311 Benutzer online
15. Juli 2024, 14:32:43

Windows Community



Zum Thema Problem mit Monitor - Hab mir einen 22" Samsung Synkmaster T220 von samsung gekauft der eigneltich eine auflösung von 1680 zu 1050 hat. Doch bei mir kann ich nur bis 1024 zu 756... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Problem mit Monitor

 (Antworten: 13, Gelesen 4302 mal)

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 129
Problem mit Monitor
« am: 27. Juni 2009, 21:06:04 »
Hab mir einen 22" Samsung Synkmaster T220 von samsung gekauft der eigneltich eine auflösung von 1680 zu 1050 hat. Doch bei mir kann ich nur bis 1024 zu 756 gehen.
Treiber CD war dabei die programme haben nicht gefunkt die darauf enthalten waren warscheinlich weil ich 64 Bit Vista Ultimate hab.
mein monitor davor hatte auch diese kleine auflösung aber dort war es auch das höchste.
hab eine Nvidia GeForce 9800 GT.
jetzt die Frage ist es hier empfehlenswert 32 Bit zu installiern. ich gehe davon aus das der PC den monitor nicht richtig erkennt.Und es ist erst was auf dem monitor zu sehen wenn vista ins benutzerkonto reingeht. Achja er ist über ein DVi kabel engeschlossen.

THX for Help.

(auto)bot

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #1 am: 27. Juni 2009, 21:23:43 »
jetzt die Frage ist es hier empfehlenswert 32 Bit zu installiern. ich gehe davon aus das der PC den monitor nicht richtig erkennt.

Quatsch.
Deinstallier mal die Treiber für deine Grafikkarte und lad dir den aktuellen von der nVidia-Seite.
Sollte das nicht helfen, dann schau mal hier.
http://www.go-windows.de/forum/tipps-und-tricks/verwaiste-gerate-anzeigen-und-loschen/

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 129
« Antwort #2 am: 27. Juni 2009, 21:53:11 »
hat leider nicht geklappt gleiches problem besteht weiter.

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #3 am: 27. Juni 2009, 22:10:46 »
Deaktiviere mal den TV-Ausgang der Grafikkarte!

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 129
« Antwort #4 am: 27. Juni 2009, 22:17:24 »
wie mach ich das ?

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
Re: Problem mit Monitor
« Antwort #5 am: 27. Juni 2009, 22:20:44 »
Weiß ich nicht. Ich habe ATI. Da geht es im Controlcenter. Irgendwo in den Einstellungen Deiner Grafikkarte.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 129
« Antwort #6 am: 27. Juni 2009, 22:22:49 »
mormalerweise wird des automatscih ausgeschalted. hab jetzt alle erdenkliche treiber neu instaliernt.
Bitte um hilfe

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #7 am: 27. Juni 2009, 22:24:31 »
Hast mal den Treiber fürn Monitor über Update suchen lassen

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 129
« Antwort #8 am: 27. Juni 2009, 22:52:32 »
ja hab ich, Hab gerade üebr analogen eingang probeirt funktioniert einwandfrei. Aber ich will ja digital sonst hätt ich mir auch ein moni für 100 euro odda so holen können.


  • Windows 3.11
  • Beiträge: 129
Re: Problem mit Monitor
« Antwort #10 am: 27. Juni 2009, 23:21:05 »
bringt mir alles nichts es zeigt nirgends einen 2 monitor an. Und ich hab nvidia kein ATI.

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #11 am: 27. Juni 2009, 23:30:17 »
Muß ich wirklich für Dich googeln, wie Du mit Deiner Grafikkarte umgehen mußt? Schau mal hier:
http://www.tutorials.de/forum/hardware/328035-dual-screen-monitor-abschalten.html#post1694556

Zitat
Und ich hab nvidia kein ATI.
Grafikkarte ist Grafikkarte.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 129
« Antwort #12 am: 27. Juni 2009, 23:41:22 »
Ja das ist mir bekannt nur leide hab ich keine 2 monitore angeschlossen so zeigt er dort auch nur einen an , der ein premiär monitor ist den ich nicht deaktivieren kann.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #13 am: 28. Juni 2009, 12:02:43 »
Ja das ist mir bekannt nur leide hab ich keine 2 monitore angeschlossen so zeigt er dort auch nur einen an , der ein premiär monitor ist den ich nicht deaktivieren kann.

teste anderes HDMI Kabel .

vista windows probleme treiber problem wlan zeigt habe firefox monitor
fehler stick neuer keinen erkennen einstellungen nichts digital 2000 monitore