Nadella möchte Kunden, die Windows 10 lieben

Im Rahmen einer aktuellen Rundmail an alle Beschäftigten von Microsoft hat Satya Nadella, CEO des Unternehmens die Zielsetzungen an alle Beschäftigten des Konzerns gesendet. In der Mail heißt es, man wolle die Kunden dazu bringen Windows 10, das sehr bald erscheinende neue Betriebssystem und Nachfolger von Windows 8, zu lieben. Kunden sollen Microsoft demzufolge nicht benutzen, weil sie es nur brauchen, sondern ebenso, weil sie es lieben.

Mit dieser neuen Firmenphilosophie bricht Nadella zugleich mit der Philosophie seines CEO-Vorgängers. Mit Windows 10 sollen Nutzerinnen und Nutzer dazu befähigt werden, mehr erreichen zu können. Mit Windows 10 möchte Nadella die passenden Werkzeuge dafür an die Hand geben. Die Ausrichtung auf die Bereiche Mobile und Cloud wird sich dem Memo zu Folge nicht ändern. Der Bereich Mobile umfasse nicht nur Geräte, sondern die Mobilnutzung ganz allgemein, welche durch Cloud-basierte Dienste Auftrieb erfahre.

Nadella möchte darüber hinaus die Kommunikation des Unternehmens verbessern und intensivieren und eine Kultur schaffen, welche die Mentalität verändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.