296 Benutzer online
20. Oktober 2020, 13:33:59

Windows Community



Zum Thema Sachen zum lachen! - Falls einem von Euch einmal langweilig sein sollte...... die Rezensionen von §ayer "none" sind der Brüller.Ich empfehle insbesondere die Rezensionen z... im Bereich Off Topic
Autor Thema:

Sachen zum lachen!

 (Antworten: 709, Gelesen 184829 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5938
Re: Sachen zum lachen!
« Antwort #690 am: 25. März 2013, 10:07:03 »
Falls einem von Euch einmal langweilig sein sollte...

... die Rezensionen von §ayer "none" sind der Brüller.

Ich empfehle insbesondere die Rezensionen zu "Fast & Furious 5", "Breaking Bad" und "Django Unchained".
Natürlich die Kommentare der anderen User dazu nicht vergessen.
Der Typ ist der Hammer...

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #691 am: 04. September 2013, 17:38:43 »
Da will man nur seit langem mal wieder eine gewisse bekannte Seite bekommt dann das hier zu sehen:
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Ein Zeichen? :wink

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #692 am: 30. Dezember 2013, 07:29:50 »
Zum Jahreswechsel purzeln wieder einmal die Preise, vgl. Screenshot...  :zwinkern
http://goo.gl/rjvGgC

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #693 am: 08. Juni 2014, 00:41:23 »
Treffen sich zwei Hunde im park.
Fragt der eine :“ Ich heiße Rexus vom Schlosshof.
Und Du bist du auch adelig?“
Sagt der andere:
“Ja, ich heiße .
Runter vom Sofa!“

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #694 am: 12. Juli 2014, 20:39:17 »
Zitat
Nach gründlicher Behandlung mit 200er-Schleifpapier gehört die hässliche goldfarbene Beschichtung nun endlich der Vergangenheit an...
Die Kundenbewertungen zu der Uhr "Breitling Chrono Matic" (57.498,90 EUR) bei Amazon müßt Ihr lesen! Zum Kugeln...
http://goo.gl/KGgQvt
« Letzte Änderung: 13. Juli 2014, 07:54:11 von Springer »

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
Verlage wollen gesetzliches Recht auf Google-Abzocke
« Antwort #695 am: 13. Dezember 2014, 07:42:57 »
Lustig: Die spanischen Zeitungen hatten durchgedrückt, daß Google-News Lizenzgebühren an die Verlage zahlen sollte. Deshalb will Google den Dienst "Google-News" jetzt in Spanien abschalten. Mit dieser konsequenten Haltung hatten die spanischen Verlage aber auch wieder nicht gerechnet und fürchten jetzt um ihr Geschäft. Jetzt will man angeblich aus Monopolgründen Google zwingen, den Dienst weiter zu betreiben, sich also ein gesetzliches Recht auf Google-Abzocke sichern. Unglaublich, diese Dreistigkeit...  :grübel
http://winfuture.de/news,85011.html
« Letzte Änderung: 13. Dezember 2014, 07:54:40 von Springer »

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #696 am: 18. Januar 2015, 19:43:48 »
Schon was von der veganen Sex-Lederpeitsche gehört?
http://goo.gl/WQij5L

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #697 am: 21. Januar 2015, 09:55:32 »
Treffen sich zwei Hunde im park.
Fragt der eine :“ Ich heiße Rexus vom Schlosshof.
Und Du bist du auch adelig?“
Sagt der andere:
“Ja, ich heiße .
Runter vom Sofa!“
hahaahah gefällt mir

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #698 am: 16. April 2015, 21:34:26 »
Der Bewerber um den neuen Posten im Büro sagt zaghaft zum Personalchef: 'Eines muss ich Ihnen allerdings noch gestehen - ich bin ein bisschen abergläubisch.' - 'Das macht nichts', meint der Chef, 'dann zahlen wir Ihnen eben kein dreizehntes Monatsgehalt...'

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 975
« Antwort #699 am: 26. April 2015, 18:31:58 »
Aus der FAZ vom Wochenende:
« Letzte Änderung: 26. April 2015, 19:24:23 von 30000 »

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 975
Re: Sachen zum lachen!
« Antwort #700 am: 30. Juni 2015, 08:40:12 »
Wer ist dafür, dass wir die Rechnung nicht bezahlen?

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1291
  • "ich bin schwul und das ist gut so"
« Antwort #701 am: 17. Juli 2015, 15:38:04 »
Kommt ein deutscher Tourist in ein griechisches Hotel,
legt einen 100 Euro Schein auf die Theke und
bittet um einige Zimmerschlüssel,
damit er mal nachschauen könne,
ob Ihm die Zimmer gefallen würden.
Die 100 Euro seien als Sicherheit.
Der Hotelier gibt ihm alle Schlüssel,
da er keinen einzigen Gast hat.
Als der Gast verschwunden ist
um sich die Zimmer ...anzusehen,
rennt der Wirt zum Metzger
und gibt dem die 100 Euro und sagt,
dass damit seine offen
stehenden Rechnungen ja wohl bezahlt seien.
Er rennt zurück in sein Hotel.
Der Metzger läuft zum Bauern,
gibt dem die 100 Euro und sagt;
für das Schwein letzte Woche,
das noch zu bezahlen ist.
Der Bauer geht zur einzigen Prostituierten
des Dorfes und gibt ihr die 100 Euro,
weil er noch seine beiden letzten Besuche
bei ihr zu zahlen hat.
Die Prostituierte rennt zum Hotel
und übergibt dem Hotelier die 100 Euro,
die sie ihm noch für 2 Zimmermieten,
mit Kunden, schuldet.
In dem Moment kommt der Deutsche die Treppe herunter
und sagt, dass ihm keins der Zimmer gefallen würde.
Er gibt dem Hotelier die Zimmerschlüssel,
nimmt seine 100 Euro und verlässt das Hotel.
Nun das Ergebnis: Alle Schulden sind bezahlt und keiner hat Geld....!!!! So funktioniert das EU Rettungspaket.

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #702 am: 25. Juli 2015, 21:12:07 »
Gerade mal ein paar ältere Links durchgeschaut und bin auf dieses gute alte Stück Kult gestoßen. Viel Spaß :wink
https://www.youtube.com/watch?v=A_cElFausf8

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 975
« Antwort #703 am: 11. November 2015, 15:51:46 »
Bei notebooksbilliger.de bekommt man das "Neue Surface Pro 4 incl. Type Cover Pro 4 Surface Pen & Office 365 Personal GRATIS" (vgl. Bildchen). Ist das jetzt ein schlechter Scherz zum Karnevalsbeginn oder meinen die das irgendwie ernst?  :grübel

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #704 am: 05. Januar 2016, 05:10:28 »
Die Frau möchte eine Schallplatte kaufen.
Die Verkäuferin: "Wissen Sie nicht genau, welche?" Die Frau: "Von Bach!"
Die Verkäuferin: "Johann Sebastian oder Offen-?"
« Letzte Änderung: 19. Februar 2017, 10:29:43 von admin »

vista aero windows msn keine for www forum media avi
2007 anzeigen defender andere win laptop langsam alle wieder wurde
90 EUR 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen