262 Benutzer online
21. September 2020, 17:05:48

Windows Community



Zum Thema Systemzeit verstellt sich immer - Ich habe ein kleines Problem mit Windows Vista. Es ist auf einem Laptop Acer Aspire installiert. Wenn das Laptop nicht am Strom angeschlossen ist, verstellt sic... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Systemzeit verstellt sich immer

 (Antworten: 5, Gelesen 5766 mal)

jarnold

  • Gast
Systemzeit verstellt sich immer
« am: 18. Februar 2015, 08:16:37 »
Ich habe ein kleines Problem mit Windows Vista. Es ist auf einem Laptop Acer Aspire installiert. Wenn das Laptop nicht am Strom angeschlossen ist, verstellt sich immer die Systemzeit. Nun ist es jedoch nicht so, dass es sich wie bei einer leeren BIOS Batterie immer wieder zurück auf das selbe Datum stellt. Es stellt sich vielmehr in die Zukunft. Der Tag stellt sich immer um einen Tag zurück - z.B. heute ist der 18.2., es stellt sich auf den 17.2.. Die Uhrzeit stellt sich immer irgendwo zwischen 1 und 2 Uhr morgens. Das Jahr verstellt sich immer ohne System weit in die Zukunft. Ich hatte schon Jahre 2092, 2075, 2053, 2045.
Bei diesen hohen Jahreszahlen funktioniert noch nicht einmal der manuelle Abgleich mit einem Zeitserver aus dem Internet. Erst wenn ich das Datum in die Nähe des richtigen Datums stelle, funktioniert es. Ein Viren-, Malware- und Rootkitscan brachte keine Ergebnisse, zumal das ganze System vor 2 Monaten komplett neu aufgesetzt wurde.
Hat irgendjemand eine Idee?

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 975
« Antwort #1 am: 18. Februar 2015, 09:25:48 »
Ich würde mal versuchsweise den automatischen Zeitabgleich und die automat. Zeitumstellung abschalten und ggf. auch mal per msconfig alles am Start hindern, was Du nicht unbedingt brauchst. Und dann beobachten, beobachten und noch mal beobachten...

Ggf. hilft auch ein anderer Zeitserver, z. B. der Server der PTB.
« Letzte Änderung: 18. Februar 2015, 09:31:48 von 30000 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #2 am: 18. Februar 2015, 12:42:37 »
Das wird nicht viel bringen. Die Systemzeit ist schon im Bios verstellt und das ist bevor überhaupt eine Internetverbindung aufgebaut wird und ein automatischer Abgleich erfolgen kann.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 975
« Antwort #3 am: 18. Februar 2015, 14:22:32 »
Zitat
Die Systemzeit ist schon im Bios verstellt und das ist bevor überhaupt eine Internetverbindung aufgebaut wird und ein automatischer Abgleich erfolgen kann.
Wenn das so ist, dann ist eindeutig, daß Du entweder eine neue Bios-Batterie, ein neues Mainboard oder gleich einen neuen Laptop brauchst. Punktum.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #4 am: 18. Februar 2015, 21:20:54 »
Hat ein Laptop überhaupt eine Bios Batterie? Ich habe, als ich ihn das letzte mal aufhatte, keine Batterie gesehen. Außerdem, wieso stellt er sich immer vor? Sollte doch immer ein Datum in der Vergangenheit sein?
« Letzte Änderung: 18. Februar 2015, 21:41:17 von jarnold »

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 975
Re: Systemzeit verstellt sich immer
« Antwort #5 am: 18. Februar 2015, 21:54:47 »
Zitat
Hat ein Laptop überhaupt eine Bios Batterie?
Natürlich hat auch ein Laptop-Bios eine Batterie, die aber oft ein wenig anders aussehen kann, vgl.:
http://goo.gl/rxW9Kn
Die Funktion dieser Batterie kann aber hilfsweise vom Akku übernommen werden, weshalb eine Fehlfunktion nicht immer sofort bemerkt wird, solange der (funktionsfähige) Akku im Gerät steckt...
« Letzte Änderung: 18. Februar 2015, 21:56:49 von 30000 »

vista windows win laptop wieder bios automatisch gmx yahoo acer
aspire web computer uhr des wieso 2006 virus jahre verstellt
systemzeit Vista laptop vorstellen 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen