163 Benutzer online
06. Juli 2020, 03:34:00

Windows Community



Zum Thema Wann/Wie die Auslagerungsdatei beschreiben - HalloIch habe ein kleines Problem mit einem Win XP SP2 Rechner. Dieser fährt ab und zu vollkommen sporadisch herunter (blue screen). Die Auswertung des Dump Fil... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Wann/Wie die Auslagerungsdatei beschreiben

 (Antworten: 5, Gelesen 2089 mal)

hannes328

  • Gast
Wann/Wie die Auslagerungsdatei beschreiben
« am: 08. Mai 2012, 18:25:15 »
Hallo

Ich habe ein kleines Problem mit einem Win XP SP2 Rechner. Dieser fährt ab und zu vollkommen sporadisch herunter (blue screen). Die Auswertung des Dump Files hat ergeben das ein Problem besteht wenn die Auslagerungsdatei beschrieben wird.
Nun möchte ich gerne überprüfen ob es wirklich immer passiert wenn diese beschrieben wird.
Und ob ich den fehler reproduzieren kann.

Wie kann ich dazu manuell antriggern das windows die Auslagerungsdatei schreiben soll?

Gruß Hannes328

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 08. Mai 2012, 19:00:32 »
Keine Chance! Du kannst Windows nicht veranlassen, in die Auslagerungsdaei zu schreiben oder selbst hineinschreiben.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #2 am: 08. Mai 2012, 20:32:55 »
Hallo Hannes,

du könntest die Auslagerungsdatei zu Testzwecken mal verschieben.
Sicherheitshalber würde ich mit einem Festplattentool die Integrität der Platte überprüfen.

http://support.microsoft.com/kb/307886

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #3 am: 08. Mai 2012, 21:42:08 »
Hallo
Ich bin es, Hannes.
ALso mit dem Verschieben ist ja ok, aber so eine sache.
Lieber wäre es mir wenn ich mir vorher sicher sein könnte das die Abstürze wirklich von der Auslagerungsdatei her rühren.
Was muss ich denn tun damit windows irgendwan in die Datei rein schreibt. Damit ich das sozusagen provozieren kann?

Beste Grüße

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #4 am: 08. Mai 2012, 21:50:13 »
Zitat
Was muss ich denn tun damit windows irgendwan in die Datei rein schreibt. Damit ich das sozusagen provozieren kann?
Ich habe oben doch geschrieben, daß das nicht geht, oder? Ich denke auch nicht, daß das wirklich daran liegt...

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
Re: Wann/Wie die Auslagerungsdatei beschreiben
« Antwort #5 am: 08. Mai 2012, 22:58:43 »
Also in die Auslagerungsdatei wird eigentlich ständig geschrieben bzw. von gelesen. Wenn Du ein paar Speicherintensive Anwendungen startest wird auf jedenfall die pagefile.sys angefasst.

Ich würde sie trotzdem mal an einen anderen Platz packen, vielleicht hat Deine Platte auch eine Macke.

windows 64bit ram sys 4gb win entfernen kommt leeren auslagerungsdatei
herunter sp2 sporadisch schreibt geschrieben pagefile go-windows windows8 bge 42768644
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen