Microsoft -Tablet Surface Pro 2

Willst du es haben?

Vielleicht stellt sich diese Frage für einige auch nicht mehr. Die Geräte Surface 2 und Surface Pro 2 sind, selbst nach Vorbestellung nur mit einer Wartezeit zu bekommen. Das Surface Pro 2 soll mit seinem Intel-Prozessor Core i5-4200U mit 1,6 GHz schneller sein und eine bessere Grafikleistung als vorherige Modelle haben. Ob dies potentielle Käufer zum Erwerb motiviert erscheint fraglich. Vielen ist eher Optik und Bedienbarkeit wichtig, wobei eine längere Akkulaufzeit und ein höher auflösendes Display sicher positiv zur Kaufentscheidung beitragen könnten. Die Verarbeitung des Gehäuses erscheint schon eher edel. Die Tablet Oberfläche ist dagegen sicherlich Geschmackssache. Auch ob es viele Nutzer gibt, welche das Surface Pro 2 mit einem Stift steuern wollen bleibt abzuwarten. Das solche Geräte vom Giganten Microsoft zum Kassenschlager werden, darf bezweifelt werden. Da wird auch eine möglicherweise hausgemachte Verknappung der Angebote wenig helfen und das keine Desktop-Anwendungen für Windows 8.1 unterstützt werden, sollte sich eher hinderlich auswirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.