ZIP-Programm gratis im Windows Store erhältlich

Sowohl für Windows 10 als auch für Windows 10 Mobile verschenkt Microsoft derzeit die App „Universal Zip“. Ganz im Gegensatz zur Eigenentwicklung WinZip haben die Entwickler bei diesem Programm auf ein Abo-Modell verzichtet.

Das ZIP-Format gehört weltweit wohl zu den bekanntesten Vertretern seiner Art, wenn es um die Komprimierung von Dateien jedweder Art geht. Unangefochtener Spitzenreiter war für lange Zeit das Komprimierungswerkzeug WinZip von Microsoft. Mittlerweile haben jedoch zahllose Freeware- und Open-Source-Produkte aufgeholt und stehen ihrem populären Vertreter kaum mehr in etwas nach. Um dieser Entwicklung ein wenig entgegenzuwirken bieten die Redmonder für kurze Zeit mit „Universal Zip“ kostenfrei ein Alternative im hauseigenen Store an.

Nach dem Download der Anwendung bedarf es keiner weiteren Konfiguration. Benutzeranmeldungen oder die Beantwortung von nervigen Fragen zu Marktforschungszwecken bleiben außen vor. Neben dem klassischen ZIP-Format kann die Software auch mit anderen Image- sowie Archiv-Dateien umgehen. Auf diese Weise haben Nutzer von „Universal ZIP“ keine Probleme im Umgang mit den wichtigsten Formaten.

Link: https://www.microsoft.com/en-us/p/universal-zip/9nblggh5hp65?activetab=pivot%3aoverviewtab

3 Gedanken zu „ZIP-Programm gratis im Windows Store erhältlich“

  1. Zitat

    Ganz im Gegensatz zur Eigenentwicklung WinZip… Unangefochtener Spitzenreiter war für lange Zeit das Komprimierungswerkzeug WinZip von Microsoft.

    Seit wann ist denn das Programm WinZip eine "Eigenentwicklung von Microsoft":gruebel:  Nach meinem (zugegebenermaßen unbedarften) Kenntnisstand ist das schlicht und einfach falsch. WinZip gehört der Firma WinZip Computing (ehemals Nico Mak Computing) und "Teil Corel-Unternehmensfamilie". Von Microsoft ist mir wirklich nichts bekannnt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.