205 Benutzer online
28. Januar 2023, 07:03:41

Windows Community



Zum Thema Windows 7 Upgrade - Es wird zwei verschiedene Wege geben von Windows 7 Beta auf Windows 7 RC zu wechseln. Bei beiden Möglichkeiten sind einige Dinge zu beachten.Man muss zunächst d... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Windows 7 Upgrade

 (Antworten: 11, Gelesen 9866 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5974
Windows 7 Upgrade
« am: 08. April 2009, 12:30:14 »
Es wird zwei verschiedene Wege geben von Windows 7 Beta auf Windows 7 RC zu wechseln. Bei beiden Möglichkeiten sind einige Dinge zu beachten.

Man muss zunächst die Datei cversion.ini bearbeiten. Dazu startet man den PC von einem externen Laufwerk aus und korrigiert die Build-Nummer von 7100 auf 7000 zu ändern.

Zitat von: Microsoft sagt dazu:
Man wolle die Kunden dazu bewegen, ihre PCs zunächst wieder auf Windows Vista "zurück zu setzen" und dann ein Upgrade durchzuführen oder gleich eine komplette Neuinstallation zu machen.

Die gleichen Hürden wird man auch beim Upgrade vom Windows 7 Release Candidate auf die finale Version bewältigen müssen, warnte Microsoft. Microsoft will dadurch hochwertigere Fehlerberichte die beim Upgraden kommen erhalten, die lediglich die Verfahrensweisen, wie von Microsoft gewünscht enthalten (also Upgrade von Vista auf Windows 7 oder Neuinstallation).

Ich bin gespannt, wie diese Datei-Bearbeitung aussieht. Ich laß mich überraschen. Außerdem wird damit gerechnet, dass die offizielle RC-Version bereits im April kommen wird.

(auto)bot

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #1 am: 08. April 2009, 13:13:12 »
Man muss zunächst die Datei cversion.ini bearbeiten. Dazu startet man den PC von einem externen Laufwerk aus und korrigiert die Build-Nummer von 7100 auf 7000 zu ändern.

Wie jetzt  :grübel

Die Beta Verion ist doch die Build 7000?! Wieso also ändern?

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5974
« Antwort #2 am: 08. April 2009, 15:29:42 »
Es sind aber auch andere Versionen im Umlauf  :D

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #3 am: 08. April 2009, 15:33:15 »
Also hast du jetzt denen geholfen, die illegale Versionen haben  :zwinkern

Ne is klar. Dann bruach ich mir ja keine Sorgen zu machen mit dieser cversion.ini  :D

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5974
« Antwort #4 am: 08. April 2009, 15:38:22 »
Es gibt auch legale Beta-Tester, die höhere Build-Versionen haben.

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
Re: Windows 7 Upgrade
« Antwort #5 am: 08. April 2009, 15:39:26 »
Es gibt auch legale Beta-Tester, die höhere Build-Versionen haben.

Ok. Ich wollt dich doch nur etwas anzünden  :D  :stinker

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #6 am: 08. April 2009, 16:03:40 »
Wann rechnet man denn eigentlich mit dem Erscheinen des RC?

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #7 am: 08. April 2009, 16:05:41 »
Wann rechnet man denn eigentlich mit dem Erscheinen des RC?

Ich glaube es gibt noch keinen definitiven Termin. In einigen Quellen steht April, in anderen steht nach Ablauf der Beta (also irgendwo im August). Aber lass dich einfach überraschen. Wenn es du irgendwo erfährst, dann hier.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5974
« Antwort #8 am: 08. April 2009, 16:28:27 »

Auf PC-Welt.de spricht man von Mai. Aber irgendwie glaube ich an Ende April...

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #9 am: 08. April 2009, 19:26:29 »
Die Datei cversion.ini gibt es bei mir überhaupt nicht, jedenfalls nicht im Root des Win7-Laufwerks. Wo soll diese Datei liegen?

EDIT:
Diese Datei soll im Source-Verzeichnis des RC liegen, heißt es hier:
http://blogs.msdn.com/e7/archive/2009/04/07/delivering-a-quality-upgrade-experience.aspx

Ich denke doch gar nicht dran, die ganze Prozedur noch einmal zu durchlaufen. Das denkt MS ja wohl nicht im Ernst, oder?
« Letzte Änderung: 08. April 2009, 19:31:29 von OCtopus »

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5974
Re: Windows 7 Upgrade
« Antwort #10 am: 08. April 2009, 23:17:22 »
Bei der Installation von Windows 7 RC wird wohl ein Versionsabgleich gemacht und wenn der nicht stimmt, wird die Installation verweigert.

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #11 am: 14. April 2009, 23:47:39 »
So, um hier mal für etwas klarere Verhältnisse zu sorgen:
Ja, logischerweise wird beim Upgrade ein Versionstest gemacht, dabei werden Werte aus der cversion.ini zum Abgleich mit der Build-Version des aktuellen OS benutzt. Diese Müssen stimmen, wenn nicht, kann man nicht upgraden sondern muss neuinstallieren (klingt logisch, oder? :wink).
Im Falle des Upgrade von Win7 Beta (Build 7000) auf den RC (Build 7100), müsste man die cversion.ini der Win7 RC-Iso bearbeiten, da in dieser die Build 7100 (also der RC) als MinClient angegeben ist (von Vista kann man allerdings trotzdem upgraden, wenn ich das richtig mitbekommen habe :wink).
Um die Datei zu bearbeiten, gibt es zwei möglichkeiten:
Möglichkeit Nr. 1:

* ISO herunterladen und auf DVD brennen
* Den gesamten Inhalt der DVD auf einen USB-Stick oder eine freie Partition kopieren.
* Den Ordner "sources" öffnen
* Die Datei cversion.ini mit einem Texteditor öffnen
* Unter "[HostBuild]" den Wert von MinClient=7100 auf MinClient=7000 ändern
* Datei speichern
* Windows 7 RC lässt sich nun installieren und die Überprüfung der bereits installierten Version wird bestanden

oder Möglichkeit Nr. 2:

* ISO herunterladen
* ISO mounten
* Schreibrechte und sonstige benötigten Rechte besorgen, welche man benötigt, um etwas an der ISO zu ändern
* Den Ordner "sources" in der ISO öffnen
* Die Datei cversion.ini mit einem Texteditor öffnen
* Unter "[HostBuild]" den Wert von MinClient=7100 auf MinClient=7000 ändern
* Datei speichern
(Kommentar von mir (SB):Die ISO müsste jetzt theoretisch die neue cversion.ini enthalten, kann ich allerdings nicht betätigen, da noch nicht von mir getestet.)
* ISO auf eine DVD brennen
* Win7 RC müsste jetzt ein Upgrade von Win7 Beta akzeptieren (für höhere Builds müsste nach MinClient= die entsprechende Build-Version angegeben werden)

An dieser Stelle möchte ich jedoch darauf hinweisen, dass MS bereits mehrere Bugs nach dem Upgraden von der Beta auf den RC festgestellt hat und diese nicht beheben wird.

Ich hoffe, diese Infos waren hilfreich :wink

SB

(Quellen: hauptsächlich PCWelt.de, Möglichkeit Nr. 2 von einem Kumpel, welcher ungenannt bleiben möchte :wink)

vista windows update 64bit probleme download programme version medion problem
keine forum dateien installieren sony build 32bit kein microsoft win
Windows 7 Upgrade 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen