387 Benutzer online
17. Oktober 2019, 22:44:24

Windows Community



Während der Vista-Installation Partitionierung anpassen. - Tipps und Tricks

07. April 2007, 17:04:29 ossinator
Gerade in der aktuellen Chip gelesen:

Voraussetzung: bereits installiertes XP.

Wenn man sich während der Installation von Vista über das bestehende XP entschließt XP doch nicht zu löschen, braucht man die Installation nicht abzubrechen.
Im Hintergrund der Installation läuft Windows PE (Preinstallation Environment).
Durch drücken der Kombination [Umsch]+[F10] öffnet sich die Kommandozeile und man kann mit den altbekannten DOS-Befehlen arbeiten.

Vista kopiert Dateien im Schneckentempo - Microsoft Patch KB-938979 liegt vor - Tipps und Tricks

29. März 2007, 16:18:07 Gismo
Wie manche Anwender von Vista feststellen müssen, kann das Kopieren und Verschieben von größeren Dateien mitunter einige Zeit lang dauern. schon das Berechnen der zu erwartenden Übertragungszeit kann seeeehr lange dauern und manchmal auch länger als ein gesamter Kopiervorgang in WindowsXP.

In den Hilfeforen und beim Helpdesk des Unternehmens ist das Problem schon einige Zeit bekannt.

Patch

Das Programm läßt sich nach erfolgreicher WGA-Prüfung von folgender Adresse herunterladen:

http://support.microsoft.com/?kbid=938979

Versionsmanager - ältere Versionen wiederherstellen - Tipps und Tricks

21. März 2007, 22:33:50 ossinator
Habt ihr es schon gewusst...?

Unter "Eigenschaften" jeder datei gibt es unter der Registerkarte "Vorgängerversionen" ein Versionsmanagement.
Hiermit kann man eine ältere Version dieser datei wiederherstellen. Über die Option "Öffnen" kann man sich diese alte Datei gefahrlos ansehen.
Erst mit der Option "Wiederherstellen..." wird die aktuelle Version durch die alte Version ersetzt.
Die versionen werden zusammen mit den Wiederherstellungspunkten angelegt.

Die Systemwiederherstellung lässt sich über die Systemsteuerung unter "System und Wartung", "System", "Computerschutz" konfigurieren.

AERO auf schwachen Rechner erzwingen - Tipps und Tricks

04. März 2007, 09:35:19 lorhinger
AERO auf schwachen Rechner erzwingen
Ihr habt eine alte, schwache Karte, wollt aber trotzdem AERO genießen??
Folgendes ist zu tun:
REGEDIT.EXE aufrufen, hier zum Unterpunkt HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftDWM gehen und nun folgendes ausführen:
Rechte Maustaste im freien Platz des rechten Fensters, auswählen: NEU/DWORD-Wert-(32-bit) und nacheinander folgende Werte erstellen:
UseAlternateButtons
EnableMachineCheck
Metal
ForceSoftwareD3D
DebugMessages
DebugZOrder
DebugMouse
DebugDumpTree

Diesen Werten keiner weitere Werte zuweisen. WICHTIG: Klein und Großschreibung BEACHTEN
Nun noch einne DWORD-Wert (32-bit) erstellen mit den Namen
Glass
dann auf diesen doppelt klicken und eine 1 (hexadezimal) eintragen.
Danach Rechner neu starten und jetzt sollte AERO auswählbar sein unter Designs.
Dieser Tip funktioniert in ca. 80% der Fälle, keine Gewähr für Funktionalität.


ossinator
Eine andere Möglichkeit mit dem gleichen Ziel...

Taste „Windows“ und die „R“ drücken, dort „regedit“ eingeben, um in die Registry zu kommen. Zum Schlüssel „HKey_Current_User\Software\Microsoft\Windows\DWM“ navigieren. Auf den DWORD-Wert „Composition“ doppelklicken und ihm den Wert „1“ geben.
Auf den DWORD-Wert „CompositionPolicy“ doppelklicken und ihm den Wert „2“ geben.
Nun im Startmenü auf „Zubehör“ --> „Eingabeaufforderung“ klicken. Rechte Maustaste, auf „Eingabeaufforderung“ klicken und "Als Administrator ausführen" wählen.
In der Eingabeaufforderung nun "net stop uxsms" eingeben und bestätigen. Danach „net start uxsms". Nun mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken und „Anpassen“ wählen. Hier „Fensterfarbe und -darstellung" wählen. Nun sollte der Glass-Effekt ebenfalls vorhanden sein.
04. Juni 2007, 13:18:10
ossinator
Ein Hinweis von Number Nine

Sollte der Eintrag (scheinbar) nicht da sein, ruhig einmal versuchen nach oben zu
scrollen, er kann über den vorgetäuschten obersten Eintrag versteckt sein.

Stand in einer ct, hatten sie selbst an einem PC in der Redaktion gehabt.
04. Juni 2007, 16:07:38
Kevin M
Bei mir hats jetzt auch funzt :D
19. April 2011, 14:47:52

Windows Vista News und Hilfe auf go-windows.de

Tastenkombinationen - Tipps und Tricks

11. Februar 2007, 18:27:15 The Storm
da ich nicht wusste wo es reinkommt poste ich es einfach hier rein.

Um euch zu helfen wie man unter Vista bzw XP auch ohne Maus arbeiten kann.  ;)

Allgemeine Tastenkombinationen


* [STRG]+[C] (Kopieren)
* [STRG]+[X] (Ausschneiden)
* [STRG]+[V] (Einfügen)
* [STRG]+[Z] (Rückgängig)
* [ENTF] (Löschen)
* [UMSCHALT]+[ENTF] (Markiertes Element dauerhaft entfernen, ohne es in den Papierkorb zu verschieben)
* [STRG] beim Ziehen eines Elements (Markiertes Element kopieren)
* [STRG]+[UMSCHALT] beim Ziehen eines Elements (Verknüpfung zum markierten Element erstellen)
* [F2] (Markiertes Element umbenennen)
* [STRG]+[NACH-RECHTS-TASTE] (Einfügemarke an den Anfang des nächsten Wortes stellen)
* [STRG]+[NACH-LINKS-TASTE] (Einfügemarke an den Anfang des vorigen Wortes stellen)
* [STRG]+[NACH-UNTEN-TASTE] (Einfügemarke an den Anfang des nächsten Absatzes stellen)
* [STRG]+[NACH-OBEN-TASTE] (Einfügemarke an den Anfang des vorigen Absatzes stellen)
* [STRG]+[UMSCHALT] mit einer beliebigen Pfeiltaste (Textblock markieren)
* [UMSCHALT] mit einer beliebigen Pfeiltaste (Mehrere Elemente in einem Fenster oder auf dem Desktop markieren oder Text in einem Dokument markieren)
* [STRG]+[A] (Alles markieren)
* [F3] (Datei oder Ordner suchen)
* [ALT]+[EINGABE] (Eigenschaften des markierten Elements anzeigen)
* [ALT]+[F4] (Aktives Element schließen oder aktives Programm beenden)
* [ALT]+[EINGABE] (Eigenschaften des markierten Objekts anzeigen)
* [ALT]+[LEERTASTE] (Kontextmenü für aktives Fenster öffnen)
* [STRG]+[F4] (In Programmen, die das gleichzeitige Öffnen mehrerer Dokumente zulassen: Aktives Dokument schließen)
* [ALT]+[TAB] (Zwischen geöffneten Elementen wechseln)
* [ALT]+[ESC] (Elemente in der Reihenfolge durchlaufen, in der sie geöffnet wurden)
* [F6] (Bildschirmelemente in einem Fenster oder auf dem Desktop durchlaufen)
* [F4] (Adressleistenliste in "Arbeitsplatz" oder im Windows Explorer anzeigen)
* [UMSCHALT]+[F10] (Kontextmenü für markiertes Element anzeigen)
* [ALT]+[LEERTASTE] (Systemmenü für aktives Fenster anzeigen)
* [STRG]+[ESC] (Startmenü anzeigen)
* [ALT]+Unterstrichener Buchstabe in einem Menünamen (Entsprechendes Menü anzeigen)
* Unterstrichener Buchstabe in einem Befehlsnamen oder in einem geöffneten Menü (Entsprechenden Befehl ausführen)
* [F10] (Menüleiste im aktiven Programm aktivieren)
* [NACH-RECHTS-TASTE] (Nächstes Menü nach rechts oder Untermenü öffnen)
* [NACH-LINKS-TASTE] (Nächstes Menü nach links öffnen oder Untermenü schließen)
* [F5] (Aktives Fenster aktualisieren)
* [RÜCKTASTE] (Übergeordneten Ordner in "Arbeitsplatz" oder im Windows Explorer anzeigen)
* [ESC] (Aktuellen Vorgang abbrechen)
* [UMSCHALT] beim Einlegen einer CD-ROM in das CD-ROM-Laufwerk (Automatisches Abspielen der CD-ROM verhindern)
* [ALT]+[STRG]+[ENTF] (Taskmanager öffnen)
* [ALT]+[STRG]+[ESC] Taskmanager öffnen


Tastenkombinationen für Dialogfelder


* [STRG]+[TAB] (Vorwärts durch die Registerkarten navigieren)
* [STRG]+[UMSCHALT]+[TAB] (Rückwärts durch die Registerkarten navigieren)
* [TAB] (Vorwärts durch die Optionen navigieren)
* [UMSCHALT]+[TAB] (Rückwärts durch die Optionen navigieren)
* [ALT]+Unterstrichener Buchstabe (Entsprechenden Befehl ausführen oder entsprechende Option auswählen)
* [EINGABE] (Befehl für aktive Option oder Schaltfläche ausführen)
* [LEERTASTE] (Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren, wenn die aktive Option ein Kontrollkästchen ist)
* Pfeiltasten (Schaltfläche auswählen, wenn die aktive Option eine Gruppe von Optionsschaltflächen ist)
* [F1] (Hilfe anzeigen)
* [F4] (Elemente in der aktiven Liste anzeigen)
* [RÜCKTASTE] (Übergeordneten Ordner anzeigen, wenn ein Ordner im Dialogfeld Speichern unter oder Öffnen markiert ist)


Microsoft Natural Keyboard-Tastenkombinationen


* [WINDOWS-LOGO] (Startmenü anzeigen oder ausblenden)
* [WINDOWS-LOGO]+[PAUSE] (Dialogfeld Systemeigenschaften anzeigen)
* [WINDOWS-LOGO]+[D] (Desktop anzeigen)
* [WINDOWS-LOGO]+[M] (Alle Fenster minimieren)
* [WINDOWS-LOGO]+[UMSCHALT]+[M] (Minimierte Fenster wiederherstellen)
* [WINDOWS-LOGO]+[E] (Arbeitsplatz öffnen)
* [WINDOWS-LOGO]+[F] (Datei oder Ordner suchen)
* [STRG]+[WINDOWS-LOGO]+[F] (Nach Computern suchen)
* [WINDOWS-LOGO]+[F1] (Windows-Hilfe anzeigen)
* [WINDOWS-LOGO]+[L] (Tastatur sperren)
* [WINDOWS-LOGO]+[R] (Dialogfeld Ausführen öffnen)
* [WINDOWS-LOGO]+ (Hilfsprogramm-Manager öffnen)


Outlook Express


* Strg+P Drucken der ausgewählten Nachricht
* Strg+M Senden und Empfangen von E-Mail
* Entf oder Strg+D Löschen einer E-Mail-Nachricht
* Strg+N Öffnen oder Bereitstellen einer neuen Nachricht
* Strg+UmschAlt+B Öffnen des Adressbuchs
* Strg+R Senden einer Antwort an den Autor der Nachricht
* Strg+F Weiterleiten einer Nachricht
* Strg+UmschAlt+R oder Strg+G (nur News) Allen antworten
* Strg+I Wechseln zum Posteingang
* Strg+> oder Strg+UmschAlt+> Wechseln zur nächsten Nachricht in der Liste
* Strg+< oder Strg+UmschAlt+< Wechseln zur vorherigen Nachricht in der Liste
* Alt+Eingabetaste Anzeigen der Eigenschaften einer ausgewählten Nachricht
* F5 Aktualisieren von Newsnachrichten und Kopfzeilen
* Strg+U Wechseln zur nächsten ungelesenen E-Mail-Nachricht
* Strg+UmschAlt+U Wechseln zum nächsten ungelesenen Newsthema
* Strg+Y Wechseln zu einem Ordner
* Strg+O oder Eingabetaste Öffnen einer ausgewählten Nachricht
* Strg+Eingabe oder Strg+Q Markieren einer Nachricht als gelesen
* Tab Wechseln zwischen Ordnerliste (falls aktiviert), Nachrichtenliste, Vorschaufenster und Kontaktliste (falls aktiviert)
* Strg+UmschAlt+A Markieren aller Newsnachrichten als gelesen
* Strg+W Wechseln zu einer Newsgroup
* Strg+J Wechseln zur nächsten ungelesenen Newsgroup bzw. zum nächsten ungelesenen Ordner
* Strg+UmschAlt+M Downloaden von News zum Lesen im Offlinemodus
* ESC Schließen einer Nachricht
* F3 Suchen von Text
* Strg+Umschalt+F Suchen einer Nachricht
* Strg+Tab Wechseln zwischen den Registerkarten Bearbeiten, Quelltext und Vorschau
* Strg+K oder Alt+K Überprüfen von Namen
* F7 Überprüfen der Rechtschreibung
* Strg+Umschalt+S Einfügen einer Signatur
* Strg+Eingabe oder Alt+S Senden (Bereitstellen) einer Nachricht


Word 2003


* Strg+* Text hochgestellt schreiben
* Strg+< Schriftgröße in akt. Zeile verringern
* Strg+Alt+. Einfügen von "…"
* Strg+Alt+C ©-Zeichen einfügen
* Strg+Alt+F Fußnote anfügen
* Strg+Alt+G UmschAlten auf Gliederungsansicht
* Strg+Alt+K Kommentar einfügen
* Strg+Alt+L UmschAlten auf Seitenlayoutansicht
* Strg+Alt+M μ-Zeichen einfügen
* Strg+Alt+N Zur Normalansicht wechseln
* Strg+Alt+R ® - Zeichen einfügen
* Strg+Alt+S Seite splitten (?)
* Strg+Alt+T ™ - Zeichen einfügen
* Strg+Alt+Y Zum Anfang des Dokuments springen
* Strg+B Blocksatz aktivieren
* Strg+D Ändern der Schrifteinstellungen
* Strg+E Text zentrieren
* Strg+F Dokument durchsuchen
* Strg+G "Gehe zu" - Dialog öffnen
* Strg+H Bestimmtes Zeichen/Wort ersetzen
* Strg+J Erstellen einer Liste
* Strg+K Einfügen eines Hyperlinks
* Strg+L Text linksbündig ausrichten
* Strg+M Seite einrücken (nach rechts)
* Strg+N Neues Dokument öffnen
* Strg+O Datei öffnen
* Strg+P Druckendialog öffnen
* Strg+R Text rechtsbündig ausrichten
* Strg+S Dokument speichern
* Strg+UmschAlt+"+" ZuschAlten der Hilfszeichen
* Strg+UmschAlt+> Schriftgröße in akt. Zeile erhöhen
* Strg+UmschAlt+E Änderungen in Dokument verfolgen (aktivieren/deaktivieren)
* Strg+UmschAlt+Ende Bis zum Ende des Textes markieren
* Strg+UmschAlt+F Text Fett machen
* Strg+UmschAlt+I Wörter zählen
* Strg+UmschAlt+J Schreibmodus (?)
* Strg+UmschAlt+K Text kusiv machen
* Strg+UmschAlt+L Einleiten einer Aufzählung
* Strg+UmschAlt+M Seite einrücken (nach links)
* Strg+UmschAlt+O Recherchieren-Leiste anzeigen
* Strg+UmschAlt+Pos1 Bis zum Anfang des Textes markieren
* Strg+UmschAlt+U Text unterstreichen
* Strg+T Text einrücken (?)

Excel 2003


* Alt+E+D Neues Diagramm einfügen
* Alt+E+E Einfügen einer neuen Zeile
* Alt+E+F Neue Funktion hinzufügen
* Alt+E+S Einfügen einer neuen SpAlte
* Alt+E+T Neues Tabellenblatt einfügen
* Alt+Z "Zellen formatieren" - Dialog öffnen
* Strg+ "-" Zeile oder SpAlte verschieben
* Strg+: Aktuelles Datum einfügen
* Strg+Alt+M μ-Zeichen einfügen
* Strg+F Dokument durchsuchen
* Strg+G "Gehe zu" - Dialog öffnen
* Strg+H Bestimmtes Zeichen/Wort ersetzen
* Strg+K Einfügen eines Hyperlinks
* Strg+L Erstellen einer Liste
* Strg+N Neues Dokument öffnen
* Strg+O Datei öffnen
* Strg+P Druckendialog öffnen
* Strg+S Dokument speichern
* Strg+UmschAlt+- Markierten Bereich mit Rahmen versehen
* Strg+UmschAlt+: Aktuelle Uhrzeit einfügen
* Strg+UmschAlt+> Linkes Element einfügen
* Strg+UmschAlt+F Text fett machen
* Strg+UmschAlt+K Text kusiv machen
* Strg+UmschAlt+U Text unterstreichen
* Strg+U Kopiert darüberliegendes Objekt
* Strg+W Aktuelles Dokument schließen


Outlook 2003


* Strg+1 Email-Berich anzeigen
* Strg+2 Kalenderanzeigen
* Strg+3 Kontakte anzeigen
* Strg+4 Aufgaben anzeigen
* Strg+5 Notizen anzeigen
* Strg+6 Ordnerliste anzeigen
* Strg+7 Verknüpfungen anzeigen
* Strg+8 Journal anzeigen
* Strg+Alt+E Zur ältesten Mail springen
* Strg+D markierte E-Mail löschen
* Strg+E Aufruf der Such-Leiste
* Strg+F Auf E-Mail antworten
* Strg+M E-Mails vom Server abrufen
* Strg+N Neue E-Mail verfassen
* Strg+O E-Mail öffnen
* Strg+P Drucken der gewählen E-Mail
* Strg+UmschAlt+B Adressbuch öffnen
* Strg+UmschAlt+C Neuen Kontakt erstellen
* Strg+UmschAlt+D Telefonanruf tätigen
* Strg+UmschAlt+E Erstellen eines neuen Ordners
* Strg+UmschAlt+F Erweiterte Suche ausführen
* Strg+UmschAlt+G Element zur Nachverfolgung kennzeichnen
* Strg+UmschAlt+H Neues Office Dokument verfassen
* Strg+UmschAlt+I Aufrufen des Posteingangs
* Strg+UmschAlt+L Erstellen einer neuen Verteilerliste
* Strg+UmschAlt+N Neue Notiz anlegen
* Strg+UmschAlt+O Aufrufen des Postausgangs
* Strg+UmschAlt+Q Neuen Termin hinzufügen
* Strg+UmschAlt+S Neue Diskussion eröffnen
* Strg+UmschAlt+T Neue Aufgabe hinzufügen

mfg The Storm
verx1234
Zwar nur kopiert, aber trotzdem recht sinnvoll.
Danke, The Storm
Tipp: Ich hätte das vielleicht in Off Topic gepostet, aber nie und nimmer hierrein. ;)

mfg
verx1234
11. Februar 2007, 18:45:12
The Storm
Ja aber ich wusste halt nicht wohin es sollte  ;)
11. Februar 2007, 18:46:37
gdi
[WINDOWS-LOGO] + [ALT] + [ENTER] = Windows Media Center starten
[WINDOWS-LOGO] + X = Windows Mobility Center starten / schließen
[WINDOWS-LOGO] + 1 ... 0 = Das jeweilige Program an der X-ten Position in der Quicklaunch-Leiste starten
[WINDOWS-LOGO] + [LEERTASTE] = Sidebar anzeigen
11. Februar 2007, 19:57:03

1 ... 20 21 22 23 24 25 [27]

Deine Windows News Community mit Support-Forum
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen