Office-365-Abonnenten können sich auf Insider-Programm freuen

Abonnenten von Microsoft Office 365 können bald an einem neuartigen Programm von Microsoft teilnehmen. Das Programm, das sich „Office Insider“ nennt, bietet den Abonnenten der Office-365-Versionen Home, Personal und University die Möglichkeit, schon Zugriff auf neue Builds von Office 2016 zu bekommen. Diese können dass erkundet und getestet werden. Hintergrund dieser Maßnahme ist, dass Microsoft damit auch ein Feedback der „Insider“ fordert, mit deren Hilfe noch Verbesserungen erarbeitet werden sollen. So soll laut Microsoft mithilfe der User das Erlebnis von Office 365 verbessert und für alle Nutzer noch freundlicher und einfacher gestaltet werden. Alle Insider-Teilnehmer können so dafür sorgen, dass weltweit alle Office-365-Nutzer von ihren Erfahrungen profitieren können.

Über eine Seite von Microsoft kann man sich bereits als „Office-Insider“ anmelden. Jedoch ist diese Seite bisher noch nicht auf Deutsch, sondern nur auf Englisch verfügbar.
https://products.office.com/en-us/office-insider

Alle Office-365-Abonnenten, die Office geschäftlich nutzen, können Office 365 First Release nutzen, um einen frühzeitigen Zugang zu den Builds zu bekommen. Auch für Nutzer von Mac soll es bald einen Zugang geben, um in das Insider-Programm zu kommen und dies zu testen.

Das Insider-Programm startet bereits in der nächsten Woche für alle Teilnehmer dieses Programms. Alle anderen User mit geschäftlichem und privatem Office 365 bekommen jedoch erst einige Wochen später den Zugang dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.