Office-Desktop-Apps für Windows 10 S im Store erhältlich

Vor rund 14 Tagen hat Microsoft eine ISO-Datei von Windows 10 S im Internet zur Verfügung stellt. Nachdem der dazugehörige Installer in der letzten Wochen veröffentlicht wurde, können Interessierte nun von Windows 10 Pro auf Windows 10 S wechseln. Wie zahlreiche Benutzer allerdings berichteten, gingen die ersten Installationen für Office-Desktop-Apps schief.

Mittlerweile hat sich Microsoft allem Anschein nach den anfänglichen Problemen angenommen und für Besserung gesorgt. Der Download aller notwendigen Datei soll nun einwandfrei funktionieren. Ein Abonnement für Office 365 bleibt dennoch nach wie vor zwingende Voraussetzung für die Nutzung der jeweiligen Apps. Gleichzeitig weist der US-Konzern ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den veröffentlichten Office-365-Versionen um Vorschauen handelt, weshalb es trotz aller Bemühungen zu der einen oder anderen Störung im Programm kommen kann.

Unter der Projektbezeichnung „Project Centennial“ wurde die spezielle Office-Suite entwickelt. Im Vergleich zur „normalen“ Office 365 Suite weist die Anwendung einige Unterschiede auf. So kann beispielsweise nur eine 32-Bit-Version unter Windows 10 S installiert werden. Darüber hinaus verzichtet die Version auf die Verwendung so genannte COM-Add-ins.

Link: https://www.microsoft.com/de-de/store/d/office-365-personal/cfq7ttc0k5bf/007R

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.