326 Benutzer online
25. August 2019, 02:10:10

Windows Community



Zum Thema Auflösung bei Win7 zu niedrig - Hi,ich hab als Komponente einen SAMSUNG SyncMaster T220 und eine nVidia GeForce 9600 GT (Hat nur DVI-Ausgänge und HDMI(kein Eingang am Monitor)). Dazu letztens ... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Auflösung bei Win7 zu niedrig

 (Antworten: 8, Gelesen 20453 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
Auflösung bei Win7 zu niedrig
« am: 03. Mai 2009, 15:05:28 »
Hi,

ich hab als Komponente einen SAMSUNG SyncMaster T220 und eine nVidia GeForce 9600 GT (Hat nur DVI-Ausgänge und HDMI(kein Eingang am Monitor)). Dazu letztens Win7 Beto aufgespielt, tut aber nichts zur Sache, denn unter Vista hatte ich das gleiche Problem.

Ich kann in den Anzeige Einstellungen die Auflösung nicht höher als 1280x1024 stellen. Der Monitor unterstütz laut Herstellerangabe aber auch 1600x1050. Mit der niedrigen Auflöung habe ich dieses typische Unschärfeproblem, dass sich sowohl mit Treiber, als auch mit neuen Kabeln etc. nicht beheben lässt.

Kennt jemand ne Lösung für das Problem? Oder brauch liegt es einfach am Monitor?

(auto)bot

  • FPS Fetischist ;)
  • Windows Me
  • Beiträge: 1029
« Antwort #1 am: 03. Mai 2009, 15:12:23 »
das muss ein treiber / einstellungsproblem sein ,
der monitor gibt ja nur das signal wieder

-richtige wiederholrate eingestellt ?(werden wohl 60hz sein)
[würd ich das problem in erster linie vermuten]



aktuelle graka treiber
die xpbildschirm treiber voner Samsung-Seite mal ausprobiert etc

ich kenn mich w7 überhaupt nich aus , aber an zuwenig vram kanns bei ner 9600gt ja nich scheitern
« Letzte Änderung: 03. Mai 2009, 15:18:16 von Supreme »
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7 => www.go-windows.de & www.mein-pc.eu

  • Windows 98
  • Beiträge: 734
« Antwort #2 am: 03. Mai 2009, 15:38:46 »
...
Ich kann in den Anzeige Einstellungen die Auflösung nicht höher als 1280x1024 stellen.
...

Öffne mal die NVIDIA Systemsteuerung und ändere dort die Auflösung unter „Anzeige“ > „Auflösung ändern“.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #3 am: 03. Mai 2009, 23:21:26 »
Hi,

also es lässt sich auch in der nVidia Systemsteuerung nicht ändern, siehe Screenshot. Früher habe ich bei diesem Problem (auf nem alten SyncMaster) einfach Auto Adjustment gedrückt und schon war alles scharf. Aber das geht nur im Analog Modus und nicht im Digital.
In der nVidia Steuerung kann ich auch, wie auf dem Screen zu sehen ist, nur 75 Hz einstellen wenn ich bei 1280x1024 bin. Und bin damit auch am Limit der Auflösungsauswahl.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #4 am: 03. Mai 2009, 23:45:48 »
Hi,

also es lässt sich auch in der nVidia Systemsteuerung nicht ändern, siehe Screenshot. Früher habe ich bei diesem Problem (auf nem alten SyncMaster) einfach Auto Adjustment gedrückt und schon war alles scharf. Aber das geht nur im Analog Modus und nicht im Digital.
In der nVidia Steuerung kann ich auch, wie auf dem Screen zu sehen ist, nur 75 Hz einstellen wenn ich bei 1280x1024 bin. Und bin damit auch am Limit der Auflösungsauswahl.

an beiden ausgängen der Graka getestet. Und den Harwaremanager mal suchen lassen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
Re: Auflösung bei Win7 zu niedrig
« Antwort #5 am: 04. Mai 2009, 00:11:14 »
Ja beide getestet. Ich hab auch den HDMI-Ausgang getestet und bin an meinen LCD-Fernseher, gleiches Problem. Den Hardwaremanager hab ich suchen lassen und der hat dann per Win-Update diesen WDDM 1.1 Prerelease nVidia-Treiber runtergeladen. Den gleichen gibts auch auf der nVidia Seite selbst.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
« Antwort #6 am: 04. Mai 2009, 13:34:05 »
Hi zusammen,

ich hab das Problem jetzt gelöst. Hab eine Version höher beim Monitor, sprich den SyncMaster T240, und der hat einen HDMI-Eingang, über den das Bild gestochen scharf in Full-HD kommt. Ist zwar ne "teure" Lösung, aber es funktiniert wenigstens.

Ibrahim A

  • Facebook
« Antwort #7 am: 05. Dezember 2011, 14:30:17 »
check ich nit

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #8 am: 05. Dezember 2011, 16:03:28 »
Dafür können wir nichts. :zwinkern

vista winamp windows weiter update asus probleme profile startet download
programme neustart weg treiber driver medion wintv problem installation keine