303 Benutzer online
28. November 2020, 00:36:16

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort fehlermeldung
1
Antworten
7562
Aufrufe
LAN Verbindung funktioniert, aber PC zeigt: ,,Kein Internet"
Begonnen von Daniel K
16. Oktober 2017, 00:08:41
Hallo,
seit kurzem ist mein Laptop (Win10) in meiner Studentenwohnung per eingebautem LAN mit dem Internet verbunden.
Allerdings zeigt das System trotz aktiver, funktionierender Verbindung ,,[b]kein Internetzugriff[/b]" an.
Das wäre jedoch wichtig für mich, da ich nur so einen Hotspot einrichten kann, um auch mit Mobilgeräten ins Internet zu kommen.
Gibt es dafür eine Lösung, um diesen Fehler vom PC zu beheben, oder könnte das auch Absicht vom Netzbetreiber sein, dass man die Internetverbindung nicht teilen kann?

Danke schonmal für Antworten,
Daniel

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista fehlerfehler problemproblem winwin ymsyms win7win7 problemeprobleme bgebge bgqbgq gehtgeht forumforum zwuzwu funktioniertfunktioniert hilfehilfe installiereninstallieren treibertreiber installationinstallation keinekeine keinkein windows7windows7 zguzgu updateupdate softwaresoftware bingbing windowwindow d2sd2s yahooyahoo searchsearch
8
Antworten
8703
Aufrufe
hyperlink aus excel datei funktioniert nicht mehr
Begonnen von autowilli51
10. September 2017, 19:26:16
W7-64 Prof.
Nach dem letzten Firefox-Update öffnen sich die hyperlinks nicht mehr. Weder unter Firefox noch unter IE8.
Es gibt folgende Fehlermeldung:
1
Antworten
2899
Aufrufe
F1 boot
Begonnen von Karom
19. November 2016, 19:33:44
Bitte um Rat: Hab einen gebrauchten PC mit bereinigter Festplatte wegen alten Dateien und Datenschutz. Also keine Ahnung was damit vorher passiert ist.
Jetzt beim 1. Neustart folgende Fehlermeldungen:

1720-Smart-Festplatte hat drohenden Ausfall erkannt
Fehlerhaftes Laufwerk: SATA1
Fehlerhaftes Attribut: # 02

Als Lösung wird

F1 Boot

genannt.

Aber das hilft nicht.  Dann steht da nur Windows wird gestartet, aber es geht nichts weiter.

Was kann ich tun?
0
Antworten
10223
Aufrufe
HD Plus Guthaben abgelaufen - trotz Abo
Begonnen von ossinator
06. Oktober 2016, 19:11:16
Zum Empfang der HD+ Sender habe ich eine entsprechende HD+ Karte in meinem Technisat Digicorder ISIO Sat-Receiver (ohne CI-Modul). Seit gestern kommt der Hinweis 131, dass mein Guthaben aufgebraucht sei und ich es verlängern soll oder mir eine neue Karte im Fachhandel kaufen soll.

Nun habe ich aber schon seit geraumer Zeit ein HD Plus Abo, d.h. ich zahle monatlich (im Voraus) 5 € für den Empfang.

Was habe ich bislang getan? Ich habe mich unter www.hd-plus.de eingeloggt und unter Optionen erneut ein Aktivierungssignal angefordert. Das ist jetzt 24h her. Da sich nichts getan hat, habe ich vor gut 2h die Hotline angerufen, mein Problem geschildert, die haben mich auf die selbständige Anforderung eines Aktivierungssignal über die Website hingewiesen, ich habe mitgeteilt, dass ich dieses bereits ohne Erfolg getan habe. Dann wurde meine HD Plus Karten-Nr. abgefragt und zugesichert, dass sie ein erneutes Signal senden. Wie gesagt, das war vor 2h.

Hat jemand noch eine Idee? Wie lange dauert das in der Regel? Kann ich selber einen Kartendefekt ausschließen?
3
Antworten
2909
Aufrufe
Ethernet-Treiber lässt sich nicht installieren
Begonnen von Obiwahn
02. Juni 2016, 22:03:25
Hallo
Habe gestern ein etwas älteres Gigabyte-Board ( GA-G31M-ES2L ) mit Rams und CPU bekommen.
Nach anschliessen von Netzteil, DVD-Laufwerk und Festplatte wollte ich dann WinXP installieren.
Hat soweit auch geklappt. Vorher hatte ich mir von Gigabyte die nötigen Treiber für das Board runtergeladen.
Chipsatz, VGA und Sound-Treiber liessen sich problemlos installieren und laufen auch.
Nur der Ethernet-Treiber will sich ums verrecken nicht installieren lassen. Es kommt folgende Fehlermeldung :
Installer can't find Qualcomm Atheros AR81 Family ethernet Controller on your System.
Habe dann von diversen anderen Quellen Treiber runtergeladen und ausprobiert. Leider auch ohne Erfolg.
Ich bekam immer die gleiche Fehlermeldung.
Nun die Gretchenfrage :
Hat das Board ne Macke oder gibts da n Trick den ich nicht kenne ?
7
Antworten
7311
Aufrufe
Windows 10 Datenträger nicht erkannt
Begonnen von Stefan98
24. April 2016, 13:53:26
Schönen Tag allerseits.
Seitdem ich Windows 7 auf Windows 10 geupgradet habe erkennt mein PC keine CDs und DVDs mehr.
Ich habe CDs und DVDs sowohl in ein internes als auch ein ein externes Laufwerk eingelegt, um herauszufinden, ob das Laufwerk eventuell kaputt ist. Da der Fehler jedoch sowohl beim internen also auch beim externen Laufwerk (welches ich davor und danach bei meinem Laptop testete, es funktioniert also) muss es an Windows oder dem PC liegen. Da der Fehler erst seit dem Update von Windows 7 auf Windows 10 vorliegt, denke ich, dass es an Windows liegt.
Im Link ist ein Screenshot der Meldung, das komische daran ist nur, dass es keine Fehlermeldung ist, sondern Windows nur "Legen Sie einen Datenträger ein" schreibt.
Hat irgendjemand hier bereits Erfahrungen mit diesem Problem? Suche bereits seit einer Woche im Internet nach Lösungen, habe bisher allerdings keine gefunden.
Vielen Dank bereits im Vorhinein.
[url=http://puu.sh/otQkN/9e61016913.png]http://puu.sh/otQkN/9e61016913.png[/url]
Stefan

UPDATE: Interessanterweise erkennt er den Datenträger, wenn ich das Laufwerk abstecke, die CD/DVD einlege und dann das Laufwerk mit der eingelegten CD wieder an den PC anstecke... Die Fehlermeldung kommt also nur dann, wenn ich einen Datenträger in das laufende Laufwerk einlege.
2
Antworten
1988
Aufrufe
PDF Problem beim öffnen.
Begonnen von nikolaskreis
23. Januar 2016, 19:43:34
Ich habe ein PDF Formular mit Ausfüllbaren Feldern, Kontrollkästchen etc. erstellt. In dem Formular kann man auch zwischen Sprachen wechseln. dies Funktioniert weil ich den Inhalt in Variablen geschrieben habe. Ich brauche so nur ein Formular für die verschiedenen Sprachen.

Jetzt speichere ich das Formular ab. Kann dieses auch normal mit dem Adobe Reader öffnen und auch bearbeiten. Auf 3 anderen Rechnern Funktioniert das auch. Jetzt habe ich dieses Formular einem Kunden geschickt der Mac OS nutzt und der hat das Problem das er das Formular nicht öffnen kann.

Es erscheint die Fehlermeldung Please wait....
Man wird aufgefordert das man sich die neuste Version von dem Acrobat Reader runterladen soll. Wenn der Kunde dies tut kann er die PDF aber immer noch nicht öffnen.

Mir ist aufgefallen das in der Vorschauansicht von Windows, z.B. auf dem Desktop, diese Fehlermeldung bei dem Formular auch auftaucht. Also normaler weise sieht man die erste Seite des Formulars. An der stelle steht aber wieder "Please Wait...".

Ich denke das es was mit den Variablen oder XML zu tun hat. Kennt einer von euch das Problem? Vielleicht ist die Lösung auch einfach.

Gruß
14
Antworten
12829
Aufrufe
PDF lässt sich nicht drucken
Begonnen von geisterhaus
11. November 2015, 11:57:36
Word-, Excel-, JPG- Dateien werden problemlos gedruckt. Nur wenn ich eine PDF-Datei öffne und "drucken" anklicke, öffnet sich die Druckervorschau, ich klicke wieder auf Dokument ausdrucken, dann öffnet sich eine Fehlermeldung von Acrobat Reader: Dokument konnte nicht gedruckt werden. Ich drücke auf "ok". Dann eine Info von Acrobat Reader: Keine zum Drucken ausgewählten Seiten vorhanden. Wieder auf "ok" gedrückt und ich bin wieder am Anfang. Das geht so seit 3 Tagen. Vorher lief alles normal. Wer kann helfen?
15
Antworten
22158
Aufrufe
Bootet nicht kein Betriebssystem gefunden-Möglich per OEM neu Installation?
Begonnen von jd_cort
06. September 2015, 13:50:49
« 1 2
allo,

habe an meinem Toshiba Notebook das Upgrade von Win 7 Home Premium zu Win 10 vorgenommen So weit alles gut, kein Probleme.

Als letztes habe ich dann noch die 500GB große Platte neu aufgeteilt, und das war ein großer Fehler. Auf Laufwerk war Windows 10 komplett mit 300 GB und auf d:\ hatte ich 200 GB eingerichtet, dort waren auch keine Daten.

Jetzt kann ich aktuell gar nicht mehr booten, denn alle Windows Dateien die vorher noch auf c:\ lagen, stehen jetzt auf d: - auf Laufwerk c:\ steht jetzt nichts.

Das habe ich mit Diskpart gelöst und den Namen vom Laufwerk geändert, c:\ ist jetzt korrekt. Dann kam der Fehler das keine Bootdatei da ist, auch das habe ich gelöst.

Nach dem Neustart sagt das Notebook aber jetzt - kein Betriebssystem gefunden. Mit der Reparaturfunktion über die DVD konnte nichts erwirkt werden.

Mir fällt jetzt wirklich nichts mehr ein.

Meine Frage, das ist ein Toshiba Notebook mit OEM Windows 7 Home Premium. Das dumme ist, die Recovery DVD ist nicht da und auf das Recovery Laufwerk auf dem Notebook habe ich keinen Zugriff, trotz allem was ich versucht habe. Ich denke fast die Datei ist defekt.

Meine letzte Idee, Windows 10 neu zu installieren. Zwar habe ich den Windows Key vorher ausgelesen, aber das ist ja ein OEM Key. Wenn ich jetzt Windows 10 von der Testversion als DVD starte, findet Windows dann den ehemaligen Win7 Key selber und erklärt ihn als gültig? Oder kann es sein das der OEM Key bei der Neuinstallation nicht akzeptiert wird? Dann hätte ich ein großes Problem, denn dann hätte ich gar kein Betriebssystem mehr.

Würde mich über jede Hilfe freuen.

Vielen Dank

JD
6
Antworten
14404
Aufrufe
Alle Daten verschwunden!!!!!
Begonnen von schweich
03. August 2015, 12:33:56
Hallo zusammen, habe ein riesen Problem und zwar sind nach dem Upgrade meine ganzen Daten verschwunden. Ich habe das Upgrade Installiert, mich eine wenig gewundert das meine Daten weg sind, diese jedoch nach kurzer suche im Windows.old Ordner wieder gefunden. Diese habe ich dann ausgeschnitten und in die neue Verzeichnissstruktur eingefügt. Ich habe dann ganz normal mit meinen Daten arbeiten können. Nach zwei Tagen habe ich den Rechner wieder gestartet, in dem Ordner Dokumente sind nun keine Dateien mehr. Über die Suchfunktion habe ich die Daten wieder gefunden, allerdings kann man diese nicht öffnen. Die Fehlermeldung, Fehlende Verknüpfung erscheint.

Brauche dringend Hilfe, hat jemand eine Idee???
2
Antworten
3323
Aufrufe
Outlook 2003: die Messaging-Schnittstelle hat einen unbekannten Fehler zurück
Begonnen von Luis Jäger
12. Mai 2015, 17:48:44
Ich hatte nie diesen Fehler vorher, und vor etwa 3-4 Tagen tauchte es auf: immer wenn ich auf "Neu" klicke (um eine neue Nachricht zu erstellen) oder versuche "Antworten"/"Allen antworten" um eine E-Mail zu antworten (dies ist auch ein Weg eine neue E-Mail zu erstellen), gibt Outlook 2003 (auf meinem Win XP Professional SP 3 Laptop installiert) die folgende Fehler: die Messaging-Schnittstelle hat einen unbekannten Fehler zurück. Besteht das Problem weiterhin, starten Sie Outlook neu.

Ich habe alle unheimischen AddIns entfernt (deaktiviert). Auch habe ich "COM-Add-Ins" ausgewählt und deaktiviert und hat es für eine Weile geholfen. Ich kann email erstellen/antworten, aber irgendwie einige der Persönlichen Ordner verloren haben...aber ich kann einfach eine neue PST-Datei erstellen und zu den PST-Dateien auf meiner Festplatte zurückgehe.

ABER nach dem Neustart meinem Laptop, ist das gleiche Problem wieder aufgetaucht. Ich kann keine neue E-Mail erstellen. Add-Ins oben sind noch deaktiviert...Alle anderen Lösungen?
2
Antworten
3843
Aufrufe
Fehlermeldung: Das Konto ist zur Zeit deaktiviert Netgear NAS
Begonnen von mwassyl
21. März 2015, 09:49:12
Hallo,
ich habe gerade Probleme mit dem Zugriff auf mein NAS (Netgear): ich kann auf die eingerichteten Netzlaufwerke nicht zugreifen. Kern der Fehlermeldung s.o. Das Problem tritt nur bei meinem Hauptrechner auf, von den Notebooks aus kann ich zugreifen. Ich kann das NAS auch über die IP ansprechen. Nur leider muss ich bei Backups (und dafür ist es da) auf ein Netzlaufwerk zugreifen. Ach ja, ich kann auch keine neuen Laufwerke auf dem NAS einrichten. Ein zweites NAS kann ich übrigens problemlos ansprechen. Hilfe?
Gruß
Martin
2
Antworten
8521
Aufrufe
Problem mit Avira free
Begonnen von windowsnutzer15
12. März 2015, 09:56:40
Hallo, die Avira free-Version will nicht auf meinem Laptop laufen (Windows XP). Kaum gestartet schon kommt die Fehlermeldung. Ich bekomm das Programm überhaupt nicht zum Laufen. Auf W7 arbeitet die free-Version ohne Probleme. Ich habe auch schon mehrmals versucht beim Chat der Avira Seite Hilfe zu bekommen, doch plötzlich antworten sie nicht mehr. Und für die Freeversion gibt es keinen Support.
5
Antworten
4673
Aufrufe
Windows 10 Parallel Installation nicht möglich
Begonnen von Monkee
29. Januar 2015, 21:33:10
Hallo Experten,
nachdem ich endlich meinen PC dazu gebracht habe von DVD zu booten wollte ich Windows 10 parallel installieren.
Habe dazu die Festplatte C verkleinert und eine neue Partition erstellt.(Siehe Bild)
Die Installation fing auch an...bis zu dem Zeitpunkt wo ich die Partition festlegen wollte.Partition (J)
Dann kam der Hinweis, dass das in der Reihenfolge nicht geht.
Gibt es da vielleicht Tipps von euch.

Gruß Monkee
2
Antworten
2614
Aufrufe
laptop zeigt fehlermeldung, Vista
Begonnen von olm06
18. Dezember 2014, 20:03:10
Hallo

Laptop zeigt Nacht den hochfahren bluesscreen bildschirm an mit folgenden Fehler
Stop: 0x0000007F  (0x00000008,0x80153000,0x00000000,0x00000000)
an
Wie kann ich das Problem abschalten?
6
Antworten
4723
Aufrufe
CRC-Fehler in diversen Installationen
Begonnen von ThePhantom123
02. Dezember 2014, 19:21:17
Hallo!

Ich musste gestern aufgrund eines Softwarefehlers in Windows meinen PC neu aufsetzen. Dies funktionierte mehr oder weniger reibungslos (DVD gab öfter einen Fehler aus das eine Datei fehle). Ich habe nur wieder alles eingerichtet und habe bei verschiedenen Programminstallationen einen Fehler entdeckt.

Hier erstmal die Fehlermeldungen:

Paragon Backup & Restore:

[img]http://imgur.com/ILfuCBi[/img]

Winfuture Update Pack:

FÜGE ICH SPÄTER HINZU

Da dies Extraktionen sind, versuchte ich natürlich sie mit 7Zip / WinRAR zu entpacken. Dies funktioniere beim Update Pack, bei Paragon geben mir 7Zip UND WinRAR folgenden fehler aus:

C:\Users\User\Downloads\br2014Free101.exe: Prüfsummenfehler der Datei PROGRAM\GERMAN\br14\setup_x64.exe. Die Datei ist beschädigt.

Ich bin mir allerdings sicher das die Datei nicht beschädigt seien kann, da ich die Datei mehrmals heruntergeladen habe und der Fehler Code immer gleich war. Dies könnte natürlich an CHIP.de liegen, das werde ich gleich nochmal anfügen. Wäre ansonsten nett wenn dies mal jemand testen könnte. Datei ist knapp 400MB groß ([url=http://www.chip.de/downloads/Paragon-Backup-Recovery-2014-Free_32533759.html]http://www.chip.de/downloads/Paragon-Backup-Recovery-2014-Free_32533759.html[/url]).

Weiß jemand wie diese Fehler zustande kommen?

EDIT: AMD Catalyst hat übrigens auch einen Fehler. Wäre dann ein NSIS Fehler. Bild kann ich leider nichtmehr hochladen, da ich dieses Problem anderseitig beheben konnte.
4
Antworten
9114
Aufrufe
IPv6-Konnektivität: kein Internetzugriff (nur manche Websites lassen sich öffnen
Begonnen von PCNoob
06. November 2014, 22:24:57
Hallo zusammen,

bis gestern Abend konnte ich noch ganz normal auf alle Websites zugreifen, seit heute morgen geht das nicht mehr. Ich kann z.B. die Startseite von GMX öffnen, wenn ich mich aber einloggen will bekomme ich: "Diese Website ist nicht verfügbar.". Ich kann auch nichts mehr googlen, weil ich immer diese Fehlermeldung bekommen, gebe ich aber manuell eine URL ein, so funktioniert das.

Nach etwas Nachforschung habe ich rausgefunden, dass ich bei IPv6-Konnektivität: kein Internetzugriff habe.
Probiert hab ich schon: Netzwerkkarte deaktiviert und wieder aktiviert, IPv6 Protokoll ausgestellt. Auch Access-Point reseten, Kabel tauschen etc. habe ich versucht.

Noch kurz zu meinem Setup: Ich wohne in einem Wohnheim und beziehe meine LAN-Verbindung "direkt aus der Dose", habe also keinen Router o.ä. angeschlossen. Lediglich einen Access-Point habe ich angeschlossen (um WLAN für mein Handy zu haben). Ich habe es auch schon versucht ohne den Access-Point anzuschließen - ohne Erfolg.

Noch zur Info mein ipconfig/all


Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : Muuf
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
  DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : glc

Ethernet-Adapter Ethernet:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: glc
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Ethernet Connection I217-V
  Physische Adresse . . . . . . . . : 74-D4-35-FA-A4-3C
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::d193:e6f8:33c2:c246%3(Bevorzugt)
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.50.14(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.248.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 6. November 2014 22:05:11
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 11. Mai 2015 22:05:11
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.50.254
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.50.254
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 57988149
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-E1-7A-0E-74-D4-35-FA-A4-3C
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.50.254
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.glc:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: glc
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
  Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:34aa:1973:3f57:cdf1(Bevorzugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::34aa:1973:3f57:cdf1%5(Bevorzugt)
  Standardgateway . . . . . . . . . : ::
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 134217728
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-E1-7A-0E-74-D4-35-FA-A4-3C
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert


Bitte habt Nachsehen wenn irgendetwas nicht ganz verständlich ist, kenne mich mit der Materie nicht sehr gut aus.

Danke schon mal für eure Antworten!
15
Antworten
6701
Aufrufe
Häufiger Absturz unter Win 8.1
Begonnen von Dirk28
28. Oktober 2014, 10:54:09
« 1 2
Hallo,
immer wieder erhalte ich die Meldung:
IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL  (ohne weitere Details)
und der Rechner (Win 8.1) macht einen Restart.

Häufige Ursache lt. Foren: Veraltete Treiber.
Aber meine sind aktuell.
Was kann es sonst noch sein?

Im Ereignisprotokoll steht:

[i]
Protokollname: System
Quelle:        Microsoft-Windows-WER-SystemErrorReporting
Datum:        28.10.2014 10:30:34
Ereignis-ID:  1001
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene:        Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:      Medion2013
Beschreibung:
Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x0000000a (0xffffc000fd0e6c18, 0x0000000000000002, 0x0000000000000001, 0xfffff80333653ba8). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 102814-23812-01.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
  <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-WER-SystemErrorReporting" Guid="{ABCE23E7-DE45-4366-8631-84FA6C525952}" EventSourceName="BugCheck" />
    <EventID Qualifiers="16384">1001</EventID>
    <Version>0</Version>
    <Level>2</Level>
    <Task>0</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2014-10-28T09:30:34.000000000Z" />
    <EventRecordID>64503</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="0" ThreadID="0" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>Medion2013</Computer>
    <Security />
  </System>
  <EventData>
    <Data Name="param1">0x0000000a (0xffffc000fd0e6c18, 0x0000000000000002, 0x0000000000000001, 0xfffff80333653ba8)</Data>
    <Data Name="param2">C:\WINDOWS\MEMORY.DMP</Data>
    <Data Name="param3">102814-23812-01</Data>
  </EventData>
</Event>
[/i]
18
Antworten
31779
Aufrufe
Fehler bei Konfiguration von Windows-Update
Begonnen von Lauryn1789
20. Oktober 2014, 12:12:55
« 1 2
Hallo und vielen Dank im Voraus!
Zum ersten Mal habe ich auf meinem Notebook Medion Akoya P6640, 64Bit, mit Windows 8 (noch nicht aktualisiert auf 8.1) ein Update-Problem, dessen Ursache mir ein Rätsel ist, weil alles andere ausgezeichnet funktioniert.
Die Updates der letzten Woche scheinen zunächst komplett installiert zu werden, aber kurz vor dem erwarteten Neustart erscheint: "Fehler bei der Konfiguration der Windows-Updates. Änderungen werden rückgängig gemacht ..."

Da ein Fehler mit der Nr. aus diesem Chip-Artikel auftrat, habe ich schon mal teilweise versucht, was auf dieser Chip-Internetseite empfohlen wurde (Problembehandlung & Diagnose-Tool):
http://praxistipps.chip.de/windows-update-fehler-0x80070490_34041
Die offenbar vorliegenden und erkannten Fehler wurden dann wahrscheinlich so behoben wie in den angehängten Miniaturansichten der "Reparaturanzeige" dargestellt.
Leider hat das aber bei den Installationsversuchen nichts verändert und die Fehler scheinen jetzt schon nach ca. 30 % der Installation aufzutreten, weil dann schon die Textanzeige abbricht und der sich drehende Kreis aus Punkten an den linken Bildrand springt, dann nach kurzer Zeit die Konfigurationsanzeige auftaucht, alles scheinbar bis 100 % konfiguriert wird, aber direkt danach wieder "Fehler bei der Konfiguration ... " erscheint.
Was würdet Ihr tun? Darüber hinaus scheint auf dem Notebook alles weiterhin perfekt zu funktionieren.
Nochmals vielen Dank im Voraus!
2
Antworten
13303
Aufrufe
Fährt nur bis zur Benutzerauswahl hoch / Maus und Tastatur reagieren nicht.
Begonnen von Katiaa
19. Oktober 2014, 22:09:30
Guten Abend,
Wie mein Betreff schon sagt, ich habe ein Problem mit meinem PC. Ich war lange Zeit nicht mehr dran, also weiß ich nicht was mein Bruder mit ihm gemacht hat  :D Wenn ich mein PC hochfahre kommt er nur bis zur Benutzerauswahl und ich kann dann halt auch nichts auswählen, weil er weder die Maus noch die Tastatur annimmt. Ich kann nichts machen. Wenn ich ihn dann ausschalte, indem ich den an/aus Knopf gedrückt halte und dann anmache kommt er zur Fehlerbehebung, also ob ich ihn normal starten möchte, etc. Dort funktionieren nur die Pfeiltasten und die Entertaste das wars. Ich Bitte echt um dringende Hilfe, denn ich wollte gerne noch meine Fotos, etc. retten.
Vielen vielen Dank im Vorraus  :))

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen