Android-Emulator für Windows veröffentlicht

Der Softwareentwickler Jide hat für Windows einen kostenlos erhältlichen Android-Emulator veröffentlicht. Mit Hilfe des so genannten Remix OS Players lassen sich Android-Spiele in einem separaten Fenster unter Windows spielen. Wer möchte, kann die Anwendung mehrmals öffnen und verschiedene Spiele gleichzeitig genießen.

Remix OS selbst ist bereits seit längerer Zeit eine abgewandelte Android-Version für PCs. Es lässt sich wahlweise von einem USB-Stick oder eine DVD startet. Die Herstellerfirma Jide steigert mit dem neuen Remis OS Player den Komfort für die Nutzer erheblich und ermöglicht es, Android-Anwendungen direkt unter Windows ausführen zu können.

Für den Emulator kommt Android 6.0 zum Einsatz und basiert aus technischer Sicht auf der offiziellen Entwicklungsumgebung Android Studio. Darüber hinaus gewährleistet der Emulator den Zugriff auf den Google Play Store, sodass alle benötigten Apps vom Anwender sofort in der richtigen Umgebungen installiert werden können.

Für den reibungslosen Betrieb des Remix OS Players wird laut Angaben des Herstellers mindestens Windows 7 sowie ein Intel-Prozessor benötigt. Besitzer vom AMD-Prozessoren haben das Nachsehen: Jide verweist in diesem Zusammenhang explizit darauf, dass die CPUs nicht unterstützt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.