294 Benutzer online
26. Oktober 2020, 16:02:20

Windows Community



Zum Thema Fehler beim Senden von Outlook-Mails - Folgende Fehlermeldung kommt beim Senden einer nachricht aus meinem Outlook 2007:Fehler 0x80048002 beim Ausführen der Aufgabe "meine Mail-Adresse - Nachric... im Bereich MS Office Forum
Autor Thema:

Fehler beim Senden von Outlook-Mails

 (Antworten: 2, Gelesen 8627 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
Fehler beim Senden von Outlook-Mails
« am: 20. Januar 2013, 19:29:16 »
Folgende Fehlermeldung kommt beim Senden einer nachricht aus meinem Outlook 2007:

Fehler 0x80048002 beim Ausführen der Aufgabe "meine Mail-Adresse - Nachrichten werden gesendet und empfangen"  die Aufgabe wird vor Abschluss abgebrochen.

Mail-Eingang funktioniert einwandfrei.


  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Letzte Änderung: 20. Januar 2013, 20:18:20 von Pebro1 »

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #2 am: 20. Januar 2013, 20:18:08 »
:bigwelcome

Zitat
Wenn Sie bei dem Versuch, E-Mails zu versenden oder von einem Mail-Server abzurufen den Fehler 0x80048002 erhalten, liegt vermutlich ein Konfigurationsproblem mit Ihren E-Mail-Konten vor. In einigen Fällen sind auch (veraltete) Virenscanner für diesen Fehler verantwortlich. Bitte schalten Sie daher zunächst den Virenscanner vorübergehend aus und prüfen den E-Mail-Versand und Empfang erneut. Sollte Outlook nun korrekt funktionieren, empfehlen wir Ihnen ein neues Anti-Virenprogramm zu installieren, beispielsweise das für Privatanwender kostenlose Microsoft Security Essentials

Quelle: http://support.microsoft.com/kb/2599879/de

Bitte beim nächsten mal einen eigenen Thread eröffnen.

Pebro war schneller :)

windows 2007 service microsoft vor wurde outlook ordner gmx e-mail
mail suite fehler mobile senden yahoo email fehlercode t-online des
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen