Microsoft stellt Fix für fehlerhaftes Update KB3194496 bereit

Nachdem Microsoft wieder einmal mit einem verkorksten Windows-Update Unmut bei seinen Nutzern erzeugt hat, liefert der Konzern nun den offiziellen Fix. Betroffene haben auf zweierlei Wegen die Möglichkeit, den durch das Update KB3194496 entstandenen Problemen ihres Windows 10-Systems zu begegnen.

Der offizielle Name des Fixes lautet „Windows 10 1607 Script fix to unblock update for Windows Insiders“ und kann direkt bei Microsoft heruntergeladen werden. Das msi-Script benötigt Admin-Rechte und öffnet nach der Ausführung in der Kommandozeile die Powershell. Seine Aufgabe ist lediglich, den Ordner XblGamSave zu löschen und die Registry zu bereinigen. Nutzer, die während der Installation des fehlerhaften Updates nicht auf Probleme gestoßen sind, können den Fix natürlich ignorieren.

Variante Nummer zwei kommt in Form eines neuen kumulativen Updates. Update KB3197356 ersetzt seinen fehlerhaften Vorgänger. Es bezieht sich auf Systeme, die diesen noch nicht installiert haben. Es enthält die gleichen Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen und hebt das System auf Build 14393.223. Neue Funktionalitäten sind nicht Teil des Updates. Abhängig vom System schlägt es mit mehreren hundert MB zu Buche. Das Update für 32Bit-Systeme ist 411 Megabyte und das für 64Bit-Systeme 779 Megabyte groß.

0 Gedanken zu „Microsoft stellt Fix für fehlerhaftes Update KB3194496 bereit“

  1. Gestern nach dem aktuellen update von win 10 64 bit bekam ich nur noch Probleme ……..Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software für Windows 8, 8.1, 10 und Windows Server 2012, 2012 R2 x64 Edition – Oktober 2016 (KB890830)…..Kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 für x64-basierte Systeme (KB3194798)….Update für Windows 10 Version 1607 für x64-Systeme (KB3199209) ich kann weder steam noch nividia Geforce experience starten / öffnen noch wird meine fritzbox erkannt ( zum glück kann ich trotz allem immer noch online gehen ) .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.