302 Benutzer online
27. November 2020, 23:19:59

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort stop
0
Antworten
3842
Aufrufe
9
Antworten
6763
Aufrufe
stop: 0x000000f7,Bluescreen
Begonnen von rulex87
14. Mai 2015, 20:52:31
Hallo liebe Leute,

ich wende mich ein wenig verzweifelt an euch. Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, ich hoffe es mag mir "trotzdem" jemand helfen.  :wink Wie im Betreff schon zu lesen, habe ich das Problem, dass der PC unregelemäßig aber immer häufiger "abschmiert". Ich bin nicht ganz unwissend was das Thema PC angeht, habe also schon sachen gemacht wie: Wiederherstellung eines früheren Zeitpunktes, Hijackthis ausgeführt und "analysiert", Virenprogramm laufen lassen u.ä. doch nichts bringt mir die erhoffte lösung. Da ich jetzt ehrlich gesagt vergessen habe mir die Foren Regeln durch zu lesen und ich auch nur bei "Themen" nach meinem Fehler gesucht habe und nicht fündig geworden bin, weiß ich jetzt garnicht ob ich das .log einfach posten darf. Wäre nett wenn mir jemand hilfsbereites schreiben würde, was für Angaben er braucht um mir evtl helfen zu können.
2
Antworten
2614
Aufrufe
laptop zeigt fehlermeldung, Vista
Begonnen von olm06
18. Dezember 2014, 20:03:10
Hallo

Laptop zeigt Nacht den hochfahren bluesscreen bildschirm an mit folgenden Fehler
Stop: 0x0000007F  (0x00000008,0x80153000,0x00000000,0x00000000)
an
Wie kann ich das Problem abschalten?
7
Antworten
55017
Aufrufe
Fehlercode 0xc0000005 bei alle Anwendungen
Begonnen von funny_boy
16. August 2013, 01:17:26
Hi

Ich habe seit 1 Tag plötzlich Fehlercode 0xc0000005 bei alle Anwendungen. Egal welche Programm ich starten möchte, es kommt immer diese Fehlercode. Man kann nur Ordner öffnen. Dateien verarbeiten(kopieren,schneiden etc.). Sosnten kann ich nichts mehr machen.

Ich habe nichts installiert, keine Register oder Dateien geändert/gelöscht. Es ist ein Gamer PC, wo ich über Steam Games gespielt habe.

Laut google suche ist es ein Zugriffsverletzung.

Habt ihr eine Idee, wie man es behebt ?


PS: ich benutze Win7 64 bit. Das PC ist 5 Jahre alt, aber vor kurzem gereinigt.
3
Antworten
3934
Aufrufe
Hilfe Bluescreen Windows 7
Begonnen von Stiggy
17. Juni 2013, 00:56:06
Hallo Leute ich habe ein Problem,
und zwar erscheint immer wieder seit heute aus dem nichts ein Bluescreen.
ich habe keine Ahnung warum aber ich denke mir das es mit einem Windows Update zu tun hat das heute Nacht installiert worden ist.

Erst seit dem tritt der Bluescreen auf ...

*** STOP: 0x000000109 (80xA3A039D89F1ASEA, 0xB3B7405EE96E7850, 0xFFFFF8000C089910, 0x00000000001)


Leider kann ich keinen Auszug aus BluescreenView hochladen, da immer bevor ich dazu komme der Bluescreen kommt.

Über die Systemstartreparatur habe ich auch einen Fehler bekommen. Der hat ähnliche Parameter wie der oben genannte Fehlercode.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Gruß Peter
2
Antworten
5266
Aufrufe
BLUESCREEN Uncorrectable Hardware Error 124
Begonnen von Nicoladeon
26. April 2013, 20:46:55
Hallo, in letzter Zeit bekomme ich immer wieder die oben genannten Bluescreens, vorallem beim Online Schauen von Videos(livestreams) !!

Hier mal Bild:
[url=http://i.epvpimg.com/OIZRf.jpg]http://i.epvpimg.com/OIZRf.jpg[/url]

Hier meine PC-Daten:

Hersteller: Eigenbau
RAM: 8,00 GB
Betriebssystem: Windows7 64-Bit (PRO, SP1)
Prozessor: AMD Phenom II X6 1100T @ 3.30GHz
Mainboard: Asus M4A87TD EVO

SSD: 60 GB (Darauf ist Windows und einige wichtige Programme installiert)
2te Festplatte 1TB

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 670 OC

Netzteil: M&S Digital MS-750 Power Supply 750 WATT Passiv PFC CE ATX PC-Netzteil (42€)

Wann tritt der Bluescreen auf:

-Mir ist es bisher NUR aufgefallen sobald ich LIVESTREAMS schaue!
-Sonst noch gar nicht.

Was habe ich bereits versucht:

- Windows 7 mehrmals neu installiert
- Arbeitsspeicher überprüft
- Neuste Treiber
- Schon Austauschgraka(8800 GTS) versucht, da ich dachte es liegt an graka aber ist immernoch!

Bitte helft mir, woran kann es liegen =(
13
Antworten
16337
Aufrufe
Bluescreen 0x00000074 beim Starten
Begonnen von Kev41
30. Januar 2013, 09:51:32
Hi Leute,

Also, ich hab folgendes Problem mit meinem Asus Laptop. Beim Starten kommt nach dem Ladebildschirm immer ein Bluescreen (Foto im Anhang). Habe bisher schon versucht 2 mal versucht das System auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen, ohne Erfolg.

Da ich einige Dateien davon gebraucht habe, habe ich mir mittels Kaspersky Rescue Disk Zugriff auf die Dateien verschafft und einige davon auf einen Stick gezogen. Das funktionierte problemlos.
Ich habe schon gegoogelt und was ich so gelesen habe weist diese Fehlermeldung auf Probleme mit dem Arbeitsspeicher hin.

Zu dem System:

Windows 7 Home 64 Bit
4Gb Ram
Nvidia Geforce GT 325M 1GB
Intel Core i5

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Im Anhang ein Foto vom Bluescreen.

Mit freundlichen Grüßen
14
Antworten
4591
Aufrufe
Totalabsturz Windows7
Begonnen von U.Marti
26. November 2012, 17:51:48
Hallo

Da ich absolut nichts von einem PC verstehe (er muss laufen, dann bin ich glücklich) brauche ich dringend Hilfe.

Bei meinem PC kommt immer die Meldung

a Problem has been detected and windows has been shutdown to prevent damage to your computer.
UNMOUNTABLE BOOT VOLUME

If this is the first time you've seen this stop error screen, restart your computer. If this screen appears again, follow these steps:

Check to make sure any new hardware or software is properly installed. If this a new installation, ask your hardware or software manufacturer for any windows updates you might need.

If problems continue, disable or remove any newly installed hardware or software. Disable BIOS memory options such as chaching or shadowing. If you need to use safe Mode to remove or disable components, restart you computer, press F8  to select Advanced Startup Options, and then select Safe Mode.


Ich habe schon alles versucht (das wo ich weis und kann) aber es hat nichts gebracht.

Kann mir jemand helfen und mir sagen was ich tun muss, ich habe auch schon im Web gesucht aber nichts gefunden (jedenfalls etwas das ich verstehe)

1000 Dank
24
Antworten
13075
Aufrufe
PC Bluescreen - The System encountered an uncorrectable hardware error
Begonnen von Onelaft
06. August 2012, 02:26:03
« 1 2
Hallo,ich habe fast jeden Tag einen Bluescreen (ging schon seit 1 Jahr so, jetzt hab ich die Nase voll und will es nicht mehr haben :P)

Also meine PC Daten: PC Daten:

Mainboard: Asus P8P67 Deluxe Rev.3.0 Mainboard Sockel 1155 Intel P67 DDR3 Speicher ATX

Prozi: Intel i7 Quad Core Prozessor

RAM: Corsair CMX8GX3M4A1600C9 8GB Arbeitspeicher

Festplatte:Seagate Barracuda7200.12 500 GB interne Festplatte

Grafikkarte: Sapphire HD6950 Grafikkarte

dieses Problem kommt vorallem wenn ich Minecraft spiele oder viele Prozesse habe..

PS: Habe schon mit Memtest gebootet, 2 Durchläufe, keine Fehler.
2
Antworten
20880
Aufrufe
STOP: 0x00000024 (0x00190203, 0x82364530, 0xc0000102, 0x00000000)
Begonnen von yana
16. Juli 2012, 22:06:18
Der Pc meiner Bekannten fährt nicht mehr hoch. Das Betriebssystem ist Win XP. Anfangs sieht es so aus, als ob der PC ganz normal startet. Es erscheint auch das WIN-Logo. Danach plötzlich ein blauer Bildschirm mit folgendem Inhalt:

Es wurde ein Problem festgestellt.
Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.
Wenn Sie diese Fehlermeldung zum ersten Mal angezeigt bekommen, sollten
Sie den Computer neu starten. Wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird,
müssen Sie folgenden Schritten folgen:

Deaktivieren oder deinstallieren Sie alle Antivirus-, Festplattendefragmentations-
und sicherungsprogramme. Überprüfen Sie die Festplattenkonfiguration und stellen
Sie fest, ob aktualisierte Treiber verfügbar sind. Führen Sie CHKDSK /F aus um
festzustellen, ob die Festplatte beschädigt ist und starten Sie anschließend den
Computer neu.

Technische Information:

[b]*** STOP: 0x00000024 (0x00190203, 0x82364530, 0xc0000102, 0x00000000)[/b]

Starten im abgesicherten Modus funktioniert nicht. Ich habe mit der CD gestartet und chkdsk ausgeführt, ohne das /F dahinter, weil der Parameter ungültig war.
Ergebnis: CHKDSK hat [b]keinen [/b]Fehler auf dem Datenträger gefunden.

Danach habe ich den PC neu gestartet und es kam wieder die Auswahl: Windows normal starten, im abgesicherten Modus usw. Keine der Varianten funktioniert. Es kommt immer wieder o.g. Fehlermeldung.

Was kann ich tun?

Vielen Dank für jede Antwort.
3
Antworten
24315
Aufrufe
Windows Explorer stürzt permanent ab - ntdll.dll das Problem?
Begonnen von beccaria
10. Mai 2012, 20:37:49
Hallo,

ich habe seit mehreren Tagen ein Problem mit meinem Windows Explorer.
Anfänglich stürzte er nur ab, wenn ich in Ordnern etwas "gearbeitet/verschoben" habe usw. aber mittlerweile genügt es, überhaupt einen Ordner anzuklicken.
Sofort "friert" der Laptop ein, die Benachrichtigun "Windows Explorer funktioniert nicht mehr" erscheint, ich kann dann erst weiter arbeiten, wenn der WE geschlossen wurde. (Das selbe Probleme habe ich ca 3-4x am Tag mit Mozilla, jedoch "friert" dieses immer nur für ca 1 Min ein und somit hängt dann eben alles und erst dann kann ich weiter arbeiten. Das ist auch seeehr nervig, aber ich weiß nicht, ob es mit dem Windows Explorer Problem zusammen liegt!)

Ich habe unter Start / CMD und dem Befehl sfc scannow gesucht, das Ergebnis sah so aus:
Ergebnis:
Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden und konnte einige der Dateien nicht reparieren.
Dateils finden sie in der Datei CBS.LOG
<windir\logs\CBS\CBS.log> z.b. in Windows\logs\CBS\cbs.log

Die Details konnte ich nicht abrufen, da ich keinen Zugriff hätte.

