391 Benutzer online
21. September 2018, 18:08:22

Windows Community



Zum Thema Totalabsturz Windows7 - Hallo Da ich absolut nichts von einem PC verstehe (er muss laufen, dann bin ich glücklich) brauche ich dringend Hilfe.Bei meinem PC kommt immer die Meldunga Pro... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Totalabsturz Windows7

 (Antworten: 14, Gelesen 3927 mal)

U.Marti

  • Gast
Totalabsturz Windows7
« am: 26. November 2012, 17:51:48 »
Hallo

Da ich absolut nichts von einem PC verstehe (er muss laufen, dann bin ich glücklich) brauche ich dringend Hilfe.

Bei meinem PC kommt immer die Meldung

a Problem has been detected and windows has been shutdown to prevent damage to your computer.
UNMOUNTABLE BOOT VOLUME

If this is the first time you've seen this stop error screen, restart your computer. If this screen appears again, follow these steps:

Check to make sure any new hardware or software is properly installed. If this a new installation, ask your hardware or software manufacturer for any windows updates you might need.

If problems continue, disable or remove any newly installed hardware or software. Disable BIOS memory options such as chaching or shadowing. If you need to use safe Mode to remove or disable components, restart you computer, press F8  to select Advanced Startup Options, and then select Safe Mode.


Ich habe schon alles versucht (das wo ich weis und kann) aber es hat nichts gebracht.

Kann mir jemand helfen und mir sagen was ich tun muss, ich habe auch schon im Web gesucht aber nichts gefunden (jedenfalls etwas das ich verstehe)

1000 Dank

(auto)bot

(auto)admin

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #1 am: 26. November 2012, 18:14:25 »
 beide Kabel der HDD fest?
Lege die BS DVD ein und boote von der , nutze dann die Reparatur Option.
Sollte die die Reparatur nicht möglich sein,hat die HDD einen schaden.
Vom Hersteller der HDD gibt es ein Testtool.

http://www.unawave.de/installation/boot-reparatur.html
« Letzte Änderung: 26. November 2012, 18:16:53 von Pebro1 »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #2 am: 26. November 2012, 22:45:36 »
Wenn du es dir zutraust (sofern keine Garantie) bau die Platte aus und schraub unten dran die Platine ab. Daran dann alle Kontakte mit nem Alcohol benetzen Tuch reinigen. Und wie Pebro schon sagte auch mal das HDD-Kabel tauschen.
Die Platte aber vorher noch extern an nen anderen Rechner hängen und versuchen Daten zu sichern oder nen komplettes Image, z.B mit O&O DiskImage , machen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #3 am: 27. November 2012, 18:16:12 »
Besten Dank für eure Antworten. Da ich aber wirklich der größte Hornochse im PC Bereich bin (ein Programm Installieren kann ich, aber der Rest....) Also ich habe ein Laptop, also wo ist das Kabel?
Eine CD habe ich nur vom Laden wo ich den PC gekauft habe Recovery 1-4 aber die kann ich nicht starten. Ich habe versucht mit F8 da kommen verschiedene Optionen auswählen wie

Abgesicherter Modus
Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern
Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung
usw.

Wenn ich eines drücke kommt dann Windows laden, aber da passiert nichts mehr. Habe ihn mal 3 Stunden laufen lassen.

1000 Dank für eure Hilfe

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #4 am: 27. November 2012, 19:49:21 »
Hätten wir vorher unseren Druiden befragt,wüssten wir natürlich,das es sich um einen Lappi handelt.Aber so! ! !
Dann drücke beim aufstarten entw.die F2 oder die "entf" Taste. Jetzt solltest du zwecks Bootoption einstellen Von DVD starten. Wie die Systwiederherstellung gestartet wird,sollte dir das Lappi  Handbuch verraten .(F11) ( alt+F11 ).
Und der Lappi Verkäufer wäre auch,ein Ansprechpartner.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
Re: Totalabsturz Windows7
« Antwort #5 am: 27. November 2012, 23:44:36 »
erstmals Herzlichen Dank für deine Hilfe. Dass es ein Lappi Verkäufer gibt weis ich auch, aber so ist es einfacher und der Lappi will schließlich auch was lernen.
Dann das Lappi Handbuch ist sicher so geschrieben dass ein Lappi nicht die Bohne versteht.

Aber versuche sicher nochmals die Schritte die Ihr mir angegeben habt.

Nochmals Danke
« Letzte Änderung: 27. November 2012, 23:48:16 von Garraty »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #6 am: 28. November 2012, 09:44:02 »
Dann das Lappi Handbuch ist sicher so geschrieben dass ein Lappi nicht die Bohne versteht.

Warum tätigst du so eine Aussage,bevor du es gelesen hast  :grübel

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #7 am: 28. November 2012, 13:46:22 »
Hab ich doch aber ich komme nicht nach. Aber ich gehe doch einfach in den Laden. Dachte wirklich ich bekomme hier Hilfe, aber anscheinend wird man gerade zu als Depp bezeichnet nur weil man keine Ahnung hat.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #8 am: 28. November 2012, 14:02:24 »
Hab ich doch aber ich komme nicht nach. Aber ich gehe doch einfach in den Laden. Dachte wirklich ich bekomme hier Hilfe, aber anscheinend wird man gerade zu als Depp bezeichnet nur weil man keine Ahnung hat.

Der einzige,der sich hier als Depp bezeichnet bist du selber.
Und der Begriff : Systemwiederherstellung fehlt wohl in dem Handbuch.

Und Hilfe hast du schon bekommen,nur wenn es mit dem umsetzen nicht klappt,sollte man nicht andere dafür verantwortlich machen.

Lappi =Laptop :grübel
« Letzte Änderung: 28. November 2012, 14:08:56 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #9 am: 28. November 2012, 14:13:54 »
Ach es tut mir leid, ich will doch niemans schuld geben. Ich weis das es an mir liegt.
Ich bin nur gereitzt weil nichts klappt. Ein grosses Sorry. Tut mir leid, ich wollte niemand verletzen, ich weis ihr versucht auch nur zu helfen.

(Lappi heisst in der Schweiz Dummchen)

« Letzte Änderung: 28. November 2012, 14:16:19 von Garraty »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Totalabsturz Windows7
« Antwort #10 am: 28. November 2012, 14:34:00 »
Da nicht bei  jedem Laptop  die Systemwiederherstellung gleich  mittels der mitgelieferten CD,s gestartet wird ( alt+F11/ F10 ect.)und ich nicht jeden Laptop kenne,kann ich nur auf das Handbuch   verweisen. Dort findest du mit welcher Tastenkombination gestartet wird.
Und die Beschreibung ist auch für Laien gedacht.
Und da du den Laptophersteller geheim hältst ,kann keiner für dich nachschauen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #11 am: 28. November 2012, 14:37:45 »
Es ist ein acer aspire 5750g

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #12 am: 28. November 2012, 14:56:12 »
Lappi läuft wieder, habe ein gutes Video auf YouTube gefunden. Danke für eure Hilfe und die Geduld

http://www.youtube.com/watch?v=pmVT0Z9r6_Q

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #13 am: 28. November 2012, 17:56:54 »
Wie süß :)

Zitat
(Lappi heisst in der Schweiz Dummchen)

Dummchen ist eigentlich eine liebevolle Ausdrucksweise.


Schön das es der Lappi wieder funktioniert und das  :ironie  Dummchen etwas dazugelernt hat. 

 :hug

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #14 am: 28. November 2012, 18:55:49 »
 :D yupi

windows error problem installation for forum stop absturz bios machen
memory software updates total time the need computer hardware problems
Windows7