380 Benutzer online
01. Dezember 2020, 03:22:47

Windows Community



Umfrage

Wie findest Du dieses Tool?

Einfach genial! 1+
7 (100%)
Naja, geht so.
0 (0%)
Ich kann mich dafür gar nicht begeistern!
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 7

Zum Thema Go Windows Info-Tool - Ach ICH BIN DOCH SO EIN DEPP  Ich hab die ganze zeit, mein Exportiertes file eingelesen. xD... im Bereich Ankündigungen und interne News
Autor Thema:

Go Windows Info-Tool

 (Antworten: 23, Gelesen 66035 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows 98
  • Beiträge: 713
Re: Go Windows Info-Tool
« Antwort #15 am: 17. Januar 2010, 12:13:02 »
Ach ICH BIN DOCH SO EIN DEPP  :wallbash

Ich hab die ganze zeit, mein Exportiertes file eingelesen. xD

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #16 am: 17. Januar 2010, 12:14:51 »
Zitat
Ach ICH BIN DOCH SO EIN DEPP
Da widerspreche ich jetzt einfach mal nicht...   :zwinkern

Zitat
Hmm da stimmen bei mir aber einige sachen ned. Windows 7 Wird z.B. als windows NT Erkannt.
Im Grunde stimmt das schon
http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_nt
Obwohl "Windows NT 6.1" natürlich allgemein "Windows 7" genannt wird.
« Letzte Änderung: 17. Januar 2010, 12:18:11 von Noone »

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 297
  • Senior Software Developer
« Antwort #17 am: 17. Januar 2010, 17:39:17 »
Hallo zusammen,

da es immer mal wieder Fragen/Probleme zu den importierten Daten gibt, habe ich das UI farblich "etwas" (= knallrot)  angepasst.
Weiterhin wurde das Handling etwas verbessert und der Text der Statusbar angepasst.
Zusätzlich wird ab jetzt in der Datei auch die Versionsnummer gespeichert, mit der die Datei erstellt wurde
(erst mal nur rein informativ, aber auch falls man diese später einmal benötigen sollte).

Zitat
Hmm da stimmen bei mir aber einige sachen ned. Windows 7 Wird z.B. als windows NT Erkannt.
=> auch das wird jetzt "richtig" angezeigt.

P.S.: es konnte leider nach dem Importieren von Daten dazu kommen,
dass diese mit den lokalen Informationen gemischt wurden,
wenn in der Datei nicht alle Informationen enthalten waren.  ;(

Gruß Frank
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7

  • News-Redakteur
  • Windows 98
  • Beiträge: 713
« Antwort #18 am: 17. Januar 2010, 21:48:12 »
ist es vll möglich, das program aufzuteilenb? Also eine hälfte wo nur die eigenen daten angezeigt werden, und die andere Hälfte wo nur die Importierten daten angezeigt werden? :))

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 297
  • Senior Software Developer
« Antwort #19 am: 17. Januar 2010, 21:51:07 »
Hallo Robin99,

das könnte man zwar tun, ist aber völlig unnötig, da das Format und er Inhalt ja immer der "gleiche" ist.
Es sind ja nur andere Werte. => schau dir die aktuelle Version mal an, dort kann man klar erkennen
was man gerade zu sehen bekommt.

Gruß Frank

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Go Windows Info-Tool
« Antwort #20 am: 17. Januar 2010, 22:14:32 »
Ich wünschte, daß Manches übersichtlicher würde. Man sollte z. B. in der Prozesse-Liste und in der Software-Liste etc. zunächst nur eine Übersicht (nur mit den unten rot umrahmten Informationen) anzeigen, die man dann, wenn nötig, "einzeln" oder ggf. auch "alle" aufklappen kann. Ähnliches gilt für "Services", USB-Anschlüsse etc., eigentlich also überall...

Die jetzige Form mit allen möglichen Informationen, die jedenfalls bei einer ersten Übersicht nicht nötig sind, machen das Ganze nach meiner Meinung recht unübersichtlich...
« Letzte Änderung: 17. Januar 2010, 22:27:35 von Noone »

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 297
  • Senior Software Developer
« Antwort #21 am: 21. Januar 2010, 20:58:36 »
Hallo zusammen,

das mit dem "Zuklappen" ist nicht so ganz einfach.
Ich musste dazu ein eigenes Steuerelement zusammen stricken.

Habe mal einen ersten Entwurf gemacht.
=> was haltet ihr davon?

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #22 am: 21. Januar 2010, 21:06:59 »
Sieht sehr gut aus. Großes Lob!

In der angezeigten Zeile ist noch Platz. Da könnte man noch standardmäßig, ähnlich wie im Taskmanager, zusätzlich den (ggf. gekürzten) Pfad zur exe anzeigen.

Farblich könnte man vielleicht zwischen Windows- (Microsoft-) Prozessen und Prozessen von Drittherstellern unterscheiden.

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 297
  • Senior Software Developer
« Antwort #23 am: 14. Februar 2010, 22:38:14 »
Hallo zusammen,

ich habe eine neue und komplett überarbeitete Version der InfoTools online gestellt.  Neu1
Hier sind u.a. die oben genannten Punkte (Details aufklappen, farbliche Unterscheidung von "Microsoft Einträgen").

weitere Punkte sind neben vielen Anderen:
  • komplette interne Überarbeitung der Struktur und Verarbeitung
  • Multithreading bei div. Aktionen
  • deutliche Geschwindigkeitsverbesserung
  • Import von mehr als einer Datei (siehe Reiter)
  • bessere Unterstützung von x64 Systemen
  • Installations-/Downloadgröße deutlich verringert
  • unnötige Abhängigkeiten von anderen Komponenten entfernt
  • weitere Informationen hinzugefügt (an div. Stellen)

WICHTIG:
  • ab jetzt ist Microsoft .NET Framework 3.5 SP1 Voraussetzung!
    (damit funktioniert das Tool leider nicht mehr auf Windows 2000)  ;( 
  • Leider sind Daten, die mit der alten Version exportiert wurden nicht mehr verwendbar,
    das ich das Format und die Verarbeitung umgestellt habe (damit so etwas in Zukunft nicht mehr passiert).  ;(

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Gruß Frank

windows dienste anzeigen funktioniert firefox server verbindung entfernen verschwunden beendet
window tool tools info sichern interne exportieren radio mein-pc go-windows
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen