Tablets bringen Windows 8 in die Unternehmen

Das Microsoft nicht nur das Geschäft mit dem Privatkunden im Blick hat, sondern vielmehr auch an Firmen und Unternehmen als Kunden interessiert ist, dürfte sicherlich nicht überraschen. Auffallend ist jedoch, dass das neue Betriebssysteme Windows 8 bzw. Windows 8.1 nicht über Desktop PCs in de einzelnen Betriebe gelangt, sondern immer mehr mobile Endgeräte der Grund für eine Windows Lizenz sind.

Tablets bringen Windows in die Unternehmen

Studien und auch Erhebungen bei Umfragen in Unternehmen zeigen, dass besonders Tablets als Alternative zu Notebooks für mobile Mitarbeiter angeschafft werden. Unternehmen setzen hierbei sehr gerne auf hochwertige Komplettlösungen, welche alleine aufgrund des Betriebssystems viele Möglichkeiten bieten. In diesem Zusammenhang finden die Windows 8 Tablets unterschiedlichster Hersteller großen Absatz, da die Kommunikation und Zusammenarbeit in einem Unternehmen damit bestens aufgestellt ist.

Windows 8 bringt viele Vorteile

Für Unternehmen ist vor allen Dingen die integrierte Windows Cloud ein Grund, weshalb mobile Mitarbeiter mit Windows 8 Tablets ausgestattet werden. Doch auch die mühelose Synchronisation mit vorhandenen Daten stellt einen Pluspunkt dar, welcher bei den Entscheidungsträgern in den einzelnen Unternehmen immer mehr Gewicht erhält.

Diese Tendenz wird zudem durch Aussagen von Pavol Varga unterstützt. Der General Manager von Dell in Österreich bestätigt diesen Trend dieser vorhandenen Entwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.