234 Benutzer online
24. Juni 2024, 04:48:55

Windows Community



Zum Thema Welches Notebook soll ich mir Kaufen < SAMMEL THREAD > - Typisch, du rennst blind durch´s Forum und ich bin daran Schuld. Das lass ich nicht auf mir sitzen ! Morgen bist du dran !!!Jungs ich bin morgen auch noch da de... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Welches Notebook soll ich mir Kaufen < SAMMEL THREAD >

 (Antworten: 72, Gelesen 61434 mal)

Blacky

  • Gast
Re: Welches Notebook soll ich mir Kaufen < SAMMEL THREAD >
« Antwort #30 am: 10. September 2007, 16:29:42 »
Typisch, du rennst blind durch´s Forum und ich bin daran Schuld.

Das lass ich nicht auf mir sitzen ! Morgen bist du dran !!!

Jungs ich bin morgen auch noch da denkt dran.

(auto)bot

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #31 am: 10. September 2007, 16:41:33 »
Na klar doch. :) go-windows.de

Blacky

  • Gast
« Antwort #32 am: 10. September 2007, 16:44:26 »
das will ich auch Stark hoffen

  • Windows Me
  • Beiträge: 1343
« Antwort #33 am: 10. September 2007, 18:02:12 »
Ach, dann hätte ich wohl doch meine Brille aufsetzen müssen, was? :lachen Oje, morgen gibt's Haue. :-\

@Neo   Von den hier vorgestellten Notebooks würde ich dir ganz klar das Toshiba Satellite A210-14S empfehlen. Es ist für deine Zwecke absolut ausreichend und du kannst damit auch die von dir erwähnten Spiele problemlos spielen. Außerdem finde ich das Design klasse und der Preis ist gegenüber dem Asus X50V-AP048C nur geringfügig höher.

@joker43   Falls du nicht mehr Geld auszugeben bereit bist und die neuesten Spiele nicht unbedingt in den höchsten Einstellungen plus AA/AF spielen musst, würde ich auch zum Toshiba-Notebook greifen.

@rennie   Falls Privatanwender auch das DELL Vostro kaufen können, dann sind die von dir angesprochenen Notebooks eine gute Wahl. Vom Acer Aspire 5520-302G16Mi muss ich aber dringend abraten, sofern du auch spielen möchtest. Denn dieses Notebook ist nur für den Office-Betrieb gedacht.

Besser hätte man es nicht schreiben können .

Wobei ich selbst eher zu dem Asus X50V-AP048C greifen würde.
Nicht weil ich mir eben ein Asus G2S bestellt hab, aber die Panels sind einfach unschlagbar gut.
Soweit mir bekannt ist, sind das sogar die gleichen.
Aber im großen und ganzen isses Geschmacksache.
« Letzte Änderung: 10. September 2007, 18:04:30 von LemmiQ »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 20
« Antwort #34 am: 10. September 2007, 20:14:01 »
Ach, dann hätte ich wohl doch meine Brille aufsetzen müssen, was? :lachen Oje, morgen gibt's Haue. :-\

@Neo   Von den hier vorgestellten Notebooks würde ich dir ganz klar das Toshiba Satellite A210-14S empfehlen. Es ist für deine Zwecke absolut ausreichend und du kannst damit auch die von dir erwähnten Spiele problemlos spielen. Außerdem finde ich das Design klasse und der Preis ist gegenüber dem Asus X50V-AP048C nur geringfügig höher.

@joker43   Falls du nicht mehr Geld auszugeben bereit bist und die neuesten Spiele nicht unbedingt in den höchsten Einstellungen plus AA/AF spielen musst, würde ich auch zum Toshiba-Notebook greifen.

@rennie   Falls Privatanwender auch das DELL Vostro kaufen können, dann sind die von dir angesprochenen Notebooks eine gute Wahl. Vom Acer Aspire 5520-302G16Mi muss ich aber dringend abraten, sofern du auch spielen möchtest. Denn dieses Notebook ist nur für den Office-Betrieb gedacht.
Hallo! Danke für deine Antwort, die hat einige meine Vermutungen bestätigt. Ich komme mit der Website von Dell gar nicht klar, deswegen bin ich mir immer noch nicht sicher, ob das für uns als Privatanwender geht. Die günstigste für mich passende Variante mit länger haltendem Akku(extra ausgewählt):
Base     Intel® Core™ 2 Duo T7100 Prozessor (1,8 GHz, 800 MHz, 2 MB L2-Cache)
Betriebssystem    Original Windows Vista® Business
Arbeitsspeicher    2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]
Tastatur    Interne Tastatur - Deutsch (QWERTZ)
Grafikkarte    nVidia® GeForce® 8600M GT mit 256 MB
Festplatte    SATA-Festplatte mit 160 GB (5.400 U/Min.)
Modem    56.6k V.92-fähiges internes Modem und Adapter
Optisches Laufwerk    Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
Wireless-Netzwerkanbindung    Intel® Pro Wireless 3945 802.11a/b/g Mini-Karte - Europa
Lieferdokumente    Deutsche Dokumentation mit Netzkabel für Europa
Gedis-Pakete    V1500 Gold N0915003
Microsoft-Software    Microsoft® Works 8.5 - Deutsch
Standard-Support    1 Jahr Vostro-Hardware-Support für Unternehmen - Service am nächsten Arbeitstag
Support-Services    1 Jahr Vostro-Hardware-Support für Unternehmen - Service am nächsten Arbeitstag
Sicherheitssoftware    Ohne Sicherheit/Virenschutz - Deutsch
Netzteil    90-Watt-Netzteil
Bluetooth    Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul von Dell (bis 3 Mbit/s), höhere Datenübertragungsrate, für Vista
Bestellinformationen    Vostro Notebook Order - Germany
Hauptakku    Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh
Systemmedien    Ressourcen-cd - enthält Diagnoseprogramme und Treiber
Farbauswahl    Jet-Schwarz, matt, ohne Kamera
Accidental Damage Support    Kein Support bei Unfallschäden
Dell Internet-Aktionen    Dell Internet-Auftrag.
LCD    15,4-Zoll-Breitbild-TFT-Display mit WXGA (1.280x800)

kostet im Moment noch(inkl. 60€ Rabbat), Lieferung und Mehrwertsteuer inklusive 873 Euro. Dabei liegt für mich der Unterschied zwischen dem Notebook und dem Toshiba Satellite A210-14S eigentlich in der etwas besseren Grafikkarte. Was meinst Du, ist es diesen 40€ Unterschied wert oder wem die NVIDIA GeForce 8600M GT ( http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-8600M-GT.3498.0.html ) ausreicht dem reicht  auch die ATI Mobility Radeon HD 2600 ( http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikchips-mobi/amdati-radeon-2600-hd-mobility-m76.html ) aus. Und überhaupt, wenn du die beiden Notebooks vergleichst, was findest du besser und was schlechter. Und noch ne doofe Frage: welchen der beiden würdest du bevorzugen? :] Warum? :evil:

Hier nochmal die Daten von dem Toshiba Satellite A210-14S, um lange nicht suchen zu müssen:
Prozessor
     AMD Turion™ 64 X2 TL-56 2x 1,8 GHz
     Cache    1 MB
     Technologie    AMD Turion™ 64 X2 Mobile Technologie
Arbeitsspeicher
     Größe    2048 MB DDR2 SDRAM
     Taktung    PC 5300 (667 MHz)
     Verbaut    2 von 2 Modulen
Display
     15,4" 1280 x 800 Pixel (WXGA TFT)
     Besonderheit    
TruBrite
toInfo
Grafik
     Hersteller    ATI
     Grafikkarte    
ATI Mobility Radeon HD 2600
toInfo
     Speicher    1024MB HyperMemory™ (256MB GDDR2 Video RAM, bis zu 768 MB shared)
     S-Video    
     VGA    
     TV-Out    
Festplatte
     Besonderheit    schnelldrehende S-ATA Platte!
     Kapazität    160 GB
     Umdrehung    5400rpm
     S-ATA    
Laufwerk
     DVD Super Multi Brenner (Double Layer) DVD DL±R/CDRW
Schnittstellen
     Card Reader    5in1 (MMC/SD/Memory Stick (Pro)/xD-Card)
     ExpressCard-Slot    
     USB 2.0    4x
Kommunikation
     56K V.92 Modem    
     Ethernet LAN    10 MBit/s, 100 MBit/s
     IEEE 1394 Firewire    
     Wireless Lan    Wireless LAN 802.11 b/g (54 MBit/s) mit Toshiba Diversity Antenne für verbesserte WLAN Konnektivität
Sound
     Besonderheiten    16-Bit Stereo Sound, MIDI & 3D Sound-Unterstützung
     Chipsatz    Intel® High Definition Audio Sound
     Mikrofon-in    
     Kopfhörer-out    
Ausstattung
     Besonderheit1    Extra Sicherung von Festplatte und Arbeitsspeicher!
     Besonderheit2    Lithium-Ionen-Akku mit Schnellladefunktion!
     Kensington-Schloss Buchse    
Garantie
     Collect & Return Service    
24 Monate
toInfo
Betriebssystem/Software
     Betriebssystem    
Microsoft® Windows Vista™ Home Premium
» hier erfahren Sie mehr zu Windows Vista™    Windows Vista™
     Software    Toshiba Dienstprogramme und Treiber, Online Benutzer- und Modemhandbuch, ConfigFree™, Toshiba Disc Creator OEM Recovery, Ulead® DVD MovieFactory® für TOSHIBA, Norton Internet Security™ 2007 (inkl. freie Internet Updates für 90 Tage), InterVideo® WinDVD
Notebookeigenschaften
     Abmessungen    B x T x H : 362 x 267,8 x 33,5 (vorne) / 39,3 (hinten) mm (mm)
     Gewicht    2,7 kg

Und noch eine nebensächliche Frage: Vorteile und Nachteile von glänzenden(durchsichtigen) TrueBrite, TrueLife Displays gegenüber den ganz gewöhnlichen(Matt) TFT Displays? Werden die TrueBrite Displays leichter verschmutzt(ist jetzt ganz meine eigene Vermutung. stimmt die?)?

Sorry, wegen zu vielen Fragen auf einmal, aber, naja, Du kannst jederzeit "aussteigen"...
Danke nochmal für alles.

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
Re: Welches Notebook soll ich mir Kaufen < SAMMEL THREAD >
« Antwort #35 am: 10. September 2007, 22:17:11 »
Die Vostro-Reihe von DELL scheint es nur für Firmen zu geben, denn diese Notebooks können geleast werden. Ob man die Notebooks auch als Privatperson erstehen kann, ist mir nicht bekannt. Im Zweifelsfall müsste man sich an DELL wenden und sich erkundigen. Im Allgemeinen sind die Vostro-Notebooks für kleinere Unternehmen gedacht.

Das Toshiba Satellite A210-14S ist aber wirklich kein schlechtes Notebook. Viel falsch kann man bei diesem Gerät nicht machen, zumal im Hinblick auf den Preis.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 20
« Antwort #36 am: 11. September 2007, 00:27:47 »
zu Toshiba Satellite A210-14S
soll ich mir Sorgen darüber machen, dass es auf einem AMD und nicht Intel Prozessor gebaut ist?

habe versucht noch ähnliche Lösungen zu finden, alles vergeblich. bin momentan ein bisschen besessen davon. 8o

  • Windows Me
  • Beiträge: 1343
« Antwort #37 am: 11. September 2007, 02:07:28 »
Des kommt immer drauf an, von welcher Seite man das aus betrachtet.

Die Core2Duo Prozis sind momentan einfach die besseren in jeder Hinsicht, gerade was Notebook angeht.
Nicht das ich AMD schlecht reden möchte, ist aber leider Tatsache, das Sie sich diese geschlagen geben müssen.
Viel Leistung bei wenig Stromverbrauch, ist Intels Core2Duo momentan das Paradepferd im Prozessorbereich.
Hier noch ein kleiner Prozessorindex, leider ohne Stromverbrauch.

Wenn aber, wie bei einem Notebook, man nicht so sehr auf Leistung aber auf lange Laufzeiten setzt, könnte durchaus ein AMD die Batterie schonender leeren.

Ein Licht das nur halb so hell brennt, brennt doppelt so lange ...

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
« Antwort #38 am: 11. September 2007, 02:13:58 »
Ich hab mir mal die Mühe gemacht und mir etwa 200 Notebooks abgesehen. Ich muss sagen, dass das Toshiba Satellite A210-14S ein echtes Schnäppchen ist. In dieser Preiskategorie sucht man ein entsprechendes Notebook vergebens. Jedenfalls konnte ich kein gleichwertiges Modell zum selben Preis ausmachen.

Daher ist dies mein absoluter Geheimtipp! Das Notebook eignet sich nicht nur hervorragend für Office-Anwendungen und dem Internet, sondern bietet auch ausreichend Power für die neuesten Spiele. Und das zu einem Preis, der sich wirklich gewaschen hat. Wer mit dem Gedanken spielt, sich ein Notebook anzuschaffen und einen echten Allrounder sucht, der ist mit diesem Gerät bestens bedient. Zumal das Toshiba Satellite A210-14S auch noch ein echter Hingucker ist.

Zu Lemmis Beitrag: Insider wissen, dass ich ein bekennender AMD-Hasser bin. Und es ist richtig, dass Intel derzeit klar die Nase vorn hat. Was aber nicht heißt, AMDs Mobilprozessoren wären schlecht. In Anbetracht des Preises und der Leistung, bleib ich bei meiner klaren Kaufempfehlung.
« Letzte Änderung: 11. September 2007, 02:16:39 von SunnyboyXP »

  • Windows Me
  • Beiträge: 1343
« Antwort #39 am: 11. September 2007, 02:19:13 »
Zu Lemmis Beitrag: Insider wissen, dass ich ein bekennender AMD-Hasser bin. Und es ist richtig, dass Intel derzeit klar die Nase vorn hat. Was aber nicht heißt, AMDs Mobilprozessoren wären schlecht. In Anbetracht des Preises und der Leistung, bleib ich bei meiner klaren Kaufempfehlung.

Öhm, des hast anscheinend falsch verstanden. Ich hab nix gegen deine Kaufempfehlung gesagt, im Gegenteil.

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
Re: Welches Notebook soll ich mir Kaufen < SAMMEL THREAD >
« Antwort #40 am: 11. September 2007, 02:29:52 »
LemmiQ, ich hab dich nicht missverstanden. Das kam dir jetzt vielleicht nur so vor. :))

Wie du schon richtig sagtest, ist es eine Tatsache, dass Intels Prozessoren im Moment klar besser sind. Allerdings bedeutet das wiederum nicht, dass AMD-CPUs scheiße wären. Sie sind gut, reichen jedoch nicht ganz an die Leistung des Konkurrenten heran. Ich wollte also nur zu deinem Beitrag Stellung beziehen, weil du ihn kurz vor meinem geschrieben hattest. :zwinkern

Ich denke doch, dass wir beide dieses Notebook mit bestem Gewissen jedem empfehlen können. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut top.

  • Windows 98
  • Beiträge: 545
  • Keine Ahnung
« Antwort #41 am: 11. September 2007, 09:00:04 »
Hier gibt es sinnvolle ergonomische Untersetzer für Laptops, auf daß einem nach einer ausgedehnten Zockernacht nicht die Nackenmuskeln schmerzen:
http://www.raindesigninc.eu/de/products.html

  • Windows Me
  • Beiträge: 1343
« Antwort #42 am: 11. September 2007, 11:05:36 »
zu Toshiba Satellite A210-14S
soll ich mir Sorgen darüber machen, dass es auf einem AMD und nicht Intel Prozessor gebaut ist?

Ok, damit das Rennie nun auch versteht: Nein, Du musst dir keine Sorgen machen :wink

  • Windows 98
  • Beiträge: 545
  • Keine Ahnung
« Antwort #43 am: 11. September 2007, 13:57:33 »
Also, ich hab' mir jetzt trotz aller Einwände den FSC Amilo Pro für 399,00 EUR von Arlt doch noch kommen lassen, vgl.
http://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=3337.msg24117#msg24117

Mehr Laptop bzw. Computer braucht kein Mensch (d. h. kein Gamer oder Computersexueller). Sogar von Grafik und Schnelligkeit des Celeron bin ich überrascht. Man merkt keinen Unterschied zum früheren Core Duo, der jetzt anders eingesetzt wird.

Es tauchten keinerlei Treiberprobleme auf; was nicht bei der Installation automatisch installiert wurde, was auf der FSC-Homepage oder auf der beigefügten Treiber-CD erhältlich. Ich habe WindowsXP installiert, ohne bisher einen Bluescreen oder was ähnlich Unangenehmes gesehen zu haben. Alles läuft bestens.

So viel als Hinweis für die Kollegen, die das Gaming, wie ich, für eine aberratio halten. Mehr braucht Ihr wirklich nicht und gut sieht das Ding auch noch aus...

Und die Anderen, die sowieso nichts verstehen, mögen jetzt von mir aus lästern, wenn sie ihr Ballern und Ichschießen überhaupt unterbrechen können...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 20
« Antwort #44 am: 11. September 2007, 14:42:53 »
Und fertig ist es. Habe Toshiba Satellite A210-14S bestellt. Bedanke mich bei allen, die mir bei der Auswahl geholfen haben. Ihr seid ne echt super freundliche Community, mit kompetenten Ratschlägen und Ratgebern. Ihr seid super! Ich fürchte ich muss gleich weinen vor Freude. Nein Scherz, aber ihr seid wirklich gut, das meine ich ernst. :rolleyes:

vista windows pro toshiba satellite asus treiber aldi wlan www
forum arbeitsspeicher 2007 november radeon installieren sony win online laptop