361 Benutzer online
25. Juni 2017, 12:37:03

Windows Community



Zum Thema Laptop - mehrere Monitore mit Display-Port? - Hallo,ich überlege mir einen zweiten Monitor zuzulegen. Habe einen Dell U2414H mit dem ich sehr zufrieden bin. Über Display-Port (MST) kann ich da einen zweiten... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Laptop - mehrere Monitore mit Display-Port?

 (Antworten: 3, Gelesen 665 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
Laptop - mehrere Monitore mit Display-Port?
« am: 22. Januar 2017, 16:35:48 »
Hallo,

ich überlege mir einen zweiten Monitor zuzulegen. Habe einen Dell U2414H mit dem ich sehr zufrieden bin. Über Display-Port (MST) kann ich da einen zweiten durchschleifen, so daß ich beide nebeneinander stehen habe.

Die Frage, deren Antwort ich jetzt nach einer Stunde suchen noch nicht gefunden habe:

Bewältigt die Grafikkarte eines (nicht billigen) Laptops (Dell Latitude E5420) das?
Habe eine Intel HD Graphics 3000, der Laptop hat einen i5 mit 4 x 2,5 GHz und 8GB RAM

Vielen Dank für die Hilfe, herzlich

Frank

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 788
« Antwort #1 am: 23. Januar 2017, 10:31:03 »
Wenn das hardwareseitig so vorgesehen ist, dann wird es auch klappen. Wie die Grafikkarte das schafft, hängt dann natürlich immer von den Grafikanforderungen Deiner Software bzw. Games etc. ab. Bei Office-Anwendungen wird es keine Probleme gaben. Bei Games kann es sehr wohl zu Problemen kommen.

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #2 am: 23. Januar 2017, 11:42:06 »
Sofern du damit nicht irgendwelche Spiele spielen oder andere grafiklastige Anwendungen verwenden möchtest, sollte das über DP eigentlich machbar sein. Der HD 3000-Chip sollte das eigentlich stemmen können. Allerdings könnte es dann sein, dass sich dein Notebook irgendwann hörbar als arbeitend meldet, kommt halt drauf an, was auf den einzelnen Displays so angezeigt wird...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
« Antwort #3 am: 03. Februar 2017, 19:40:04 »
Vielen Dank für eure Hilfe, ich denke dann probiere ich das mal.
Mir geht es um Office und Tonbearbeitung... die ist zwar mitunter CPU-lastig, aber eigentlich kaum graphisch besonders anspruchsvoll.

bing go-windows 151325232 laptop Display-Port MST mehrere Monitore