vom Gerätemanager:... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Mein XPprof 32bit-Rechner

 (Antworten: 77, Gelesen 22537 mal)

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 84
Re: Mein XPprof 32bit-Rechner
« Antwort #45 am: 19. August 2019, 21:31:20 »
Du schreibst von noch 3 Ausrufezeichen im Gerätemanager. Welche sind das? Ein Screenshot genügt.

Hallo, habe noch 2 Bilder vom Gerätemanager:


(auto)bot

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5909
« Antwort #46 am: 20. August 2019, 17:51:10 »
Falls noch nicht geschehen, suche mal im Internet den Intel Treiber- und Support Assistent und starte diesen mal.

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 84
« Antwort #47 am: 21. August 2019, 02:11:15 »
Falls noch nicht geschehen, suche mal im Internet den Intel Treiber- und Support Assistent und starte diesen mal.

Nö, ist noch nicht geschehen, werde ich morgen oder so mal machen. ABER: Flo-Luca hat mir das Desktop-Update von Fujitsu-Siemens empfohlen; soll ich das auch machen, also beides? Was ist besser?

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5909
« Antwort #48 am: 21. August 2019, 06:00:27 »
Am Ende wird vermutlich das selbe Ergebnis herauskommen. Du kannst ja zunächst das Fujitsu Update probieren. Der Intel Assistent kümmert sich nur um die Intel Komponenten (Chipsatz Treiber, Intel WLAN, Bluetooth usw.)

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 84
« Antwort #49 am: 21. August 2019, 17:05:39 »
Am Ende wird vermutlich das selbe Ergebnis herauskommen. Du kannst ja zunächst das Fujitsu Update probieren. Der Intel Assistent kümmert sich nur um die Intel Komponenten (Chipsatz Treiber, Intel WLAN, Bluetooth usw.)
Mit Fujitsu Siemens DeskUpdate kriege ich das hier angezeigt:ich weiß nicht was ich da auswählen soll.Und mit IntelAssistent kriege ich auch lauter Sachen angezeigt, wo ich auch nicht weiß was ich wählen soll.
« Letzte Änderung: 21. August 2019, 17:08:14 von Omml »

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 84
Re: Mein XPprof 32bit-Rechner
« Antwort #50 am: 21. August 2019, 17:10:09 »
Am Ende wird vermutlich das selbe Ergebnis herauskommen. Du kannst ja zunächst das Fujitsu Update probieren. Der Intel Assistent kümmert sich nur um die Intel Komponenten (Chipsatz Treiber, Intel WLAN, Bluetooth usw.)
Der Intelassistent zeigt das hier (und runterladen läßt sich da auch nix, also kein Intel-Assistent, irgendwelche Treiber schon, aber auch da weiß ich nicht welche ich nun nehmen soll) Und das geht nur runter bis Win7, Vista und XP nicht.

« Letzte Änderung: 21. August 2019, 17:16:07 von Omml »

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5909
« Antwort #51 am: 21. August 2019, 17:11:27 »
Aber das sieht doch schon mal gut aus. Wenn du auf das + klickst, sollte sich der gewählte Punkt erweitern und offenbaren, welche Treiberversion vorhanden ist und ob es eine neuere gibt.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5909
« Antwort #52 am: 21. August 2019, 17:12:10 »
Das mit dem Intel-Assistenten kann nicht stimmen.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5909
« Antwort #53 am: 21. August 2019, 17:13:38 »
Das sollte so aussehen....
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5909
« Antwort #54 am: 21. August 2019, 17:15:07 »
Ich habe das Bild entfernt. Du kannst aber auf Beitrag bearbeiten gehen und den Haken vor dem Anhang wegmachen.

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 84
Re: Mein XPprof 32bit-Rechner
« Antwort #55 am: 21. August 2019, 17:19:42 »
Aber das sieht doch schon mal gut aus. Wenn du auf das + klickst, sollte sich der gewählte Punkt erweitern und offenbaren, welche Treiberversion vorhanden ist und ob es eine neuere gibt.

Auf welches Plus? Habe eben editiert, das Intel-Update geht nur bis runter zu Win7, Vista und XP sind da nicht aufgeführt

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5909
« Antwort #56 am: 21. August 2019, 17:25:06 »
Vor den Auswahlmöglichkeiten steht doch ein + Audio + Chipset + Graphics usw.

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 84
« Antwort #57 am: 21. August 2019, 17:28:42 »
Aber das sieht doch schon mal gut aus. Wenn du auf das + klickst, sollte sich der gewählte Punkt erweitern und offenbaren, welche Treiberversion vorhanden ist und ob es eine neuere gibt.
Ich brauche ja keine neuen Treiber, XP wird ja seit 5 Jahren nicht mehr unterstützt. Ich brauche die "alten" Treiber, die mein Esprimo damals hatte. Für den Chipsatz habe ich meine gespeicherten Treiber installiert, und die funktionieren ja. Und Graphik und Internet geht jetzt ja auch. Nur was SM-Bus-Controller und PCI-Datensammlungs- & Signalverarbeitungscontroller sein soll, da finde ich nix.
« Letzte Änderung: 21. August 2019, 17:30:36 von Omml »

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 84
« Antwort #58 am: 21. August 2019, 17:29:41 »
Vor den Auswahlmöglichkeiten steht doch ein + Audio + Chipset + Graphics usw.

Wo jetzt? Beim Fujitsu-Update oder Intel-Update?

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 84
« Antwort #59 am: 21. August 2019, 17:35:51 »
Das mit dem Intel-Assistenten kann nicht stimmen.
So sieht das bei mir aus mit dem Intel-Assistenten:

Wieso kann ich keine Bilder editieren?

Oh mann, ich stehe echt voll auf dem Schlauch
« Letzte Änderung: 21. August 2019, 17:43:03 von Omml »

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen