240 Benutzer online
21. Juli 2018, 03:49:51

Windows Community



Zum Thema Dateien lassen sich nicht finden - Windows 7 Home PremiumSevice Pack 1Hallo!Das Thema zu erklären ist etwas komplex:Für ein Spiel (Homeworld 2) möchte ich neue Karten in den entsprechenden Ordner... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Dateien lassen sich nicht finden

 (Antworten: 7, Gelesen 1703 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
Dateien lassen sich nicht finden
« am: 15. November 2015, 13:40:15 »
Windows 7 Home Premium
Sevice Pack 1

Hallo!

Das Thema zu erklären ist etwas komplex:

Für ein Spiel (Homeworld 2) möchte ich neue Karten in den entsprechenden Ordner kopieren.

Bis dato habe ich immer nur Karten über entsprechende .exe routinen neu aufgespielt. Diesmal aber "händisch"

Ich kann aber den Ordner nicht finden, in dem die Dateien sind:

Ich habe nach den Namen der schon vorhandenen Karten gesucht, und zwar mit der Windows Suche und mit "Suche everything" Fehlanzeige.

Dann habe ich eine der bereits installierten .exe routinen aufgerufen und an der Stelle abgebrochen, an der angezeigt wird, wohin die Dateien kopiert werden.
Es ist folgende Angabe:

C:\Program Files\Sierra\Homeworld2\Data\leveldata\multiplayer\Deathmatch

Aber diese Adresse scheint es gar nicht zu geben, denn Windows-Explorer findet sie nicht (Habe einfach mit copy/paste das in den Explorer hineinkopiert, Antwort: Wurde nicht gefunden.

Warum die Ordner überhaupt in Englisch sind, ist mir schleierhaft (jedenfalls die erste Stelle mit Program Files).

Kann mir hier jemand weiterhelfen und sagen wie ich etwas in diese Adresse hineinkopieren kann (bzw. sie überhaupt finden kann).


(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 897
« Antwort #1 am: 15. November 2015, 15:17:11 »
Zitat
Aber diese Adresse scheint es gar nicht zu geben
Wenn es den Ordner noch nicht gibt, dann legt ihn die exe bei der Installation eben an.

Zitat
Warum die Ordner überhaupt in Englisch sind, ist mir schleierhaft (jedenfalls die erste Stelle mit Program Files).
Der Ordner C:\Program Files ist bei jedem Windows in jeder Sprache in Englisch. Das gleiche gilt für die Ordner C:\Users etc. Die deutschen Namen C:\Programme, C:\Benutzer etc. sind nur Verknüpfungen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #2 am: 15. November 2015, 20:14:44 »
Danke für die Antworten!

Aber:

Wenn es den Ordner noch nicht gibt, dann legt ihn die exe bei der Installation eben an.

Ja, nur dass ich diese .exe files, wie oben beschrieben, schon vor Monaten benutzt habe, demnach diesen
Ordner auch damals schon angelegt haben muß! Aber ich kann ihn nicht finden!

Der Ordner C:\Program Files ist bei jedem Windows in jeder Sprache in Englisch. Das gleiche gilt für die Ordner C:\Users etc. Die deutschen Namen C:\Programme, C:\Benutzer etc. sind nur Verknüpfungen.

Schön, erklärt aber wieder nicht, warum er nicht gefunden wird. Bzw. warum auch die Inhalte (sprich, die schon seit langem installierten Maps, nicht gefunden werden.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 897
« Antwort #3 am: 15. November 2015, 23:09:38 »
Zitat
Habe einfach mit copy/paste das in den Explorer hineinkopiert, Antwort: Wurde nicht gefunden.
Dann versuche es doch mal anders und schreite diesen Pfad im Explorer mit der Maus Schritt für Schritt nach und beobachte, wohin das führt...

Vielleicht hat sich der Pfad auch einfach durch eine interstellare Implosion durch Klon-Krieger und ihre Amazonen in Sternenstaub aufgelöst und ist auf anderen Galaxien wieder niedergerieselt. Da wird es dann schwer, die Homeworld 2 wieder zusammenzupuzzeln...  :zwinkern

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #4 am: 16. November 2015, 00:44:21 »
Dann versuche es doch mal anders und schreite diesen Pfad im Explorer mit der Maus Schritt für Schritt nach und beobachte, wohin das führt...
Langsam glaub ich an versteckte Kamera oder so was...

Tatsächlich geht er bei Eingabe von C:\Program Files\ auf Lokaler Datenträger (C:) - Programme -

Aber da gibt es dann wiederum kein Sierra als Unterordner  :grübel

Homeworld2 geht´s gut, jeder Klonkrieger, der da auftaucht wird von mir weggeblastert. Vielleicht hab ich zu viel geballert !?

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
Re: Dateien lassen sich nicht finden
« Antwort #5 am: 16. November 2015, 16:18:57 »
Tatsächlich geht er bei Eingabe von C:\Program Files\ auf Lokaler Datenträger (C:) - Programme -Aber da gibt es dann wiederum kein Sierra als Unterordner  :grübel
Und wie sieht's mit C:\Program Files (x86)\ aus? Du müsstest auf einem 64 bit-System dann in C:\Programme (x86\ landen, auf einem 32 bit-System dürftest du eine Fehlermeldung zu sehen bekommen (Pfad nicht gefunden).
Falls du das Spiel übrigens über Steam bezogen hast, sieht der Pfad dann nochmal ganz anders aus, aber dazu kommen wir bei Bedarf...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 9
« Antwort #6 am: 17. November 2015, 00:44:44 »
Hi!

Hatte mich schon gefreut. Bis hierhin gibt es tatsächlich die gesuchten Dateien:

C:\Program Files (x86)\Sierra\Homeworld2\Data

aber den Rest gibt es dort nicht.

Und ich hab das Spiel noch über CD, bis dato läuft der Mod, den ich spiele nur so. Auf Steam hab ich die remasterte Version auch, spiele ich aber fast nie.

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #7 am: 18. November 2015, 18:04:57 »
Hmm, dann habe ich keine Ahnung. Habe das Spiel auch nicht, kann also auch nichts nachvollziehen.
Im Zweifel mal neuinstallieren, wenn das das Problem nicht behebt, dann könntest du nochmal ausprobieren, ein Multiplayer-Spiel zu starten, vllt wird der Pfad dann angelegt...

profile homeworld datei ordner bereits profil installierten finden go-windows windows-store
bgq 112064104 persist Dateien englisch Suchen