Großes Update für Windows 10 Maps verfügbar

Teilnehmer des Windows Insider-Programms hatten seit geraumer Zeit die Möglichkeit, die neuen Funktionen von Windows 10 Maps ausgiebig mit den eigenen Endgeräten zu testen. Microsoft erklärt die Testphase für abgeschlossen und stellt das Update nun allen Nutzern zum Download bereit. Dabei dürften insbesondere die so genannten „Offline-Favoriten“ sowie die „Cortana-Navigation“ für Windows-10-Tablets, -PCs und -Smartphones für den Benutzer in Zukunft eine große Hilfe sein.

Vor einigen Monaten verkündete Microsoft das Aus für die Weiterentwicklung des Kartendienstes „HERE Maps“. Gleichzeitig stellte das US-amerikanische Unternehmen den Nachfolger Windows Maps vor. Durch die Vereinfachung des Namens sowie den engeren Bezug zur Marke Windows versprechen sich die Redmonder in erster Linie mehr Downloads der Anwendung.

Bislang konnten ausschließlich Nutzer des Windows Insider-Programms die überarbeitet Version von Windows Maps für sich in Anspruch nehmen. Alle anderen Anwender mussten mit der alten Maps-Apps vorlieb nehmen. Mit dem Abschluss der Testphase haben nun alle Nutzer von Windows-10-Geräten die Möglichkeit, die neuen Funktionen für ihre Zwecke einzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.