Microsoft plant neue Xbox mit Bildschirm

Vor über einem Monat wurde das Dev-Kit von Microsoft neuer Premiumkonsole Xbox Scorpio vorgestellt. Ein Tweet verrät nun, wie das Design der neuen Konsole Xbox Scorpio möglicherweise aussehen könnte. Darauf war ein OLED-Dispay auf der Vorseite der Konsole erkennbar. Vorrangig zeigt es technische Details an, es kann aber weitaus mehr leisten. Das Display soll vollständig programmierbar sein und es lassen sich darüber sogar Videos abspielen. In dem Tweet hat Jez Cordan von Windows Central ein Video mit einem schwimmenden Delfin gezeigt. Es scheint im Markt gerade einen Trend zu Bildschirmen bei Konsolen zu geben. Auch Nintendos neue Konsole Switch besitzt ein solches Display. So waren die Reaktionen der Spieler und potenziellen Kunden auf den Tweet überwiegend positiv.

Derzeit ist jedoch noch offen, ob das OLED-Display später auch in der verkaufsfertigen Version enthalten ist oder nur in der Entwickler- Version. Am 11. Juni wird die Xbox Scorpio weltweit im Rahmen des Media Briefings von Mircosoft vorgestellt. Die Konsole soll modernste und leistungsstarke Technik mitbringen, die in den kommenden Jahren bei Spielen erst komplett ausgereizt werden wird. So bietet sie auf einem 4K-fähigen Bildschirm ein detailreiches und beeindruckendes Grafikerlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.