318 Benutzer online
20. Juni 2019, 06:02:04

Windows Community



Zum Thema LAN und WLAN keine Verbindung - Keine IP Zuweisung mittels DHCP - Hallo Zusammen,habe seit 2 Tagen Probleme mit der Internetverbindung bei Vista Home Premium/ ASUS Notebook Z53 Serie. Am 27.12. hat Vista automatisch auf  ... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

LAN und WLAN keine Verbindung - Keine IP Zuweisung mittels DHCP

 (Antworten: 5, Gelesen 26436 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
LAN und WLAN keine Verbindung - Keine IP Zuweisung mittels DHCP
« am: 29. Dezember 2008, 15:14:49 »
Hallo Zusammen,

habe seit 2 Tagen Probleme mit der Internetverbindung bei Vista Home Premium/ ASUS Notebook Z53 Serie. Am 27.12. hat Vista automatisch auf  SP1 upgedatet. Nun bekomme ich über LAN oder WLAN überhaupt keine Verbindung mehr zum Router. Vor diesem Update hatte ich keine Probleme.

Folgende Details:

DHCP ist ein. Allerdings bekommt Vista keine IP vom Router zugewiesen bzw. weist Vista eine APIPA (169.er) IP zu. Somit ist die IPv4-Konnektivität nur lokal. Bekomme also keine Verbindung zum Router.

Siehe lt. IPconfig (Bsp. WLAN):

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Chris1
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG-Netzwerkverbindung
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1C-BF-21-1D-CE
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.146.86(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
   Standardgateway . . . . . . . . . :
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Über LAN ergibt sich dasselbe Problem. IPv6-Konnektivität= eingeschränkt. Ausschalten bringt nichts. Beim Versuch eine feste IP zuzuweisen hängt sich das Programm immer auf (Wlan und Lan). Kann also momentan keine IP zuweisen. Warum auch immer?

Hab schon alles mögliche Versucht bzw. allemögliche Tips aus mehreren Threads ausprobiert, jedoch noch keine Lösung gefunden. Momentan bin ich mit meine alten Laptop unter XP im Netz. Hier habe ich Null Probs.
IPconfig sieht auch super aus:

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : chris2
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
        DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Speedport_W_700V

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_700V
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom 440x 10/100 Integrated Cont
roller
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0A-E4-5C-6B-2D
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.6.102
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.6.1
        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.6.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.6.1
        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 29. Dezember 2008 13:48:19
        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 2. Januar 2009 13:48:19

Somit denke ich, dass es nicht am guten, alten Speedport liegt. Hat ja auch vorher alles super funktioniert. Kann mir evtl. jemand bei dem Prob helfen oder hat jemand n guten Tip, wie ich das Problem evtl. lösen könnte. Ich Dank schon ma im voraus für jede Hilfe.

Gruss
Chris


(auto)bot

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #1 am: 29. Dezember 2008, 15:42:53 »
Hallo
Alles so eingestellt wie hier beschrieben ?
http://wiki.winboard.org/index.php/WLAN-Einrichtung :bigwelcom

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #2 am: 29. Dezember 2008, 17:27:58 »
Hi,

jupp. Einstellungen passen soweit. Habe eine WPA2 Verschlüssung und AES als Verschlüsselungstyp. Netzwerkschlüssel passt ebenfalls. Mit dem HP Notebook meiner Freundin (unter XP) gibt es keine Probs über WLAN. Die Einstellungen unter XP gleichen auch denen meines ASUS Notebooks unter Vista.

Trotzdem keine Verbindung zum Router oder Internet. Noch weitere Ideen?

Danke und Gruss

  • Windows Me
  • Beiträge: 1061
  • never give up
« Antwort #3 am: 29. Dezember 2008, 17:33:44 »
IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.146.86(Bevorzugt)

also genau dieses stimmt mich nachdenklich, nimm mal die autokonfiguration und den haken bei "bevorzugt" heraus, komplett herunterfahren, neustarten.

auch noch einmal auf den dhcp-status schauen, man sah schon pferde vor apotheken....

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #4 am: 29. Dezember 2008, 17:34:09 »
Du solltest es erst mal ohne Verschlüsselung versuchen und erst dann verschlüsseln, wenn sonst alles paßt.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
Re: LAN und WLAN keine Verbindung - Keine IP Zuweisung mittels DHCP
« Antwort #5 am: 29. Dezember 2008, 22:54:54 »
Hi,

nun funktionierts wieder. Aber momentan bin ich mir noch nicht im klaren warum es nun geht und wie lange!!??

@lorhinger: hat nichts gebracht....immer noch dasselbe problem.

@OCtopus: da das Problem auch über LAN-Kabel auftritt, sollte es nicht an der Verschlüsselung des WLAN's liegen.

Ich habe nun folgendes probiert:

WLan deaktiviert und mit LAN versucht. Hier bei IPconfig/all folgendes zu sehen:
.
.
...
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Also bin ich in die erweitere Config und habe über WINS die NETBIOS-Einstellung von "Standard" auf "NETBIOS aktivieren" umgestellt. Da hat sich die Config wieder aufgehängt. Also PC neu gestartet und die Verbindung war da. Der Hacken in der WINS-Einstellung ist allerdings weiterhin auf "Standard" geblieben!!!!??? Aber alles hat nun funktioniert....

Also LAN deaktiviert und WLAN wieder an. Keine Verbindung. Wie bei Eröffnung dieses Threads schon beschrieben war unter WLAN (siehe IPconfig oben) das NETBIOS aktiviert. Trotzdem hab ich mal dasselbe versucht wie über Kabel vorher. Also nochma in die erweitere Config (WLAN) und über WINS die NETBIOS-Einstellung von "Standard" auf "NETBIOS aktivieren" umgestellt. Selbe Spiel, Config aufgehängt, neugestartet und die Verbindung war da!!!??

Hm, also hier standen Pferde und Kühe vor der Apotheke. Im Grund bin ich genau so schlau wie vorher, aber hauptsache die Verbindung ist da....ich hoffe weiterhin stabil!!!




vista windows pro update 64bit asus probleme wiederherstellen startet download
neustart weg treiber festplatte aldi original problem wlan installation keine