So, dann habe ich eben über die Ergebnisanzeige im System und Anwendung die "Fehler" und "Warnungen" mal genauer betrachtet und jedes mal stehen diese mit NTDLL.DLL in Verbindung.
Beispiel eines Aufrufes:
Name der fehlerhaften Anwendung: plugin-container.exe, Version: 1.9.2.4448, Zeitstempel: 0x4f563ac1
Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 6.1.7601.17725, Zeitstempel: 0x4ec49b8f
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x000222b2
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x644
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cd2969729afaee
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\plugin-container.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SysWOW64\ntdll.dll
Berichtskennung: 7831d927-9565-11e1-9e7d-14dae9404578

Gibt es noch eine Möglichkeit das Problem zu beheben?
Eine Win7 CD habe ich nicht, da ja keine mit dem Laptop mitgeliefert wurde.
(Habe diesen: http://www.asus.com/Notebooks/Versatile_Performance/X54L/)
Kann ich im Notfall einfach auf einen anderen Gerätemanager umsteigen oder würde das nur eine zeitlich begrenzte Alternative darstellen?

Ich danke für eure Antworten im Voraus.
(Achja, bitte köpft mich nicht, ich bin eine absolute Laptop-nichtkennerin :-))

P.s. „Eigene Ordner“ (Eigene Bilder, Eigene Dokumente usw.) stürzen im Übrigen nicht so schnell ab, die später erstellten und sehr vollen Ordner sofort beim Anklicken.
Ich hab die Ordneroption auch schon „im eigenen Prozessor“ starten lassen, dann stürzt es noch schneller ab…………
UND: Zu guter Letzt habe ich noch die Maleware-Log Daten:

[spoiler]
Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
blblabla :: blabla-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

07.05.2012 21:02:53
mbam-log-2012-05-07 (23-00-07).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 544512
Laufzeit: 1 Stunde(n), 56 Minute(n), 35 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon|Shell (Backdoor.Agent) -> Daten: C:\Users\blabla\AppData\Local\bc4581c2\X -> Keine Aktion durchgeführt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 2
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-2764755212-3932830633-3591871303-1001\$RA2P6PQ.exe (Adware.Agent) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\blablaAppData\Local\bc4581c2\U\800000c f.@ (Rootkit.0Access) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)

[/spoiler]
2
Antworten
2918
Aufrufe
Wenn ich mit Fraps aufnehme (Game) dann hängt das Spiel? Help me!
Begonnen von [GER]Energy
11. April 2012, 19:31:13
Hey leute,

Ich hab ein Problem mit Fraps ich hab es als Vollversion gekauft und ich bin sehr unzufrieden..

[b][font=arial black][color=red]Immer wenn ich ein Game wie z.B Modern Warfare 3 auf Steam aufnehmen möchte dazu Kommentieren hängt das Spiel dauerhaft.. Bis ich wieder auf Stop drücke dann ist alles wieder Normal aber ich will ja aufnehmen![/color][/font][/b]

Bitte helft mir!  :wink
25
Antworten
13003
Aufrufe
installations probleme
Begonnen von keelval
08. April 2012, 10:04:32
« 1 2
Hallo zusammen. Habe hier ein großes Problem. Nach dem ich meinen pc platt gemacht habe, wollte ich w7 hp neu installieren mit den recoverie dvds nach dem ich zu spät gesehen habe das die beschädigt sind und nicht mehr funktionieren versuchte ich es mit einer Vista cd. Er installiert es ganz normal. Nach der Installation startet der pc neu es kommt der ladebalken und der pc bekommt einen bluescreen. Nach dem ich einige Foren danach durchsuchte versuchte ich meine ram auf 2gb zu bringen und die neue graka raus zu nehmen um es noch einmal zu installieren. Das selbe Problem nur ohne bluescreen. Weiß nicht mehr was ich machen soll.

Hardware
W7 i3
4gb ram
GeForce GTX 560ti

Hoffe ihr könnt mir schnell helfen
1
Antworten
4452
Aufrufe
data for crash dump
Begonnen von Emmi
23. Januar 2012, 11:28:01
Hallo...musste meinen PC komplett platt machen,habe dann vista wieder neu rauf gemacht,hat auch alles gut geklappt,das ganze ist vor zwei Tagen geschehen.So,heute habe ich ihn angemacht und dann kam ein Bluescreen und es stand dort:
Stop:c0000218{Registry File Failure}
The registry cannot load the hive(file)
\SystemRoot\System32\Config\COMPONENTS
it is corrupt,absent,or not writable




Collecting data for crash dump...
Initializing disk for crash dump...


Genauso steht es dort und ich weiss nicht,was ich jetzt machen soll,es lässt sich auch nicht's bewegen,könnte ihn nicht mal herunter fahren.... 8o Bitte dringend um Hilfe.MfG...
4
Antworten
25041
Aufrufe
Windows 7 braucht "ewig" lange beim Herunterfahren
Begonnen von Dirk28
16. Januar 2012, 11:44:36
Hallo,
wie kann ich herausfinden, was Windows alles noch macht, wenn es heruntergefahren wird (kann man ein log einschalten)?
Wie kann man es beschleunigen?
Gruß
Dirk
3
Antworten
17262
Aufrufe
Problem mit Firefox, Thunderbird und GDATA
Begonnen von Panthalon
25. Dezember 2011, 19:45:50
Hallo und schöne Weihnachten,
mir gehen so langsam die Ideen aus. Ich nutze Windows 7 Prof. 64. Schon lange habe ich Probleme, die ich mir eigentlich nicht erklären kann.

Nach dem Booten des Rechners kann ich oftmals Mozilla Firefox und Thunderbird nicht starten. Ich klicke auf die Start-Buttons, es erscheint kurz die Eier-Uhr und dann passiert aber nichts mehr. Die Eier-Uhr wird wieder zum normalen Mauszeiger.

Ein anderes Phänomen ist bei Gdata Internet Security 2012 zu sehen. Der stündliche Update der Virensignaturen wird nicht mehr beendet.

Es bleibt mir dann nichts mehr anderes übrig als den Rechner neu zu booten. Aber beim Herunterfahren wird mir der Bildschirm angezeigt, dass irgendwelche Programme noch laufen und diese explizit beendet werden sollen. Jedoch bleibt die Liste für die Anzeige der noch laufenden Programme leer. Früher wurde mir dort immer noch das Programm angezeigt, welches durch den Shut-Down abgebrochen werden muss.

Hat jemand ein ähnliches Problem? Vielleicht kann mir jemand bei der Lösung einen Rat geben. Oder zumindest einen Tipp geben.

Habe mir die sysinternalssuite heruntergeladen von der c't Disc, bin aber noch nicht sehr viel schlauer geworden.

Danke euch für eure Hilfe und feiert noch schön!
lG
Panthalon
11
Antworten
10158
Aufrufe
Windows VISTA - BLUESCREEN STOP 0x0000007E
Begonnen von Skräp
19. Dezember 2011, 08:08:59
Hallo zusammen,

ich habe ein rießen Problem  :O : Mein Laptop (ASUS) fährt nicht mehr hoch und ich habe Angst meine ganzen Daten zu verlieren =( Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Kurz bevor der Laptop seinen Geist aufgegeben hat, habe ich diverse Windows-Vista Updates heruntergeladen bzw. installiert. Seitdem bekommen ich folgenden Fehler im Bluescrenn, wenn ich meinen Laptop im normalen Modus starten möchte: ***STOP: 0x0000007E (0xC0000005, 0x8FABD002, 0x803998F0, 0x803995EC). In den abgesicherten Modus fährt er gar nicht mehr! Dann lädt er nur und lädt und lädt.... Ins BIOS komme ich, aber da habe ich keine Ahnung von  ;(

Kann mir einer von euch sagen, was ich tun kann, um meine Daten zu sichern und den Laptop wieder zum Hochfahren zu bewegen?! Ich brauch doch noch die Bilder für die Weihnachtsgeschenke  ;(

Vielen Dank im Voraus!!!
6
Antworten
9592
Aufrufe
Office Starter 2010
Begonnen von Rewoje
14. Dezember 2011, 12:08:17
Hallo,
habe seit kurzem "Office Starter 2010" installiert. Bei "Word" fehlt aber das Zeilenlineal (vertkal und horizontal) und die Tabs-Einstellungen. Vertikal erscheint das Zeilenlineal kurzzeitig.
Ein "Ansicht-Button" gibt es ja bei "Starter" nicht.
Unter >Start, >Einfügen >Wordoptionen  ist bei >Anzeige< der Haken bei Tabstoppzeichen und bei >Erweitert< der Haken bei "Vertikales Lineal im Seitenlayout anzeigen, aktiviert.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei "Word Starter 2010" diese wichtigen Funktionen nicht vorhanden sind.
MfG
rewoje
1
Antworten
3342
Aufrufe
Bluescreens unter Win 7 - fast neues Laptop
Begonnen von Demaac
05. Dezember 2011, 14:18:41
Hallo Community!

Ich habe mir vor zwei Woche einen Asus Notebook (A53S) gekauft. Quasi von Beginn an (weiß nicht genau wann der erste Bluescreen auftrat) wurden mir bei der Reaktivierung aus dem Ruhezustand oder Energiesparmodus ein Bluescreen angezeigt mit der Überschrift "System_Service_Exception" und dem Bug-Check-Code 0x0000003b. Da ich diesem Fehler in vergangener Zeit nicht wirklich auf die Schliche kommen konnte und auch nicht wirklich weiß wo ich ansetzen soll (Grafiktreiber z.b. schon geupdatet), habe ich kurzerhand eingestellt, dass das Notebook beim Zuklappen weder in den Ruhezustand geht noch in den Energiesparmodus. Die Bluescreens waren 2 Tage weg, bis mir heute morgen beim ganz normalen Hochfahren ein neuer Bluescreen gegenübertrat mit dem Bug Check Code 0x0000007f.. dabei stand nichts wie "System_Service_Exception" drüber. Wie soll ich vorgehen? Würde ein Neuaufsetzen am liebsten verhindern, da ich soweit alles schon mühevoll eingerichtet habe..
13
Antworten
14552
Aufrufe
Bluescreen win7 - woran kanns liegen?
Begonnen von win7user-daniel
26. November 2011, 13:52:16
Hallo Zusammen,

ich habe seit der Installation von windows 7 unentwegt bluescreens mit der meldung ... STOP ... viele nullen usw.

Signatur ist folgende:

Problemsignatur:
  Problemereignisname: BlueScreen
  Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.1
  Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
  BCCode: 3b
  BCP1: 00000000C0000005
  BCP2: FFFFF8000314345F
  BCP3: FFFFF88008A7DEE0
  BCP4: 0000000000000000
  OS Version: 6_1_7601
  Service Pack: 1_0
  Product: 256_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
  C:\Windows\Minidump\112611-29858-01.dmp
  C:\Users\Fischmaster\AppData\Local\Temp\WER-55583-0.sysdata.xml

Da ich mich leider nicht wirklich gut mit Windows-Fehlerbehebungen auskenne aber regelmäßig die updates lade brauche ich nun euren Rat!

Der Bluescreen taucht meistens während aktiver Anwendungen auf (spiele) aber auch sonst sporadisch.

Ich danke euch vorab für konstruktive Ratschläge!

Gruß
Daniel

P.S.: Bios-, Graka-treiber sind brandaktuell und direkt vom hersteller geladen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen